Alle Artikel in: kochen & genießen

Cook Boom Bäm - das EDEKA Familienkochbuch | berlinmittemom.com

Mie-Nudeln? Soulfood! ::: Cook Boom Bäm! Das Familienkochbuch von EDEKA

Werbung | Mie- was? Als uns Cook Boom Bäm, das neue Familienkochbuch von Edeka ins Haus kam, blätterten der Herzensteenie und ich das Buch durch und blieben an genau diesem Rezept hängen. Wir kochen zwar oft asiatische Gerichte, vor allem thailändische Rezepte im Wok, aber eigentlich immer mit Reis. Das Rezept für Mie-Nudeln mit Zuckerschoten und Tofu las sich aber so einfach und lecker, dass wir gleich ganz begeistert waren: das wollten wir testen. Das Herzensmädchen interessiert sich zwar ab und zu schon dafür, wie bestimmte Gerichte zubereitet werden, gerade bei den Familienklassikern, wie wir sie hier immer wieder gerne machen. Aber dass sie mal in einem Kochbuch blättern und etwas heraussuchen würde, das sie selbst machen möchte, das kommt doch eher selten vor. Cook Boom Bäm ist allerdings auch kein ganz gewöhnliches Kochbuch, denn es richtet sich an die ganze Familie und damit eben auch an (ältere) Kinder und Teenies, die sich gerne in der Küche mal ausprobieren möchten. Als drittes Kochbuch von Edeka, nach Selbstgemacht* und Grillen*, die ich als offizielle Kochbuchsüchtige natürlich …

Kürbis Kokos Granola mit Feigen | berlinmittemom.com

Herbstfrühstück mit Knusperkick ::: Glutenfreies Kürbis-Kokos-Granola

Es ist mal wieder Zeit für leckeres Frühstück! Und natürlich kann man alles mögliche frühstücken und es gibt da auch ganz köstliche Sachen, aber so für jeden Tag – da brauche ich einen Plan. Ich möchte morgens um halb sieben neben Brotdosen richten, Kinder scheuchen und Kaffee kochen nicht noch nachdenken müssen, sondern einfach frühstücken. Dafür mache ich mir seit geraumer Zeit selbst mein Low-Carb-Granola und kaufe überhaupt kein fertiges Müsli mehr: zu viel Zucker drin und wenn es Bio sein soll auch ganz schön teuer. Mein eigenes Granola schmeckt mir außerdem am besten. Jetzt habe ich eine neue Variante ausprobiert: das Kürbis-Kokos-Granola.  Und weil es so schön herbstlich und außerdem saulecker ist, teile ich das Rezept heute hier. Kürbis Kokos Granola mit Feigen und Brombeeren 120g Kokoschips, ungesüßt (gibt es z.B. bei Rossmann) 150g Kürbiskerne 100g Cashewkerne 100g Mandelkerne, ungeschält 25g Sojakerne 2 EL Rapsöl 1 1/2 EL Agavendicksaft Mark einer Vanilleschote 2 TL gemahlener Zimt 1/2 TL gemahlener Kardamom 1 Prise Salz Und so geht’s: 1. Nüsse und Mandeln hintereinander mit dem Wiegemesser grob …

Cranzer Bohnesuppe | berlinmittemom.com

Kindheitserinnerungen zum Löffeln ::: Cranzer Bohnensuppe mit Speck

In meinen Freitagslieblingen habe ich sie schon mal gezeigt, heute teile ich hier das Rezept für Cranzer Bohnensuppe, eine grüne Bohnensuppe mit Kartoffeln, Kefir und Speck, die ich schon aus meiner Kindheit kenne. Soweit ich weiß, stammt das Rezept aus dem ehemaligen Ostpreußen, enge Freunde meiner Eltern haben es an meine Femilie weitergegeben, und sie aßen es schon in ihrer gemeinsamen Studentenzeit zusammen. Als später wir Kinder dazu kamen, in jeder Familie drei Stück und die Freunde in einer weit entfernten Stadt lebten, gehörte das gemeinsame Essen der Cranzer Bohnensuppe zu den Ritualen, wenn wir alle zusammen kamen. Meistens war das in den Schulferien der Fall und traditionell verbrachten wir Ostern, Nikolaus und oft auch Silvester mit diesen Freunden. Ich erinnere mich, wie wir alle um einen großen Tisch in ihrem schönen Haus saßen und die deftige Suppe aßen, wenn wir vom Toben im Garten wieder nach drinnen kamen. Der Geschmack ist für mich daher auch eng mit den schönen Erinnerungen an besonders intensive Zeiten mit diesen Freunden verbunden. Cranzer Bohnensuppe wird mit Kefir (man …

