herz & seele
Kommentare 1

blitz-dankbarkeit an tag 10 ::: bitte tanzen sie jetzt!

Dankbarkeit statt Sachen, Weihnachtskarte, Weihnachtspost, Familiensache

Ihr Lieben, heute gibt’s die Dankbarkeit in Blitz-Variante vorneweg und weil’s so schön war (und bei Spotify jetzt so viele meiner Weihnachtsplaylist folgen) den Soundtrack zu meinem Happy-Dezember dazu.

Der Tag ist zwar nämlich regnerisch und fies nieselig, aber ich habe schon ein Freundinnenfrühstück im Anna Blume abgehalten, ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk für meine Tante bekommen und in einem meiner Lieblingsläden gestöbert: bei Ting! Bei mir ist es also trotz Wetter vorweihnachtlich und schön.

Ich bin heute dankbar für…

1. … ein schönes und ausführliches Gespräch ohne Unterbrechungen mit meiner lieben Freundin Alex, die ich viel zu selten „exklusiv“ sehe (also ohne Männer und ohne Kinder). Danke, du Liebe, für dein Sosein und dein Lachen und deine mich immer so entwaffnende Ehrlichkeit.

Frühstück mit der Freundin. #leckerchen #tuesdaystreat #annablume #prenzlberg #kollwitzkiez #nomnom #food #foodpic

A post shared by Anna Luz de León (@berlinmittemom) on

2. … die Vorfreude auf ein mittlerweile traditionelles Weihnachtsessen heute abend, zu dem ich mich mit meinen beiden liebsten Ex-Kinderbetreuerinnen, Vizemüttern und Babysittern treffe. So eine schöne Gelegenheit, zusammen zu sein – wo wir doch über Jahre meine Kinder geteilt haben. Danke euch beiden, ich freu mich auf euch.

3. … Musik! Mal wieder und für immer. Heute früh weckte der Mann uns mit der neuen Swing-Version des Dschungelbuch-Klassikers „I wanna be like you“ vom neuen Robbie Williams-Album und obwohl die Kinder knatschig waren und die rausgelegten Klamotten waren nicht recht und es war so u-hun-gerä-hächt, dass das eine Kind getragen wurde und es war so fie-hie-hies, dass das andere Kind ein Türchen am Papierkalender schon aufgemacht hatte und die anderen nicht – ich hatte gute Laune.

Deshalb jetzt auch für euch: Berlinmittemoms Happy December als Spotify-Playlist für euch.

Tanzen Sie bitte – jetzt!

signatur

1 Kommentare

  1. lajulitschka sagt

    Hallo.
    Heute bin ich dankbar für:
    die Aussage des Zahnarztes, dass nur Kleinigkeiten gemacht werden müssen
    die Pommes die noch im Eisschrank lagen und jetzt in meinem Bauch sind 🙂
    die Tatsache, dass die Samstagsarbeitspläne bis April stehen und ich im Moment gut weggekommen bin
    Und morgen geh ich mit meiner Mama mittags essen, da freu ich mich schon drauf
    Liebe Grüße lajulitschka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.