Alle Artikel in: lieblingssachen

Adventskalender, Adventskranz, basteln, Bastelmuddi, Mommywars, bastelgate, Twitter, bashing, selbstgebastelt, Adventstradition, Adventspäckchen

Adventstradition, Spielideen & Verlosung ::: Der Playmobil-Adventskalender

Werbung | Ich weiß nicht, wann es war, als ich das erste Mal einen Playmobil-Adventskalender sah, aber mein inneres Kind flippte aus.  Es muss Mitte der 90er Jahre gewesen sein, denn ich war auf jeden Fall schon viel zu groß für einen Playmobil-Adventskalender. Ich war Studentin und stand bei Galeria-Kaufhof in Bonn vor dem Schaufenster. Ich konnte es nicht fassen! Denn als ich klein war, war ich offiziell playmobilsüchtig. Ich glaube, neben Büchern, waren diverse Playmobilspielwelten immer meine heißesten Wünsche, bestimmt bis ich zehn oder elf Jahre alt war. Mit meiner Freundin Friederike spielte ich tagelang an denselben Szenarien weiter, die natürlich nicht weggeräumt werden durften, und meine Mutter, die meine liebste Sucht kannte und unterstützte, packte mir viele kleine Playmobil-Spielfiguren in die Adventspäckchen, die jedes Jahr vom großen Adventskranz baumelten, der von der Decke hing. Genauso gut wie an die Playmobilfreuden meiner Kindheit, erinnere ich mich daran, wie sehr ich darauf brannte, diese vielfältige Spielwelten endlich E N D L I C H auch meinen Kindern eröffnen zu können. Ich sehe das erste Playmobil-Set …

Über Problemzonen und Empowerment ::: Verlosung & Interview mit Corinne Luca

Tadaa! Buchinterview und Verlosung! Schon neulich habe ich euch in den Freitagslieblingen  mal von ihr erzählt: Corinne Luca, fabelhafte Frau und Bloggerin beim Makellosmag und nun auch Buchautorin. Sie hat das bemerkenswerte Buch „Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne“* geschrieben. Das Buch handelt von Problemzonen. Aber nicht von denen, um die es üblicherweise in den einschlägigen Frauenmagazinen geht, sondern, streng genommen, um die Problemzonen im Kopf. In der Gesellschaft. Im Frauenbild, auch noch (oder gerade?) im Jahr 2017. Aber Corinne Luca schreibt darüber, wie Frauen sich davon befreien können. Oder wie wir zumindest darüber lachen können, wenn wieder mal ein Instagrampost eine neue Problemzone für uns Frauen aufmacht. Und heute darf ich nicht nur zwei Exemplare dieses schönen Buchs an euch verschenken, ich habe auch ein sehr unterhaltsames Interview mit Corinne für euch, in dem sie mir ein paar schöne und kluge Antworten auf meine Fragen gegeben hat und ein bisschen was zu ihrem Buch erzählt. Ich freue mich, sie euch auf diese Weise noch mal ans Herz legen zu …

Good NIght Stories for Rebel Girls | berlinmittemom.com

100 starke Frauen, 100 starke Vorbilder ::: Good Night Stories for Rebel Girls

Wir haben ein neues Lieblingsbuch, das Goldkind und ich. Good Night Stories for Rebel Girls habe ich zwar schon vor den Sommerferien gekauft, aber erst jetzt kommen wir in Ruhe dazu, darin zu lesen – und wir sind hingerissen. Ich weiß gar nicht, was mir am besten gefällt, die Biographien der berühmten Frauen und Mädchen oder die wundervollen Illustrationen aus der Feder von sechzig verschiedenen Illustratorinnen aus aller Welt oder…? Doch, ich weiß es: die Idee. Bei den 100 Portraits in Good Night Stories for Rebel Girls*, die im Stil von Märchen geschrieben sind und je eine Doppelseite im Buch umfassen, bestehend aus einer Seite Text und einem Portrait, handelt es sich nämlich ausschließlich um Frauen. 100 Frauen, die etwas bewegt haben, 100 Frauen, die etwas Bedeutsames getan und erlebt haben, die für etwas gekämpft oder eine wichtige Entdeckung gemacht haben. Hier treffen sich Kleopatra und Rosa Parks, Frida Kahlo und Hatschepsut, Evita Perron und Elizabeth I.,Seite an Seite mit der Piratin Mary Read und der Mathematikerin Ada Lovelace. Im Moment lesen wir abwechselnd vor, …