Lunchboxliebe zum Schulanfang | berlinmittemom.com

Lunchboxliebe für alle Tage ::: Back to school mit Crunchy Riegeln

WERBUNG | Alle, die mir schon länger folgen, wissen es: ich habe einen Bento-Knall. Ich spiel gern mit dem Essen. Bei mir geht die Lunchboxliebe so weit, dass bereits in der vierten Klasse eine Klassenkameradin vom Herzensmädchen die gepimpten Brotdosen kommentierte und meinte: „Deine Mutter ist ja schon ganz schön kindisch mit diesen Lunchboxen.“ Damit meinte sie meine übertriebenliebevoll zubereiteten Brotdosen, gefüllt mit herzförmigen Sandwiches, Spießchen mit Minibuletten und Rohkost oder Obst, Mini-Sushi-Sandwichröllchen und Wraps aus Weizentortillas, gespickt mit niedlichen Foodpicks. Aber so ist es nun mal: ich bin in dieser Sache kindisch und ich stehe dazu. Lunchboxliebe zum Schulstart: Vollkornhaferriegel von Nature Valley Umso passender war die Kooperationsanfrage von Nature Valley, die mir einen großen Karton mit vier verschiedenen Sorten Crunchy Riegeln aus Vollkornhafer geschickt haben. Genau das Richtige für meine ausgeprägte Lunchboxliebe und für den gestrigen Schulstart hier in Berlin. Denn mit dem neuen Schuljahr sind hier auch wieder jeden Morgen drei Lunchboxen fällig, und ich bin immer froh, wenn es etwas gibt, womit ich Obst, Rohkost und Brot ergänzen kann. Mit den Crunchy Riegeln von …

Rezept für Pasteis de Nata | berlinmittemom.com

Portugiesische Köstlichkeit ::: Schnelles Rezept für Pasteis de Nata

Oh, unsere Zeit in Portugal ist wundervoll! Wir haben nicht nur Sonne, Wellen, Wind und Blau genossen, wir haben auch köstlich gegessen. Ein portugiesisches Lieblingsrezept habe ich hier schon mit euch geteilt, den Kichererbsensalat mit Minze, den ich so liebe (die Kinder nicht!) und den es hier so oder so ähnlich wirklich oft gibt. Heute habe ich etwas Süßes für euch, das berühmte Rezept für Pasteis de Nata, die kleinen, knusprig-cremigen Vanilletörtchen, die so typisch sind für jede portugiesische Konditorei und an denen man wirklich nicht vorbei kann. Die Kinder lieben sie, wir lieben sie und sie sind wirklich so einfach zu machen, dass ich sie an einem langen Pooltag im Sommerhaus sogar gleich im Urlaub selbst backen musste. Auch wenn das ist, wie Eulen nach Athen tragen, weil man sie natürlich niemals so gut machen kann, wie eine portugiesische Konditorin. Aber gut. Irgendwie muss man ja anfangen. Und das habe ich! Die Zutaten sind nämlich sehr einfach, die Vorgehensweise ist einfach, dafür ist der Effekt aber wundervoll, deshalb m u s s das Rezept …

