book love
Schreibe einen Kommentar

stinktier & co: gegen uns könnt ihr nicht anstinken ::: buchtipp zum reihenauftakt

Buchtipp, Leseempfehlung, Stinktier & Co, Serie, Reihenauftakt, Randomhouse, CBJ, Verlag, Kinderbücher, Leseratten, Buchtipps, Booklove, Buchblogger

Werbung | Wir haben neuen Lesestoff! Wir können ja ohnehin nie genug Bücher und Geschichten haben, umso schöner ist es, wenn wir etwas finden, das so richtig gut passt, dass wir es euch von Herzen empfehlen können. Heute stelle ich euch in Zusammenarbeit mit Randomhouse den Titel Stinktier & Co. Gegen uns könnt ihr nicht anstinkenvon Rüdiger Bertram vor. Wie immer, wenn ich vom Verlag Exemplare zum Rezensieren bekomme, ist es vorher unklar, ob die Titel hier auch gut ankommen. Schließlich haben wir sie uns nicht selbst bewusst ausgesucht. Aber die Geschichte von Zora und ihrem Stinktier Dieter hat uns alle begeistert. Und so ist der Titel, der den Auftakt zu einer Reihe bildet, hier ganz zu recht bei den Buchtipps gelandet. Und er hat uns zum Lachen gebracht!

Buchtipp, Leseempfehlung, Stinktier & Co, Serie, Reihenauftakt, Randomhouse, CBJ, Verlag, Kinderbücher, Leseratten, Buchtipps, Booklove, BuchbloggerBuchtipp, Leseempfehlung, Stinktier & Co, Serie, Reihenauftakt, Randomhouse, CBJ, Verlag, Kinderbücher, Leseratten, Buchtipps, Booklove, Buchblogger

Die Geschichte von Stinktier & Co setzt am Vorabend von Zoras 10. Geburtstag ein. Sie liegt im Bett und stellt sich vor, wie sich ihr am nächsten Tag eine neue Welt eröffnen wird, weil sie endlich auch 10 Jahre alt sein wird. Am nächsten Morgen wacht sie auf und ihre Welt hat sich tatsächlich komplett verändert, nur nicht so, wie sie es sich vorgestellt hat. Denn da sitzt ein Stinktier auf ihrem Bett, stellt sich mit "Dieter" vor, frisst ihren Geburtstgskuchen alleine auf und gibt allerhand Frechheiten von sich. Noch während sie denkt, sie müsse träumen, kommen ihr Vater und ihre Schwester Nora ins Zimmer, begleitet von einem Eisbären und einem Zebra und erklären ihr, dass sie von nun an von Dieter begleitet würde. Immer und überall. Das sei eine Art Gabe, die sie geerbt hätte und die mit dem 10. Geburtstag zum Tragen käme. Zora kann das kaum glauben, außerdem findet sie es ungerecht, dass ausgerechnet sie ein Stinktier als Begleiter bekommen hat und nicht irgend ein anderes cooles Tier. Auch Dieter ist nicht begeistert, von nun an Zoras Begleittier zu sein, aber ganz offensichtlich haben sie beide keine Wahl.Buchtipp, Leseempfehlung, Stinktier & Co, Serie, Reihenauftakt, Randomhouse, CBJ, Verlag, Kinderbücher, Leseratten, Buchtipps, Booklove, BuchbloggerBuchtipp, Leseempfehlung, Stinktier & Co, Serie, Reihenauftakt, Randomhouse, CBJ, Verlag, Kinderbücher, Leseratten, Buchtipps, Booklove, Buchblogger

Beim Lesen fanden wir Dieter erst ziemlich unsympathisch. Er ist frech und fast gemein zu Zora, der wir einfach nur einen schönen Geburtstagsmorgen gewünscht haben. Stattdessen muss sie sich nun mit Dieter herumärgern, kriegt nichts mehr von ihrem Kuchen ab und kommt zu spät zur Schule. Ein bisschen erinnerte uns Dieter im ersten Drittel des Buches an so freche Figuren wie das Sams, die vor allem erst mal das Leben der Protagonist*innen komplett auf den Kopf stellen und gar nicht mal so sympathisch sind. Sie sorgen für Ärger, sind unbequem und zwingen die Menschen um sie herum dazu, sich mit allerhand neuen Herausforderungen auseinander zu setzen. So geht es Zora auch mit Dieter. Erst allmählich lernen sie sich besser kennen und sie entdeckt, was sie möglicherweise an ihm hat.

