wochenende in bildern
Kommentare 8

Lieblingsmenschen und Blogstliebe | Wochenende in Bildern

Blogst Konferenz 2017 | berlinmittemom.com

Es ist Sonntag 21:00h, das Wochenende ist vorbei und ich würde normalerweise Wäsche falten und das Wochenende in Bildern vorbereiten. Stattdessen liege ich mit einer Tasse Tee im Bett und lasse alle Eindrücke der letzten Beiden Tage in mir nachklingen. Aber ein bisschen was zeige ich euch doch und wenn es auch kein typisches Wochenende in Bildern wird. Es war nämlich Blogst-Konferenz und wie jedes Jahr fülle ich mein Herz auf mit Blogstliebe und den intensiven Begegnungen mit Lieblingsmenschen. Keine Zeit mit der Familie, dafür Zeit mit einem Teil meiner Wahlfamilie – den Lieblingsherzmenschen, mit denen mich das Internet und das Bloggen verbunden hat und mit denen die Verbindung so viel mehr geworden ist.

Lieblingssquad | berlinmittemom.com

Von links oben nach rechts: Renate von Titatoni, Swana von Byswana, Jule vom Crafty Neighbours Club, Emma von Frühstück bei Emma; In der Mitte Hauptstadtpuppi Ines; Unten Rebecca von Elfenkindberlin und Lou von Happy Serendipity

Schon am Freitagabend ging die Blogst auf gewisse Weise los, denn wir trafen uns zum Essen in der Villa Kreuzberg in kleinster Runde. Es gab Crémant, Salat und köstliche Kleinigkeiten mit meiner lieben Jule von Crafty Neighbours Club, Lou von Happy Serendipity und der Hauptstadtpuppi Ines. Und ganz viel Zeit zum Quatschen und Auftanken.

Blogst: Dinner zu viert | berlinmittemom.com

Am Samstag öffnete dann die Blogst ihre Türen auf dem BITS-Campus für all die wissbegierigen Blogger*innen, die dieses Wochenende zur Blogst nach Berlin gekommen waren.

Nach der Begrüßung durch Clara aka Tastesheriff und Ricarda von 23qmStil stiegen wir bei einem spannenden Vortrag von Kerstin Hoffmann, besser bekannt als PR Doktor in die Konferenz ein. Im Laufe des Tages wurde dann fleißig getwittert, Bilder und Stories auf Instagram geteilt und natürlich diskutiert. Ihr könnt sehr viel vom Spirit und natürlich auch Inhaltliches in den sozialen Netzwerken unter dem Hashtag #blogstlove17 finden.

Gestärkt von viel Kaffee von den fleißigen Kaffeedamen von Tchibo vor Ort und frischem Brot mit den Marmeladen von Glück, ging es dann in den langen ersten Konferenztag. Im Sinne der Nachhaltigkeit bekam anstelle von Wegwerfbechern jeder einen Coffe-to-go-Becher, der immer wieder aufgefüllt werden konnte.

Nach dem ersten Konferenztag ist vor der Party, und so nutzte ich meinen Standortvorteil, rief den Mann an, um uns anzukündigen und wir fuhren für ein Minipäuschen zu mir. Es gab ein Kaminfeuer, Latte Macchiato und noch mehr innige Gespräche.

Wochenende in BIldern: Pause am Kamin | berlinmittemom.com

Dann ging es zum Abendessen, wo wir wieder auf mehr Kolleginnen stießen, bevor dann der Partyteil des Abends startete. Wie jedes Jahr teile ich davon hier keine Bilder – wer unsere Instastories verfolgt hat, konnte allerdings einen guten Eindruck kriegen, wie hart die Partycrowd der Blogst feiern kann.

Der nächste Tag startete mit dem Vortrag meiner lieben Jette von Supermom Berlin. Sie sprach über Privatheit im Netz, eins ihrer Herzensthemen und war ganz wunderbar.

