bilder & geschichten, bloggerie
Kommentare 7

12 von 12 im oktober ::: oktobersonne, lunchboxwoche & 12 bilder

12v12, 12 von 12, Oktober, Bloggeraktion

Ein Montag. Ich bin unendlich müde. Aber es ist der 12. und da gibt es 12 von 12. Immer. Also meistens. Und heute ist meistens.

Der Tag beginnt wie jeder Schultag mit Lunchboxen für die Kinder. Der Berlinmittedad hat schon früher Vogel-mäßig ein Taxi nach Tegel genommen und die Stadt verlassen, als ich für die aktuelle #lunchboxwoche auch Lunchboxdiary drei Boxen laut zuvor gefasstem Plan befülle und für die 12 von 12 fotografiere. Wie so ne Bloggerin. Oh… wait!

12 von 12, 12v12, Lunchboxdiary, Bentobox, Yumbox, Lunchboxwoche

12v12_lunchboxdiary2

12v12_lunchboxdiary1

Es ist heute früh eisekalt in Berlin und wir verbarrikardieren uns mit Schals und Mützen, als wir vor Tau und Tag losfahren, um den Lieblingsbub am Schwimmbad abzuliefern, wo er montags morgens seit diesem Schuljahr immer schon um 7:45 zu Wasser gelassen wird. Eine Herausforderung für uns alle. Zum Glück schwimmt der Bub sehr gern. Und er ist eine Lerche. Das hilft gegen das Morgenmufflon-Gen seiner Mama und seiner kleinsten Schwester.

12v12_goldkind

Die findet ihre Laune erst wieder, als wir auf dem Weg vom Schwimmbad zur Schule im Lieblingscafé einen Kaffe kaufen und ich sie den heißen Kaffeebecher tragen lasse, an dem sie sich die Händchen wärmt. Und als wir einen Haufen rotes Weinlaub finden, in dem sie sich tummeln kann. Perfektes Motiv für herbstliche 12 von 12!

12v12_moerdermaedchen

12v12_shoefie

12v12, 12 von 12, Oktober, Bloggeraktion

Zurück zu Hause gibt's Kaffee und Emails, dann geht es in den Park zum Training – gut geführt, angefeuert und behütet von der wundervollen Katarina von Personaltraining Pankow. Heute hat sie mich zwischendurch allerdings mal… äähhmmm… gefesselt.

12v12, personal training pankow, Fitness, Training, Sport

Der Herbst ist zu kalt für mich, aber seine Farben sind nicht minder schön. Um mich ein bisschen zu quälen sucht sich Katarina immerhin eine wunderschöne Kulisse aus.

12v12_parkimherbst

Nach dem Training ist vor dem Snack: heute eine Grapefruit in pink. Bombe.

12v12_grapefruit

Dann sitze ich wieder am Schreibtisch und düse erst nachmittags wieder los, um die Brut abzuholen. Kalt ist mir immer noch, aber die Mimik geht wieder.

12v12_selfieberlinmittemom
Auf dem Heimweg habe ich noch eine Lieblingsansicht eingefangen: Brunnenstraße, Ecke Invalidenstraße. Berlin Mitte-Love für die 12 von 12 im Oktober.

12v12_berlinmittelove

Ich wünsche euch allen einen friedlichen Restabend und ganz viel Sonne für den Rest dieser Herbstwoche. Und vergesst nicht bei Caro in die Liste zu schauen und die vielen 12 von 12 der Kolleg*innen zu checken. Ich mach das jetzt.

signatur

7 Kommentare

  1. Hach ja, dieser Herbst. Kalt ist er ja. aber auch eben sehr schön sonnig und bunt. Wahrscheinlich werden wir in wenigen Wochen über den Winter jammern. Noch kälter. Nur ohne Sonne??
    Und so lange Du noch hübsche Schnute machen kannst 😉
    Liebe Grüße aus dem genauso kalten Süden!

  2. In der Tat, schöne Herbst-Ansicht… Und schöne Schuhe! Ich weiß, normalerweise läuft das ja umgekehrt, aber: Gibt’s die auch für Mamis? Nach DEM Tag brauch ich dringend eine mittelteure Kompensation 😉

    Liebe Grüße, Küstenmami

  3. lihabiboun sagt

    Ich hätte bittegernegleich auch so eine super Lunchbox und überhaupt ist die #11 die schärfste Mom westlich von Moskau. WOW!!! Das muß man erst mal schaffen – trotz Schnute. Liebste Grüße aus dem neblig-gräulichen München

  4. Die Lunchboxen sind wirklich genial und der Inhalt sieht super lecker aus. Ich glaube ich muss mir auch welche zulegen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.