Schul-Accessoires für Teenies | berlinmittemom.com

Back to school in Style ::: Liebste Schul-Accessoires für Teenies mit Redbubble

Werbung | Die Schule hat wieder angefangen. Riesenseufzer! Nicht nur, dass wir zurück in den Alltagstrott müssen, der Sommer ist uns zeitgleich abhanden gekommen. Aber wie immer, wenn das neue Schuljahr beginnt, versüßen wir uns den harten Aufschlag in der Realität nach sechs Wochen Ferien mit schönen Ritualen zum Schulstart: Eisessen gehen gleich nach der Schule, die letzten warmen Sonnenstrahlen einfangen, so viele wir nur können und – alle Kinder für’s neue Schuljahr aus- bzw aufrüsten und altes Schulzubehör durch neue Dinge ersetzen, wenn es sein muss. Und es muss! Je größer die Kinder, desto genauer die Wünsche und Vorstellungen, und so zeigen wir euch heute unsere liebsten Schul-Accessoires für Teenies, die das Herzensmädchen und ich bei Redbubble.com aussuchen durften. Redbubble ist ein Marktplatz, auf dem unabhängige Künstler sich Shops einrichten und ihre Designs auf jeder Sorte Produkt anbieten können. Redbubble übernimmt dabei Produktion, Versand und Kundenservice, während die Künstler ihre Designs und Shops verwalten. Auf diese Weise kommen außergewöhnliche und sehr individuelle Designs auf ganz alltägliche Gegenstände wie Kissenhüllen, T-Shirts oder Wohndeko. Aber eben auch auf Schulzubehör oder das, …

Lunchboxliebe zum Schulanfang | berlinmittemom.com

Lunchboxliebe für alle Tage ::: Back to school mit Crunchy Riegeln

WERBUNG | Alle, die mir schon länger folgen, wissen es: ich habe einen Bento-Knall. Ich spiel gern mit dem Essen. Bei mir geht die Lunchboxliebe so weit, dass bereits in der vierten Klasse eine Klassenkameradin vom Herzensmädchen die gepimpten Brotdosen kommentierte und meinte: „Deine Mutter ist ja schon ganz schön kindisch mit diesen Lunchboxen.“ Damit meinte sie meine übertriebenliebevoll zubereiteten Brotdosen, gefüllt mit herzförmigen Sandwiches, Spießchen mit Minibuletten und Rohkost oder Obst, Mini-Sushi-Sandwichröllchen und Wraps aus Weizentortillas, gespickt mit niedlichen Foodpicks. Aber so ist es nun mal: ich bin in dieser Sache kindisch und ich stehe dazu. Lunchboxliebe zum Schulstart: Vollkornhaferriegel von Nature Valley Umso passender war die Kooperationsanfrage von Nature Valley, die mir einen großen Karton mit vier verschiedenen Sorten Crunchy Riegeln aus Vollkornhafer geschickt haben. Genau das Richtige für meine ausgeprägte Lunchboxliebe und für den gestrigen Schulstart hier in Berlin. Denn mit dem neuen Schuljahr sind hier auch wieder jeden Morgen drei Lunchboxen fällig, und ich bin immer froh, wenn es etwas gibt, womit ich Obst, Rohkost und Brot ergänzen kann. Mit den Crunchy Riegeln von …

