berlin, berlin!
Kommentare 8

sommer in der stadt ::: die schönsten wasserspielplätze und planschen in berlin

Planschen in Berlin, Wasserspielplatz, Ostberlin, Weißensee,

Es ist Sommer in Berlin und die bisher heißesten Tage stehen uns ins Haus. Ist es nicht herrlich? Tja, man könnte denken, wenn man, so wie wir, mitten in der Stadt wohnt, sehnte man sich eigentlich den ganzen Sommer nach Meeresstrand, Seen auf dem Land und kühlen Bächlein, die zu unseren Füßen rollen. Weit gefehlt, meine Lieben! Wir Stadtkinder haben jede Menge Möglichkeiten zur Abkühlung, es gibt nämlich unzählige Wasserspielplätze, Badebrunnen und Planschen in Berlin, in denen wir uns abkühlen und den Sommer genießen können.  Bevor wir unter der Hitze ächzen (was hier bei mir ja verboten ist, weil sonst, wie wir alle wissen, der Sommer sich sofort verzieht!), packen wir lieber eine Picknicktasche und die Badeschlappen und suchen uns ein schattiges Plätzchen an einer der Planschen in Berlin. Als bekennende Freibadhasserin ist das für mich die perfekte Ausweichstrategie, die ich meinen Kindern anbiete – und sie lieben es.

Hier kommen meine Tipps für…

… die besten Wasserspielplätze und Planschen in Berlin (zumindest im Ostteil davon)

1. Plansche und Spielplatz am Weißensee

Als ich nach Berlin kam, hatte ich genau ein sehr kleines, 6 Wochen altes Kind und kannte mich nicht aus. Unser erste Berliner Sommer war heiß und lang (erinnert sich noch jemand an den Rekordsommer 2003?) und ich war dankbar für die vielen schattigen Parks. Zum Badengehen war mein Säugling ohnehin noch nicht bereit. Aber bereits im zweiten Berliner Sommer war ich unendlich dankbar für meine Freundin mit gleichaltem Kind, die mir einen wunderbaren Wasserspielplatz nach dem anderen zeigte – die Planschen in Berlin. Der erste Ort, zu dem sie mich mitnahm war der Weißensee mit Strandbad und allem, was dazu gehört. Und dort im angrenzenden waldigen Park gibt es den Spielplatz mit Wasserspielplatz, eine der weitläufigsten Planschen von Berlin.

An den Längsseiten eines großen flachen Beckens sind dreißig Sprenkler einander gegenüber angebracht und sprühen in bestimmten Intervallen bogenförmige Wasserfontänen ins Becken. Ähnlich wie bei einem großen Rasensprenger können kleine und große Wasserratten unter den Fontänen hindurchlaufen (oder krabbeln) und sich herrlich abkühlen. Außerdem gibt es zwei große Seelöwen, die Wasser spucken und sehr gut beklettert werden können. Rundherum bieten schattige Liegewiesen perfekte Picknickplätze und Orte zum Ausruhen für die Familien. Und dann gibt es da noch den Spielplatz… Die Plansche Weißensee eignet sich besonders für Familien mit kleineren Kindern: das Becken ist schön flach, es ist viel Platz und insgesamt ist es dort sehr entspannt. Wir haben uns oft dort an heißen Tagen abgekühlt.

Spielplatz Park am Weißen See – Plansche, Berliner Allee 125, 13088 Berlin–Weißensee

Planschen in Berlin, Wasserspielplatz, Ostberlin, Weißensee,

2. Wasserspielplatz am Nordbahnhof

Einer der neueren Wasserspielplätze befindet sich gegenüber dem Nordbahnhof, an der Bezirksgrenze zwischen Mitte und Wedding. Der Spielplatz wurde lange renoviert und neu konzipiert und wurde 2014 erst wieder eröffnet.

Seitdem gibt es dort drei große Fische, die auf Knopfdruck oder ausgelöst durch einen Bewegungssensor Wasser aus ihren Mäulern spucken. Außerdem findet man dort diverse Wasserfontänen, eine Pumpe und eine Art Wasserfall. Durch die Lage mitten in der Stadt ist dieser Wasserspielplatz perfekt für die schnell Abkühlung nach der Schule oder der Kita und natürlich eine Attraktion in der direkten Nachbarschaft.

