Alle Artikel in: bloggerie

Flohmarkt Arkonaplatz | berlinmittemom.com

Familie, Flohmarkt und ein Fest | Wochenende in Bildern

Sonntagnachmittag, das Haus ist voller lieber Menschen (und ein paar Viren) und ich habe mich fortgestohlen, um das Wochenende in Bildern für euch zu verblitzbloggen. Oder so. Am Freitag sind bereits mein Bruder und meine Schwägerin mit ihren kleinen Mädchen angereist, denn gestern stand unser nachgeholtes Weihnachtsessen auf dem Plan. Gerade hatte ich die kleine Familie glücklich vom Flughafen abgeholt, da kam zuerst eine Nachricht von meinem Vater und meiner Stiefmutter, die ihren Besuch wegen Krankheit absagen mussten, gefolgt von einem Anruf aus der Schule: das Goldkind saß fiebernd bei der Schulkrankenschwester im Krankenzimmer und musste abgeholt werden. So begann der Auftakt zum Wochenende mit Freude und Leid in einem Atemzug. Während das Goldkind fiebernd auf dem Sofa lag, bereiteten wir das Festessen für Samstag vor und meine beiden großen Kinder backten dann mit den beiden Mini-Cousinchen Pizza zum Abendessen für alle Kinder. Lieblingsmotive fürs Wochenende in Bildern! Als am Abend noch meine Schwester mit ihrem Mann und dem Neffchen und die beiden liebsten Freunde meiner Mama angekommen waren und wir bei Sushi und Weißwein …

Märchenbrunnen in Berlin | berlinmittemom.com

Kalte Tage in Berlin | Wochenende in Bildern

Es ist Winter in der Stadt. Oh Gott, es ist sowas von Winter! Ich möchte mich mal wieder in eine dicke Kuscheldecke eingewickelt vor dem Kamin zusammenrollen und warten, bis der Frühling die Tage wieder freundlicher, heller und länger macht und ich am Wochenende wieder mit den Kindern im Garten im Gras liegen oder Würstchen grillen und kalte Limonade machen kann. Stattdessen ist unser Wochenende in Bildern wieder gefüllt mit heißem Kakao und Spaziergängen an zugefrorenen Teichen. Aber ich fange von vorne an. Nachdem wir am Freitagnachmittag alle nach und nach hier eingetrudelt waren, fand ich mich plötzlich in der Situation, sieben Kinder im Haus zu haben, die hier alles auf den Kopf stellten. Und wieder mal fragte ich mich selbst: Warum ist hier eigentlich immer alles erlaubt? Aber irgendwann war die Bude leer(er) und nur noch ein eingeladener Übernachtungsteenie blieb zum Taco-Essen und für weitere Schandtaten im wochenendliberalen Haus. Keine Fotos, keine Beweise. Am Samstag starteten wir dann mit einem frühen Training in den Tag, der Herzensteenie und ich. Während der Mann oben Yoga machte, …

Treibholz am Fitzroy Beach, NZ | berlinmittemom.com

Fünf Fragen am Fünften | Über Träume, das Altern und Superkräfte

Heute ist ein nebliger und trüber Tag, die Neuseelandsehnsucht ist übermächtig, die Jetlagnächte sind noch immer nicht erholsam, und ich habe mich mit dicker Strickjacke und Wollsocken vor der feuchten Kälte draußen auf dem Sofa verkrochen, Laptop auf den Knien. Und neben den Dingen, die ich hier abarbeite und von denen täglich mehr und mehr reinkommen, wollte ich unbedingt was Schönes schreiben. Etwas Persönliches. Etwas, das mein Vorhaben, mit ganzem Herzen hier wieder anzukommen unterstützt. Was wäre da besser geeignet, als die neue Monatskolumne meiner lieben Bloggerfreundin Nic von Luzia Pimpinella? Fünf Fragen am Fünften heißt ihre neue Kolumne, bei der sie andere Bloggerinnen einlädt, dabei zu sein, und ich folge diesem Ruf nur zu gerne. Nic ist nämlich eine von den bewundernswerten Kolleginnen, die mit Plan und wunderbaren neuen Ideen ins neue Jahr gestartet ist und wenn ich schon selbst keine neuen Formate am Start habe, dann kann ich doch wenigstens bei ihrer Aktion mitmachen: an jedem 05. des Monats in diesem  Jahr wird Nic fünf Fragen formulieren und beantworten. Und wer mitmachen möchte, …