Im Verlauf des Tages gab es für alle, die mich gut kennen eine Seltenheit zu sehen: die Berlinmittemom bastelt! Beim Workshop mit Tesa habe ich ein bisschen für die diversen Adventskalender vorgebastelt, die ich in diesem Jahr verschenken werde – flankiert von kundigen DIYlerinnen. Zum Glück!

Nach dem wehmütigen Abschied am Ende der Konferenz folgte die lange Abschiedsrunde, die jedes Mal alle Herzen schwer macht. Und wieder zu Hause blieb das Handy in der Tasche und damit alle Aktivitäten mit den Kids und dem Mann wie kochen, essen, kuscheln – unfotografiert. Das Wochenende in Bildern muss also heute komplett ohne die Familie auskommen.

Dafür sind diese Lieblingsmenschen heute Teil meines Sonntagsposts: danke, ihr Wunderbaren, für ein mal wieder unvergessliches Wochenende, für diese Verbindung, die wir haben, für das Vertrauen und für diese vielen Herzmomente mit euch. Ich kann gar nicht alle hier auflisten, dieUnd Clara und Ricarda: thank you for the music!

Blogst Konferenz 2017 | berlinmittemom.com

Von links oben nach rechts unten: Kristin von Blog4more, Halima von Mama Mia, Ines von Haupststadtpuppi, Jette von Supermom, Märry von Frau Raufuß, Katha von Kathastrophal, Rebecca von Elfenkindberlin, Ricarda von 23qmStil und Renate von Titatoni

Das Wochenende in Bildern ist damit komplett und ich verlinke es jetzt noch bei Geborgen Wachsen in der Liste, bevor ich das Blogstwochenende endgültig loslasse.

Kommt gut in die neue Woche, ihr Lieben!

8 Kommentare

  1. Hach es war wirklich schön. So viel Liebe hihi. Dieses Foto von mir wird allerdings nicht dabei helfen, meinen Ruf etwas zu „verbessern“ Hahahaha. Naja aber es waren Kekse, wat willste machen.
    Hab einen schönen Montag. Nach einem Tag ausruhen könnte die blogst morgen dann aber weiter gehen, oder?
    Küsschen!

  2. Oh, wie cool, dass du die anderen mit zu dir genommen hast. Deine Wohnung würde ich ja auch gerne mal sehen. Ich glaube, die ist ultra gemütlich. Zumindest sieht das immer so aus. Und wunderschöne Fotos habt ihr gemacht. Hach. Gott sei dank kann ich nächstes Jahr (hoffentlich) wieder dabei sein.
    GLG SteffiS

  3. Ach Anna! Es war so schön dass es endlich ENDLICH geklappt hat dass wir uns so richtig in echt treffen und herzen! Ich freue mich schon auf das (hoffentlich nicht allzu ferne) nächste Mal – dann vielleicht ja auch mit mehr Zeit zum reden ?!

    Alles Liebe und einen guten Start in die Woche!
    Kristin

  4. Ach wie gerne wäre ich dabei gewesen – vielleicht klappt es ja nächstes Jahr wieder einmal, das wäre so schön! Schön ist es auf jeden Fall, Euch wenigstens auf den tollen Bildern zu sehen!

    Ganz liebe Grüße,

    Isabelle

  5. ach anna. mein herz wird ganz lange ganz voll sein und die vorfreude, das wir uns bald mal wieder sehen, macht das blogstweh nicht allzu schlimm. ❤️

  6. Anna,
    was soll ich sagen … eigentlich einfach nur: Danke, dass es Dich gibt!
    Du und Deine Familie, Ihr habt einen festen Platz in meinem Herzen eingenommen und ich hoffe, dass wir auch in vielen Jahren noch zusammen das Tanzbein schwingen, Lachen, für einander da sind und innige Gespräche führen!

    Knutscher, Ines!

  7. tastesheriff Clara sagt

    Liebe Anna,

    Schön das du dabei warst! Es war echt ein tolles Wochenende mit euch allen.
    Vielen Dank für den tollen Beitrag und die Lieben Worte 🙂

    Liebe Grüsse Claretti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.