5 Buchtipps für die Sommerferien | berlinmittemom.com

Lieblingsbücher für den Urlaub ::: 5 Buchtipps für die Sommerferien

Lange versprochen, endlich eingelöst: hier kommen unsere fünf Buchtipps für die Sommerferien, und wir hoffen, es ist für jeden etwas dabei. Im Hause Berlinmittemom gehören Bücherpakete zu den besten Geburtstagsgeschenken, Lesezeiten sind heilig und die Kinder freuen sich jedes Jahr in den ersten Ferientagen auf unser Sommerbücherritual: wir gehen gemeinsam in die Lieblingsbuchhandlung, nämlich in die Buchbox und jedes Kind darf sich ein Buch für die Sommerferien aussuchen. Na gut, manchmal auch zwei. Es gibt einfach immer so viel tollen Lesestoff! Auch in diesem Jahr haben wir unser Sommerbücherritual genossen und die Kinder (und ich auch!) haben wunderbare Titel gefunden. Jetzt, nach zwei Wochen Darß-Ferien, können wir erste Bilanzen ziehen, daher sind unsere Buchtipps für die Sommerferien auch taufrisch. Im Gepäck die Lieblingsbücher: Buchtipps für die Sommerferien Goldkinds schönste Bücher für den Urlaub Das Goldkind ist bisher immer die schwierigste Kundin in der Buchbox gewesen, ist sie doch diejenige mit der wenigsten Leseerfahrung und daher oft noch unsicher, welche Portionen sie sich zum selbständigen und autonomen Lesen zutraut. Aber sie hat in den letzten Monaten was …

Schlau wie 4 | berlinmittemom.com

Hörspiel-Tipp für Kinder ::: Schlau wie 4 – Die neue Serie bei Europa

WERBUNG | Meine Kinder lieben Hörspiele, alle drei. Natürlich sind die Vorlieben sehr verschieden, aber gerade die beiden Kleinen haben gemeinsame Lieblings-CDs und Serien, die sie zusammen hören. Ganz neu im Haus sind die ersten beiden Folgen von Schlau wie 4, einer neuen Serie, die gerade bei Europa herausgekommen ist. Wir nennen bereits Dinosaurier: Der geheimnisvolle Knochen und  Wildpferde: Reise in die Mongolei  unser eigen und dürfen für Europa heute beide Folgen hier rezensieren. Kein Problem für die Hörspieljunkies in dieser Familie! Die Hörspielliebe fing hier schon mit der Großen an, als sie noch ganz klein war und hat seitdem nie mehr aufgehört. Eins nach dem anderen infizierten sich die Kinder mit der Hörspielsucht und inzwischen hat hier jedes Kind eine umfangreiche Sammlung mit Lieblingsgeschichten. Und vielleicht fing die Liebe zu Hörspielkassetten auch noch viel früher an, nämlich mit mir selbst als Kind: ich konnte stundenlang vor meinem kleinen scheppernden Kassettenrecorder liegen, malen, Puzzles machen, Perlen aufziehen oder irgend etwas basteln und dabei meine Lieblingshörspiele immer wieder hören. Ich erkenne viel von dieser Liebe meiner Kinder zu …

Buchtipp für große Kiner | Berlinmittemomm.com

Buchtipp für große Kinder ::: Woodwalkers – Carags Verwandlung

Der Lieblingsbuch liest wie verrückt. Zur Zeit haben es ihm die Geschichten über Gestaltwandler angetan. Alles fing an mit dem ersten Band von Animox, inzwischen hat er auch den zweiten verschlungen und wartet auf Band 3, der im Herbst erscheint. Aber zum Geburtstag hat er das Buch Woodwalkers. Carags Verwandlung bekommen, den ersten Band einer Reihe im Arena Verlag und hat es ratzfatz weggelesen. Und weil er so begeistert davon ist, legen wir es euch heute hier gemeinsam ans Herz. Woodwalkers Carag ist ein ganz normaler Junge. Oder doch nicht? Tatsächlich ist er alles andere als normal, denn Carag ist ein Gestaltwandler. Aufgewachsen als Puma in einer Familie von Gestaltwandlern, hat er gemeinsam mit seiner Mutter und den Geschwistern manchmal einen Tag als Mensch verbracht. Jetzt entschließt er sich, ganz als Mensch zu leben. Auf einem Polizeirevier meldet er sich eines Tages und behauptet, sich an nichts mehr zu erinnern, was seine Herkunft betrifft. Und so kommt er als Pflegekind in seine neue Menschenschule. Tatsächlich ist es aber für Carag schwerer als gedacht, ein Mensch …