Plansche am Nordbahnhof, Invalidenstraße / Ecke Eichendorffstraße, 10115 Berlin

3. Elefantenplansche im Volkspark Friedrichshain

Die Elefantenplansche im Volkspark Friedrichshain ist ein restaurierter Wasserspielplatz aus DDR-Zeiten mit diversen Tieren, die Wasserfontänen sprühen. Gleich neben einem Spielplatz gelegen ist die kleine sonnige Plansche schön übersichtlich. Außer den beiden Elefanten gibt es noch eine Pinguin und eine Robbe, die ebenfalls Wasserfontänen ausstoßen und beklettert werden können. Im Sommer ist die Elefantenplansche eine der gut besuchten Planschen in Berlin und meistens von Eltern mit kleineren Kindern frequentiert. Hier gibt es immer lautes fröhliches Lärmen und Lachen, wenn die kleinen durch die Fontänen aus den Elefantenrüsseln toben.

Plansche Volkspark, Am Friedrichshain 1, 10249 Berlin

Ganz in der Nähe der Elefantenplansche befindet sich auch der Märchenbrunnen, ein wirklich schön restaurierter Brunnen mit flachen Becken, der von Märchenfiguren eingerahmt wird. Hier tauchen manchen Spaziergänger ihre Füße und Hände ein und allein das Geplätscher und die Nähe von Wasser lassen einen erhitzten Städter durchatmen. Zum Baden für Kinder empfiehlt sich das Wasser aber aus meiner Sicht eher nicht. Ein Besuch dorthin lohnt dennoch!

Fußballgeburtstag, Kindergeburtstag, Park, Wochenende in BIldern, Leben mit Kindern

4. Bachlauf im Volkspark Friedrichshain

Die Elefantenplansche liegt schön sonnig, was an heißen Tagen eine Herausforderung ist. Wer sich lieber im Schatten abkühlen möchte, der kann ein bisschen tiefer im Park mit den Füßen durch einen Bachlauf waten, der in einen Ententeich mündet. Über die Qualität des Wassers in diesem Bach kann man geteilter Meinung sein, sicher ist allerdings, dass das Planschen dort auf jeden Fall zu Anfang der Saison geeigneter scheint, als gegen Ende. Die Bachlandschaft liegt jedenfalls in einem Mini-Wäldchen oberhalb des Ententeichs und der Cafés Schönbrunn und bietet allen Besuchern dort erholsamen Schatten. Zum Schwimmenlassen von kleinen Booten, Wasserspielen und kleinen Kletterabenteuern taugt der Bachlauf mindestens.

5. Plansche am Forckenbeckplatz

In unserem alten Kiez, dem Samariterkiez im Friedrichshain, zog es uns bei heißem Wetter immer zur Plansche am Forckenbeckplatz. Der Forcki ist ein kleiner, in sich abgeschlossener Park mit Wiesen, einem großen Spielplatz und eben der Plansche. Auch hier sprühen Elefanten in einem Becken Wasser in Fontänen über die planschwilligen Stadtkinder, außerdem gibt es im Becken ein Krokodil und Schildkröten zum Spielen. Wir mochten hier immer besonders, dass der Platz so schön überschaubar ist. Hier kann man als Eltern bequem auf der Bank sitzen oder auf den Rasenflächen drum herum, während die Kinder sich abkühlen. Das Becken ist schön flach, so dass hier völlig gefahrlos gebadet werden kann.

Plansche Forckenbeckplatz, Forckenbeckplatz 1, 10249 Berlin

6. Plansche im Weinbergspark

Eigentlich ist die Plansche ansich recht unspektakulär: zwei freibadtürkis gestrichene Becken unter Bäumen im von mir heiß geliebten Weinbergspark in Mitte, zwischen Kastanienallee, Veteranenstraße, Brunnenstraße und Fehrbelliner Straße. Das Tolle ist hier, es gibt zwei verschiedene Becken: ein Becken ist flach, perfekt für Kinder, die sich hier im Wasser abkühlen können, das aus drei geometrischen Körpern sprudelt, die in der Mitte des Beckens positioniert sind. Aber das zweite ist ein bisschen tiefer, so dass auch aufgeheizte Erwachsene hier prima bis zum Knie eintauchen und sich zumindest minimal abkühlen können. Herrlich.

