bilder & geschichten, ostseeliebe & darß, wochenende in bildern
Kommentare 3

2 tage an der geliebten ostsee. mit freunden und wetter ::: wochenende in bildern

Wochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, Reiseblog

Es ist Sonntag und wir sind zurück. Gerade sitze ich auf dem Balkon, schaue meinem Sohn und seinen Kumpels beim Fußballspielen zu und atme tief durch. Für das Wochenende in Bildern gehe ich innerlich noch mal die letzten zwei Tage durch und kriege kaum zusammen, was wir alles erlebt haben. Und das Wochenende ist noch nicht mal vorbei!

Aber von vorne. Am Freitag holten wir die Kinder zu zweite superpoünktlich von der Schule ab, die Schulranzen flogen in den Kofferraum zu dem übrigen Gepäck und los ging's an die Ostsee. Genauer gesagt nach Heiligendamm, wo wir von langer Hand geplant mit einer Hand voll befreundeter Familien das Wochenende zu verbringen gedachten. Gemeinsame Aktivitäten waren geplant, natürlich Strandzeit, Familienzeit und gemeinsame Frühstücke, Abendessen und Picknicks im Strandkorb.

Wochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, ReiseblogWochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, Reiseblog

Doch dann kam: Wetter. Je weiter wir uns vom sommerlichen Berlin entfernten, umso dunkler und windiger wurde es und pünktlich zu einem der ersten heftigen Regengüsse des Wochenendes kamen wir im Hotel an. Die Kinder waren enttäuscht, aber das hielt nur bis zum gemeinsamen Essen in der Bar, wo alle nach und nach eintrudelten und die Kinder ihre Freunde und Freundinnen begrüßten. Trotz Regen spielten die Jungs sofort Fußball auf der Wiese vor dem Hotel, die kleinen Mädchen verschwanden auf Abenteuersuche auf irgendwelche Bäume und die großen Mädchen rotteten sich zusammen und quatschten. Alles zu dunkel um für's Wochenende in Bildern fotografiert zu werden – ich erzähl es euch dennoch!

Der nächste Morgen begann einigermaßen trocken und der Blick aus dem Hotelfenster machte Hoffnung auf einen schönen Tag.

Wochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, Reiseblog

Aber bald regnete es sich ein und unsere Programmpunkte wie gemeinsame Fahrradtour und Katamaransegeln wichen Spa-Terminen, Abhängen am Hotelpool und Hallenfußball. Aber: auch im Spa gab's schöne Motive für's Wochenende in Bildern und die Kids hatten Spaß.

Wochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, ReiseblogWochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, ReiseblogWochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, ReiseblogWochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, Reiseblog

Der Tag ging dennoch wunderbar herum und am späteren Nachmittag belohnte uns die Sonne für unseren Langmut und bescherte uns eine wundervolle Atmosphäre beim gemeinsamen ziemlich schicken Dinner.

Wochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, ReiseblogWochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, ReiseblogWochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, Reiseblog

Danach musste Fußball geschaut werden. Ehrlich, Leute, ich bin kein großer Fußballfan, aber dieses Spiel bzw. seine Verlängerung machten mir Puls! Und dem Bub auch. Der saß irgendwann auf meinem Schoß, sagte, er hätte "Bauchkribbeln" und flüchtete schließlich beim Elfmeterschießen mit seinen Kumpels ins Freie. Lieber spielten sie selbst noch eine kleine Partie im Dunkeln, als sich diesen Krimi anzuschauen. Zum Feiern kamen sie dann allerdings wieder rein. Und das Goldkind nebst Freundin spielte lieber mit Schleichtieren in einer ruhigen Ecke.

Wochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, Reiseblog

Die Nacht ging feuchtfröhlich zu Ende, entsprechend spät trudelten alle beim Frühstück ein, dafür jetzt bei herrlichstem Sommerwetter. Endlich wieder Motive für's Wochenende in Bildern! Kein Regen! Panorama!

img_6767-1Wochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, ReiseblogWochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, Reiseblog

Einen kleinen Spaziergang am Strand und eine letzte Fußballpartie auf der Wiese gönnten wir uns noch, dann ging es zurück nach Berlin.

Wochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, ReiseblogWochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, ReiseblogWochenende in Bildern, Heiligendamm, Grand Hotel, Berlinmittemom, Reisen mit Kindern, Familienalltag, Leben mit Kindern, Reisen, Mamablog, Reiseblog

Ziemlich viele Staus machten die Fahrt nervig und lang, aber dann waren wir wieder da, die Waschmaschine lief los, das große Kind verschwand zum Konfirmanden-Gottesdienst und der Pizza-Bringdienst wurde bestellt. Dann gab's Abendessen ohne Fotos, Bettgehen ohne Fotoss, Rumräumerei ohne Fotos.

Und das war's dann auch wieder mit meinem Wochenende in Bildern, das ich gleich bei Geborgen Wachsen in die Linkliste eintrage, um mich dann noch durch ein paar schöne Bilder-Wochenenden von Kolleginnen zu klicken.

Kommt gut in den Montag!

signatur

3 Kommentare

  1. Sieht toll aus Euer Wochenende. Wir waren im Frühjahr in Warnemünde, seit dem nicht mehr, obwohl wir Familie in der Gegend haben. Die Fahrt schreckt mich – dickbäuchig – irgendwie ab. 

     

    War jetzt aber bestimmt auch heftig, habt ihr viele Fusion-Wohnnmobile gesehen?

    • Ja, die ganzen Staus setzten sich aus Fusion-Heimfahrer*innen und lauter Kaffeefahrt-Bussen zusammen. Supernervig volle Rastplätze gab’s gratis dazu! 

  2. Stefanie sagt

    Oh, das klingt nach einem wunderschönen Wochenende! Das hätte ich nur zu gerne gegen meine zwei Tage Sofa und Magen-Darm getauscht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.