Weihnachtsbücher für Kinder | berlinmittemom.com

Erster Advent, erster Schnee | Wochenende in Bildern

Der Sonntagabend ist da, das Wochenende in Bildern ist dran und ich sitze tatsächlich um 21 Uhr auf der Couch und habe das Gefühl, ich habe den ganzen Tag irgendwie nur gearbeitet. Tatsächlich habe ich das irgendwie auch und irgendwie waren , aber… von vorn. Der Freitagabend begann hier wie so oft die Freitage beginnen: gemütlich. Der Mann war noch bis Samstagabend unterwegs und so waren wir nur zu dritt, der Lieblingsbub, das Goldkind und ich. Es gab Fußbodenpicknick mit Pizza, dann selbstgemachtes Popcorn und dann… haben wir uns zu dritt in mein Bett gekuschelt und einen absoluten Lieblingsfilm geschaut: Hände weg von Mississippi! Und natürlich kam es dann, wie es kommen musste und alle Kinder schliefen in meinem Bett. War sehr kuschelig und schön. Der Samstag begann mit einem kleinen Langschläferfrühstück für meine beiden Bettmäuschen: heißer Tee, griechischer Joghurt mit Omas Erdbeermarmelade und Müsli, Honigbrötchen und ein Ei für jeden. Dann wurde hier gemütlich in unseren vielen Weihnachtsbüchern geschmökert und ein bisschen gespielt. Kerzen am Adventskranz anmachen war ja noch nicht. Ich hatte ziemlich …

Wochenende in Bildern: Frühstück am Bett

Auszeit an der Ostsee| Wochenende in Bildern

Sonntag. Das Wochenende ist schon wieder rum? Es ist schon wieder Zeit fürs Wochenende in Bildern? Diese Woche ist es besonders schnell verflogen, denn der Mann und ich waren weg. Während die besten Schwiegereltern der Welt in Berlin die Minions hüteten, löste der Mann sein Geburtstagsgeschenk von mir und seinen Eltern ein: ein Wochenende an der Ostsee in Heiligendamm bzw ein Wochenende Babysitterservice durch die Großeltern. Freitag am frühen Nachmittag warf ich also unsere Wochenendköfferchen ins Auto, sammelte den Mann im Büro ein und es ging los an die Wintersee. Unser Wochenende in Bildern ist also auch nicht so sehr gefüllt mit Familienaktivitäten und Mahlzeiten am großen Tisch, denn die fanden in den letzten beiden Tagen ohne uns statt. Vielmehr haben wir Zeit im Spa genossen, sind am Strand spazieren gegangen, haben dann Tee in der kuschligen Hotelbar getrunken (und nachts dann fancy Drinks) und haben am Kamin Händchen gehalten. Wir versuchen, diese Zeit zu zweit wenigstens einmal im Jahr irgendwie unterzubringen und stellen jedes Mal wieder fest, wie gut uns das als Paar tut, …

