Alle Artikel in: lieblingssachen

liebste Netflix Serien

ich bin ein binge-watcher ::: meine liebsten serien auf netflix, teil 1

Binge-watching? Was ist das? Bis vor relativ kurzer Zeit kannte ich den Begriff nicht, aber seit wir Netflix haben bzw. seit ich Serien auf Netflix entdeckt habe, gehört das Wort "binge-watching" zum Stammvokabular. Denn es bedeutet nichts anderes, als dass man sich in einer neu entdeckten Serie verliert wie in einem Lieblingsbuch und eine Folge nach der anderen schaut. Bingen eben. Oder wie es neulich eine Freundin schrieb: "Habe Call the Midwife weggebinget. Was jetzt?" Serienjunkies wie sie und ich sind nämlich ständig auf der Suche nach neuem Binge-Material, neuen Geschichten, neuen Welten, in die wir eintauchen können. Und die unzähligen Serien auf Netflix sind unser Stoff. Als wir unser erstes Abo abschlossen, hatte Netflix sich dem deutschen Markt gerade mal vor fünf Minuten vorgestellt und der verfügbare Content war noch überschaubar. Wir stiegen mit gelegentlichen Spielfilmen ein und nutzten die Plattform vor allem für die Kinder, von denen jedes ein eigenes (altersbeschränktes) Profil bekam, in dem sie ihre Lieblingsserien sammeln konnten. Bis heute ist das das einzige Fernsehen, das unsere Kinder kennen: dass sie …

Audible, vorlesen lassen, #vorlesenlassen, Hörspiele, Lieblingshörspiele, hörbuch, Hörbuchtipps, Kinderschutzsoftware, Mediennutzung, Medienerziehung mit Kindern

unsere liebsten hörbücher und hörspiele ::: vorlesen lassen mit audible

Werbung | Es ist eiskalt in Berlin. Solange der Schnee draußen fiel oder liegenblieb, waren die Kinder begeistert und pellten sich widerstandslos in ihre Schneeklamotten. Jetzt, wo es einfach nur noch kalt ist, sind sie viel schwerer aus dem Haus zu kriegen. Wenn sie nicht zur Schule müssen, sondern zum Beispiel am Wochenende viel Freizeit haben, liegen sie in ihren Einteilern und unter ihren Kuscheldecken überall im Haus herum, lesen, zeichnen und… hören Hörspiele. Und Hörbücher. Und natürlich auch Musik. Aber vor allem: Hörspiele. Wie gerufen kommt uns also gerade im Moment die Kooperation mit Audible, der Plattform mit über 250.000 Hörbüchern, darunter mehr als 9000 Hörbücher und Hörspiele für Kinder. Viele von euch haben schon des Öfteren nach unseren Hörspieltipps gefragt, und wir freuen uns, euch heute in diesem Rahmen die aktuellen Top 3 der Lieblingshörbücher und -hörspiele aller Berlinmittekids vorstellen zu können. Meine Kinder sind Bücherwürmer, wie alle wissen, die hier schon eine Weile mitlesen. Sie lieben Geschichten aus fremden Welten, märchenhafte Erzählungen und spannende Abenteuer –  wie wahrscheinlich alle Kinder. Und ich glaube, ihre Liebe …

Buchtipp zu Weihnachten, Vorlesen, Minus Drei und die Wilde Lucy, Leben mit Kindern, Lesen macht schlau, Booklove, Buchtipp für Kinder, Geschenketipp, Leseempfehlung, Kinderbücher, Berlinmittemom rezensiert, Rezension, Lieblingsbuch,

letzer buchtipp zu weihnachten ::: minus drei und die wilde lucy

Werbung | Kinderbücher kann man nie genug haben. Oder? Ich weiß, ich hatte noch eine Liste vom Herzensmädchen mit den Best Of-Buchtipps aus 2016 versprochen, aber das kriege ich vor Weihnachten nicht mehr hin. Dafür habe ich noch einen kleinen feinen Buchtipp zu Weihnachten für euch, der es vielleicht wirklich noch unter euren Weihnachtsbaum schaffen könnte: Minus Drei und die Wilde Lucy – Der große Vulkan-Wettkampf*. Minus Drei nebst seiner Freundin, der Wilden Lucy, ist erst vor kurzem bei uns eingezogen und erfreut sich schon großer Beliebtheit, denn nicht nur ist die Idee zu der Geschichte witzig, die Geschichte ist auch gut erzählt. Und meine Überzeugung ist ja von jeher: Kinderbücher sind für Kinder, nicht für Idioten. Ich mag es, wenn eine gute Sprache und ein (dem Alter angepasster) ausführlicher Wortschatz verwendet wird. Und bei diesem Buchtipp zu Weihnachten ist beides der Fall. Die gelungenen Illustrationen sind das Sahnehäubchen auf dem ganzen Ding. Minus Drei ist ein Dinosaurier und lebt mit seinen Eltern in Farnhausen, einer Dinostadt. Und Minus' beste Freundin ist das kleine Urmädchen Lucy – …