Für mich außerdem ein Argument für die Weinbergsparkplansche: hier ist auch das Nola's nur einen Steinwurf entfernt, wo man auf einer herrlichen Sonnenterrasse wunderbar Kaffee trinken, frühstücken oder zu Mittag essen kann. Außerdem fußläufig: die schönen Cafés und Läden in der Kastanienallee, das köstliche Eis bei Glücklich am Park und ein schöner Spielplatz oben an der Fehrbelliner Straße. Perfekter Sommerspaß für alle.

Volkspark Weinbergsweg, 10119 Berlin

Berlin hat natürlich noch viel mehr Planschen, Brunnen, Wasserspielplätze und Bachläufe zu bieten, hier stelle ich euch nur mal unsere Favoriten vor. Wo kühlt ihr euch so ab, wenn es nicht das Freibad oder die Tour zum Badesee sein soll?

Auf einen herrlichen Sommer, ihr Lieben!

signatur

8 Kommentare

  1. Ruth Wucherpfennig sagt

    Der Wasserspielplatz im Gleisdreieckpark, keine Plantsche, aber auch super!

  2. Isi sagt

    Der Süden hat wohl nur den Britzergarten zu bieten. Aber immerhin mit riesigem Wasserspielplatz 

  3. Gaby sagt

    Sehr schön  sind die unter den Berliner Sommerbädern, die keine klassischen Freibäder sind. Also Plötzensee, Orankesee, Strandbad Grünau. Grünau überhaupt: die ganze Regattastraße lang mit der Straßenbahn und dann kann man überall ins Wasser. Auch abends (und nachts – dann natürlich ohne Kinder!).

    Freibäder können übrigens auch sehr schön sein: bei Regen, wenn es trotzdem noch warm ist. Früh morgens. Kurz vorm Schließen.

     

  4. Und nicht zu vergessen ebenso weitläufige Plansche im Schillerpark (Wedding/Reinickendorf).

    Schade, dass seit einigen Jahren, so viele Wasserspielplätze kein Wasser mehr bekommen. Ich fand den "Aladin"-Spielplatz (Wilmersdorf) mit damals (2009) sehr sauberem feinem Sand auch toll. Eine Pumpe stand auch am Rüdesheimer Platz und auf dem Spielplatz "An der Panke" (Wedding) und gegenüber der Kinderfarm "Pinke Panke" und, und… Die Enttäuschung war jedesmal gross, dass das Wasser nicht da ist (und wir gerade deswegen manchmal ziemlich langen Weg in Kauf genommen haben) 🙁

    Aber zumindest letztes Jahr gab es noch Wasser am Winterfeldtplatz. Der Platz braucht jedoch dringend Sanierung. Aber für einen Theaterbesuch (Hans-Wurst-Nachfahren) und anschliessende Abkühlung ist er noch ok.

  5. anque sagt

    Die Plansche im Weinbergpark ist defekt. Eine Reperatur findet frühestens im Juli statt, wahrscheinlich wird jedoch gleich mit dem Umbau begonnen, so dass sie erst im nächsten Sommer wieder planschig ist.

     

    Hab großen Dank für diese Sammlung.

    • Danke dir für die Info! Diese Jahr war ich tatsächlich noch nicht da, hatte aber die Berlin-Seiten durchforstet und da nix gefunden. Schön, wie up-to-date die Seiten von Bezirksämtern etc. mal wieder sind. Nicht! Liebe Grüße und fröhliches Planschen. 🙂

  6. Liebe Anna!

    Morgen gehts für uns ab nach Berlin und ich freue mich jetzt schon sehr auf 2 bis 12 Wasserspielplätze! Danke! Liebe Grüße Lisa 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.