Portugiesischer Kichererbsensalat | berlinmittemom.com

Salada de Grao de Bico ::: Portugiesischer Kichererbsensalat mit Minze

Ich melde mich aus dem Urlaub mit einem kleinen Salatrezept, das ich hier ständig zubereite: portugiesischer Kichererbsensalat mit Minze. Ich habe diesen köstlichen Salat hier auch schon in diversen Varianten (klassischerweise mit viel glatter Petersilie, nicht mit Minze) in Restaurants gegessen, wo er gerne als Beilage zu frisch gegrilltem Fisch serviert wird. Für alle die Kichererbsen lieben, gerne frische sommerliche Salate mögen und ein bisschen Portugal auf der Zunge probieren möchten, ist das genau das Richtige. Portugiesischer Kichererbsensalat mit Minze:  Zutaten und Rezept Zutaten: 300g Kichererbsen (über Nacht eingeweicht und in frischem Wasser ca. 1,5 bis 2 Stunden in leicht gesalzenem Wasser köcheln lassen. Oder dieselbe Menge Kichererbsen aus dem Glas oder der Dose nehmen.) 2-3 mittelgroße reife Strauch- oder Romatomaten 1 mittelgroße Zwiebel 1 Bund frische Minze 1 kleine Knoblauchzehe 150g Feta 1 kleine Gurke 3 EL gutes Olivenöl Saft einer Zitrone 1 TL Senf 1 Prise Zucker Meersalz, Pfeffer aus der Mühle Und so geht’s: 1. Die Kichererbsen abspülen und bereit stellen, Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, Knoblauchzehe schälen. Minzblätter abzupfen, …

Artischocken Dip mit Ziegenkäse | Berlinmittemom.com

Artischocken Dip mit Ziegenkäse ::: Ein Rezept für die Grillsaison

Ok, es regnet. Es sieht nicht wirklich aus wie Sommer draußen. Aber zumindest hier wird dennoch gegrillt so oft es geht, denn es gibt für diese Familie nichts Besseres, als draußen zu essen, Draußen-Gerichte zu machen und überhaupt – alles, was geht im Freien zu machen. DAS ist Sommer, selbst wenn es regnet. Deshalb gibt es unbedingt Sommerrezepte die zur Grillsaison passen hier bei mir, und im Zuge meiner Dips&Cremes-Serie gibt es heute Artischocken-Dip mit Ziegenkäse. Der passt wunderbar als Aufstrich zu knusprigem Sauerteigbrot oder Baguette und auch als Dip zu Rohkost oder gegrilltem Gemüse. Außerdem ist er auch noch kikieinfach zu machen. Deshalb kommt hier für euch mein… Artischocken-Dip mit Ziegenkäse: Zutaten & Rezept Das braucht man: ca. 200g Artischockenherzen im Glas 1 kleine Knoblauchzehe 1/2 kleine Zwiebel 1 Päckchen Frischkäse ca. 150g Ziegenkäserolle Meersalz, Pfeffer aus der Mühle Saft einer halben Zitrone 1 TL Olivenöl Und so geht’s: 1. Die Artischocken in einem Sieb abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Alles in …

Crostini mit Tapenade | Berlinmittemom.com

Crostini mit Tapenade ::: Rezept für schwarze Olivenpaste

Ich bin im Dip-Fieber! Im Moment produziere ich tatsächlich einen Brotaufstrich nach dem anderen (danke für die Anregung, liebe Lottissima!), und so habe ich am Wochenende für einen Abend mit Freundinnen und Wein einen Klassiker zubereitet, den ich früher bei fast jeder Gelegenheit gemacht habe: Crostini mit Tapenade. Nach dem Hummus, dem Feta-Kurkuma-Dip und dem Tomatenfrischkäse  gibt es also heute hier das Rezept für schwarze Olivenpaste, der aromatischen französischen Olivencreme in meiner Lieblingsvariante. Tapenade – Zutaten und Rezept für schwarze Olivenpaste 250g schwarze Oliven, entsteint 1 kleine Knoblauchzehe 2 EL Tomatenmark 1-2 TL Kapern 1 EL Pinienkerne 4-5 EL gutes Olivenöl 1 Hand voll frischer Basilikumblätter 3 Sardellenfilets in Öl Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle und eine Prise Cayennepfeffer 1 Baguette, Ciabatta oder knuspriges Sauerteigbrot Und so geht’s 1. Knoblauch schälen und fein hacken, Sardellenfilets und Basilikumblätter ebenfalls grob zerkleinern. 2. Die Oliven mit dem Olivenöl, dem Knoblauch, den Sardellen, Kapern, Basilikum, dem Tomatenmark und den Pinienkernen in ein hohes Gefäß füllen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Je nach Konsistenz noch Olivenöl hinzufügen, damit die …