Buchtipps für Jungen, Lesetipps, book love, Zehnjährige, Kinderbuch, Leseratte, lesen macht schlau, leben mit Kindern, Abenteuer, Potter, selber lesen, Buchwelten, Entwicklung, Kinderbuchklassiker, Neuheiten

lieblingsbubs best of – leseliste 2016 ::: 7 buchtipps für jungen

Seit Wochen versprechen wir es, jetzt ist sie endlich da: die Best of 2016er-Leseliste mit Lieblingsbubs 7 liebsten Buchtipps für Jungen! Ein bisschen genauer wollen wir allerdings vielleicht schon sein, denn diese Liste ist natürlich nicht für alle Jungen, sondern richtet sich am ehesten an etwa zehnjährige Leseratten, die es abenteuerlich, manchmal fantastisch und ein bisschen aufregend mögen. Für (wesentlich) jüngere sind die Titel auf der Liste wahrscheinlich sowohl vom Umfang als auch vom Inhalt her zu viel. Aber wer weiß? Es gibt ja immer besonders lesehungrige Kinder, die die Portionen auch früher schaffen. Der Lieblingsbub ist außerdem ein Viellleser, entsprechend sind seine Portionen eher groß. Unsere Buchtipps für Jungen passen also für die echten Schmökerfreunde, die sich gerne einen Abend lang mit dem Buch ins Bett legen und sich in die Geschichte vertiefen, die es, so wie mein Lieblingsbub am liebsten dauernd mit sich herumschleppen und die fast immer lieber lesen, als fernzusehen. Fast. 😉 Es ist gar nicht so leicht, gute neue Kinderliteratur zu finden, die nicht zu platt (Fußballgeschichten, Ballettgeschichten, Piratengeschichten, Pferdegeschichten) und auch sprachlich schön und …

Caspar und der Meister des Vergessens, Buchrezension, Kinderbuch, Lesetipp, Stefanie Taschinski, Hörbuch, Lesen macht glücklich, Leben mit Kindern, Lesen mit Kindern, Verlosung, Buchpaket, Funklerwald, Gewinnspiel, Lesealter, Buchempfehlung, Oetinger Verlag

caspar und der meister des vergessens ::: lieblingsbuch, hörvergnügen und interview

Werbung | Es ist wieder Zeit für einen schönen Buchtipp in unserer Reihe #booklove. Heute möchten die Berlinmittekids und ich euch nicht nur das brandneue Buch von Stefanie Taschinski, "Caspar und der Meister des Vergessens" ans Herz legen, wir haben auch noch ein Interview mit dem Sprecher Simon Jäger für euch, der das gerade erschienene Buch als Hörbuch eingelesen hat und uns ein bisschen hinter die Kulissen hat schauen lassen. Außerdem könnt ihr hier heute einen Stapel Weihnachtsgeschenke für eure kleinen und größeren Leseratten gewinnen, wir verlosen nämlich 3 Buchpakete, jeweils bestehend aus 1x Funklerwald und 1x Caspar und der Meister des Vergessens, beide erschienen im Oetinger Verlag, sowie 3x das Caspar-Hörbuch. Aber dazu später! Wir sind ja ein Haus voller Leseratten. Das Goldkind fängt zwar gerade erst an, sich längere Texte und ganze Bücher für sich zu erobern, aber hier lesen alle leidenschaftlich gerne. Und vor dem selber Lesen steht hier das Vorlesen, oder vielleicht steht das auch beides nebeneinander, denn alle meine Kinder lassen sich noch immer gerne vorlesen und lieben es, mit mir eingekuschelt irgendwo …