Buchtipp, Leseempfehlung, Stinktier & Co, Serie, Reihenauftakt, Randomhouse, CBJ, Verlag, Kinderbücher, Leseratten, Buchtipps, Booklove, Buchblogger

Das Buch, das vom Verlag mit dem Lesealter 8 Jahre gekennzeichnet ist, befasst sich neben der einen großen Geschichte über die wundersame Tatsache, dass bestimmte Menschen tierische Begleiter haben mit den ganz normalen Themen, die Kinder in diesem Alter bewegen. Schnell stellt sich nämlich heraus, dass die "Coolen" in Zoras Klasse auch die mit den "coolen" Begleittieren sind und die "Langweiler" auch die unattraktiveren Tiere haben: es gibt ein Mädchen mit einem Faultier und einen Jungen mit einer Ratte. Und so schnell, wie sich Zoras heimlicher Wunsch, zu der Clique der Coolen zu gehören (da sind die Begleittiere ein Einhorn und ein Fuchs! Quasi It-Tiere!), in Luft auflöst, so schnell bildet sie mit den anderen beiden und Faultier und Ratte zusammen mit Dieter eine Art Bande, die sich auf ihre ganz eigene freche und unerschrockene Art rächt – auch dank Dieter, dem kessen Stinktier.

Wir haben vor allem viel gelacht und uns über die Sprüche von Dieter amüsiert, uns mit Zora gefreut, die endlich echte Freunde findet und ihre ganz eigene Zugehörigkeit zu ihrer Familie, den "uncoolen" Freunden und auch zu ihrem Begleiter, dem Stinktier. Und man kann sich gut vorstellen, dass diese neue Clique, die sich hier findet, in den folgenden geplanten Bänden noch einige witzige Abenteuer und Streiche erleben wird. Zusammen, als Freunde.

Das Tüpfelchen auf dem i sind dann die witzigen Schwarz-Weiß-Zeichnungen aus der Feder von Thorsten Saleina, der die Tiere aus der Geschichte quasi lebendig werden lässt. Genauso haben wir uns Dieter, Mathilde, Lasse und die anderen vorgestellt – einfach herrlich.

Buchtipp, Leseempfehlung, Stinktier & Co, Serie, Reihenauftakt, Randomhouse, CBJ, Verlag, Kinderbücher, Leseratten, Buchtipps, Booklove, Buchblogger

Nachdem wir Stinktier & Co gelesen hatten, haben wir uns vorgestellt, wie es wäre, wenn wir auch Begleittiere hätten, die nur wir sehen könnten. Welche wären das wohl? Ob wir auch Stinktiere, Ratten und Faultiere hätten? Oder vielleicht ein Walross? Ein Erdmännchen? Was? Die Idee davon hat uns fast noch mehr Spaß gemacht als die Geschichte von Zora und Dieter. Aber weil wir das ja leider nicht erleben können, freuen wir uns einfach auf die Fortsetzung der Geschichten von Stinktier & Co. Den ersten Band können wir euch jedenfalls schon mal von Herzen empfehlen.

In den nächsten zwei Wochen gibt es hier noch einen wundervollen Buchtipp, auf den ich mich schon sehr freue. Außerdem haben der Lieblingsbub und ich uns an die Liste mit seinen Top 5 gemacht. Viel Lesestoff für euch hier bei uns! Wir freuen uns drauf.

signatur

*Amazon Affiliate-Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.