Familienfrühstück im Bett | berlinmittemom.com

Novembertage, Regentage | Wochenende in Bildern

Was für ein schauderhaftes Wetter! Nachdem am Freitag eine kleine schüchterne Sonne ein bisschen Hoffnung auf Helligkeit und Licht verbreitet hat, sind wir seit dem Wochenende zurück im vollen Novembermodus: Regengrau, Wind und Kälte. Fürs Wochenende in Bildern hieß das bei uns: Kuschelmodus, volle Pulle. Am Freitagabend kam der Berlinmittedad spät von einem Geschäftstrip zurück. Die Minions und ich schauten uns einen alten Film an und erwarteten ihn eingemummelt auf der Couch. Den Samstag begannen wir dann eigentlich so, wie der Freitag aufgehört hatte. Statt früh aus dem Bett zu hüpfen und voller Tatendrang in den Tag zu starten, ließen wir zwar ein bisschen Licht herein, blieben aber erstmal noch unter der Decke und nahmen zu viert ein kleines Frühstück im Bett mit Kakao, Latte Macchiato und Schokobrötchen. Der Tag nahm dann doch noch Fahrt auf mit den üblichen Samstagsaktivitäten wie Einkaufen & Co. Ich widmete mich außerdem den Umzugsaktivitäten im Zimmer vom Neuseelandkind. Schon komisch, wenn das Kinderzimmer so zurückbleibt und nur das mit nach oben zieht, was ins Teenagerzimmer zu passen scheint… Der …

Blogst Konferenz 2017 | berlinmittemom.com

Lieblingsmenschen und Blogstliebe | Wochenende in Bildern

Es ist Sonntag 21:00h, das Wochenende ist vorbei und ich würde normalerweise Wäsche falten und das Wochenende in Bildern vorbereiten. Stattdessen liege ich mit einer Tasse Tee im Bett und lasse alle Eindrücke der letzten Beiden Tage in mir nachklingen. Aber ein bisschen was zeige ich euch doch und wenn es auch kein typisches Wochenende in Bildern wird. Es war nämlich Blogst-Konferenz und wie jedes Jahr fülle ich mein Herz auf mit Blogstliebe und den intensiven Begegnungen mit Lieblingsmenschen. Keine Zeit mit der Familie, dafür Zeit mit einem Teil meiner Wahlfamilie – den Lieblingsherzmenschen, mit denen mich das Internet und das Bloggen verbunden hat und mit denen die Verbindung so viel mehr geworden ist. Schon am Freitagabend ging die Blogst auf gewisse Weise los, denn wir trafen uns zum Essen in der Villa Kreuzberg in kleinster Runde. Es gab Crémant, Salat und köstliche Kleinigkeiten mit meiner lieben Jule von Crafty Neighbours Club, Lou von Happy Serendipity und der Hauptstadtpuppi Ines. Und ganz viel Zeit zum Quatschen und Auftanken. Am Samstag öffnete dann die Blogst ihre …

Berlinmittekids in Bonn | berlinmittemom.com

Herbstrundreise: aus der Eifel nach Bonn und Koblenz ::: Wochenende in Bildern

Unsere Herbstferien schreiten fort und auch die Herbstrundreise geht weiter – und wir bewegen uns unaufhaltsam auf den Abschhiedsmoment am Flughafen vor, der uns im Laufe dieser Woche erwartet. Aber zunächst ging es am Freitag für uns aus der Eifel nach Bonn, wo wir auch unser Wochenende verbracht haben und woher natürlich auch (fast) alle Bilder für unser Wochenende in Bildern stammen. Am Freitagabend stand für mich ein Mädelsabend auf dem Programm: meine Herzensfreundin und ich ließen Männer und Kinder mit Pizza und Chaos zurück und setzten uns mit zwei Freundinnen für Cocktails und Dinner ab. Ein herrlicher Abend mit köstlichem Essen, zu vielen Drinks und ganz viel Zeit unter uns, den ich sehr genossen habe. Der Samstag begann dann für uns alle gemeinsam und einigermaßen spät mit dem großen Familienfrühstück. Nachdem dann auch alle Kinder geduscht und angezogen waren, fuhren wir gemeinsam nach Köln. Die Kinder waren tatsächlich noch nie da und wir starteten mit einem Besuch im Schokoladenmuseum. (In meinen Instastories gab es ein paar Live-Eindrücke.) Leider war das Wetter kalt und windig, …