Stokke, Tripp Trapp, graviert, individuelle Gravur, individualisierbar, Leben mit Kindern, Familienalltag, Kindheit, Kindheitserinnerungen, Klassiker, neu aufgelegt, Sitzkissen, Kinderzimmer, Interior, Inspiration, Kindermöbel, Mädchenzimmer, weiße Möbel, skandinavisches Design

kindheitserinnerungen und neue namen ::: der stokke tripp trapp mit gravur

WERBUNG | Manche Möbelstücke sind wie alte Bekannte: man kennt sie so gut, dass man sich sofort zu Hause fühlt, wenn man sie wiedersieht. So geht es mir mit dem Stokke Tripp Trapp, denn genau auf so einem Stuhl saß ich schon als Kind – man muss sich mal überlegen wie lange das her ist! Tatsächlich ist das Design ein Jahr älter als ich: der Stokke Tripp Trapp wurde 1972 entworfen. Um den Esstisch herum standen bei uns zu Hause dann später drei Tripp Trapps , für jedes Kind einen. Und als wir groß genug waren, um auf den normalen Stühlen am Esstisch sitzen konnten, wanderten unsere Hochstühle in den ersten Stock. Dort stand dann an jedem Arbeitstisch ein Stokke Tripp Trapp als Schreibtischstuhl. Und da blieb er, bis es wirklich w i r k l i c h nicht mehr ging. Als ich selbst Mutter wurde und der Tag kam, an dem wir einen Hochstuhl für das Mini-Herzensmädchen anschaffen wollten, musste ich nicht lange nachdenken und war ziemlich froh, dass ich den Tripp Trapp wiederfand. Fast …

Adventskalender für Teenager, Adventskalender, DIY, Adventskalenderfüllung, Liebesbotschaft, Blogger, zum Selbermachen, Kreativkalender, Basteln, Teenies, Vorweihnachtszeit

adventskalender für teenager ::: inspiration, ideen, impulse

Die Vorweihnachtszeit ist nah und das heißt für mich: Adventskalender! Adventskalender für Kinder! Adventskalender für den Liebsten! Adventskalender für Freundinnen! Adventskalender für Teenager! Adventskalender für alle! Gerade gestern fiel es mir nämlich auf Twitter auf, als ich überall in meiner Timeline die Dino-Arrangements für den aktuellen #dinovember sah: wenn dieser Spuk dann vorbei ist, ist Dezember! Mein Weihnachtsmojo springt eigentlich sofort an, wenn ich daran denke, denn die Vorweihnachtszeit und natürlich Weihnachten selbst sind das Einzige, was für mich diese Jahreszeit auch nur halbwegs erträglich macht. Adventszeit, Plätzchen backen, Kaminfeuer und Teestündchen mit den Kindern gehören für mich genauso dazu, wie die alljährlichen Adventskalender, die ich für meine Kinder (und ein Patenkind) mache. Bei mir ist das jedes Jahr gleich, denn meine Familie und ich stehen auf Traditionen, wenn es um Weihnachten geht, das heißt, hier hängen jedes Jahr pro Kind 24 Päckchen an einem großen Adventskranz, der an roten Schleifen von der Decke hängt. Aber ich verfolge immer begeistert die kreativen Adventsbasteleien anderer Bloggerkolleginnen und bin hingerissen. Letztes Jahr habe ich in einem Artikel über …

Buchtipp, Leseempfehlung, Stinktier & Co, Serie, Reihenauftakt, Randomhouse, CBJ, Verlag, Kinderbücher, Leseratten, Buchtipps, Booklove, Buchblogger

stinktier & co: gegen uns könnt ihr nicht anstinken ::: buchtipp zum reihenauftakt

Werbung | Wir haben neuen Lesestoff! Wir können ja ohnehin nie genug Bücher und Geschichten haben, umso schöner ist es, wenn wir etwas finden, das so richtig gut passt, dass wir es euch von Herzen empfehlen können. Heute stelle ich euch in Zusammenarbeit mit Randomhouse den Titel Stinktier & Co. Gegen uns könnt ihr nicht anstinken* von Rüdiger Bertram vor. Wie immer, wenn ich vom Verlag Exemplare zum Rezensieren bekomme, ist es vorher unklar, ob die Titel hier auch gut ankommen. Schließlich haben wir sie uns nicht selbst bewusst ausgesucht. Aber die Geschichte von Zora und ihrem Stinktier Dieter hat uns alle begeistert. Und so ist der Titel, der den Auftakt zu einer Reihe bildet, hier ganz zu recht bei den Buchtipps gelandet. Und er hat uns zum Lachen gebracht! Die Geschichte von Stinktier & Co setzt am Vorabend von Zoras 10. Geburtstag ein. Sie liegt im Bett und stellt sich vor, wie sich ihr am nächsten Tag eine neue Welt eröffnen wird, weil sie endlich auch 10 Jahre alt sein wird. Am nächsten Morgen wacht sie auf und ihre …