Alle Artikel in: reisen & ankommen

Lissabon mit Kindern | berlinmittemom.com

Lovely Lisboa ::: Lissabon mit Kindern Pt.1

Der Herbst hat uns hier in Berlin schon voll im Griff, dabei ist es gefühlt nur einen Augenblick her, dass wir bei strahlendem Sommerwetter mit der ganzen Familie durch Lissabon spaziert sind! Gerade habe ich die Bilder bearbeitet und alles war wieder ganz nah, alle Eindrücke sind noch taufrisch, daher lag es nah, mein Fernweh durch das Verbloggen unserer Tage in Lissabon zu bekämpfen. Hier kommt also für euch der erste Teil meiner Mini-Reiseserie, Lovely Lisboa: Lissabon mit Kindern. Es war nicht unser erster Besuch in Lissabon, aber seit wir zuletzt dort waren, sind neun Jahre vergangen: als wir das letzte Mal dort waren, war der Lieblingsbub ein Baby, etwas über ein Jahr alt. Und im Hotel in Lissabon war es, als ich den Schwangerschaftstest machte und wusste, das Goldkind ist auf dem Weg zu uns. Diesen Sommer war alles anders. Wir wollten Lissabon mit Kindern dieses Mal anders erleben, kein ruhiges Hotel im Vorort, kein Kleinkindprogramm mit Lätzchen und Trinkflaschen im Gepäck, immer auf der Suche nach einem Restaurant, das Gemüsesuppe und Nudeln mit Tomatensoße auf …

Darss, Ostsee, Familienurlaub

Haus der glücklichen Erinnerungen ::: Über das Wiedererkennen von Glück

Manchmal gibt es Erinnerungen, die unwillkürlich in uns aufsteigen, wie Luftblasen im Wasser. Andere sind so tief in uns verborgen, dass wir sie kaum je wiedersehen. Und eine weitere Art von Erinnerungen hüten wir wie einen Schatz, den wir niemals jemandem zeigen, aus Angst, ihn ganz zu verlieren. Hier auf dem Darss sind viele Erinnerungen für mich ganz nah. Schmerzlich nah. Und manche handeln vom… Glück. Ich dachte, ich fühle es nur allein. Ich dachte, vielleicht waren die Kinder noch zu klein und können sich nicht erinnern. Ich vergaß für einen Moment, dass ihr Sensorium unendlich viel feiner ist, als das der meisten Erwachsenen. Aber dieser Irrtum dauerte nur einen Augenblick, denn sie sind voll dabei. Wie immer. Und sie kriegen alles mit. In dem Augenblick, als wir die Tür aufschließen und das Haus betreten, sind die Bilder da. Erinnerungen an helle Tage, Momente kostbar wie Edelsteine, die ich tief in mir aufgehoben habe und die jetzt aufleuchten in all ihrer Klarheit. Wir waren natürlich seitdem schon hier. Wir waren sogar oft wieder hier, aber …

Spaziergang durch Montmartre | Berlinmittemom.com

Spaziergang durch Montmartre ::: Paris mit Kindern Pt. II

Vor zwei Wochen habe ich hier die Miniserie Paris mit Kindern begonnen und euch auf unsere Erkundungstour nach Nôtre Dame und auf die Seine mitgenommen, heute kommt der  zweite Teil der Serie: unser Spaziergang durch Montmartre. Habt ihr noch Lust drauf? Dann geht es heute nach Sacré Coeur, zum Moulin Rouge und auf einen Café au Lait zum Centre Pompidou. In unseren zweiten Tag in Paris starteten wir wieder mit einem Frühstück in „unserem“ Café am Place de la Contrescarpe. Es fühlte sich wirklich schon ein bisschen an, wie zu Hause, so vertraut waren wir schon, nachdem wir das dritte Mal dorthin kamen. Die Kids orderten „ihr“ Frühstück und schnabulierten Eier, Croissants, heiße Schokolade und frischen Saft. Wie Gott in Frankreich! Leider war das Wetter nicht mehr ansatzweise so warm und frühlingshaft wie am Tag zuvor, als wir in T-Shirts auf der Seine herumschipperten, aber immerhin, die Sonne schien und so zogen wir nach dem Frühstück gestärkt los nach Montmartre. Für den Weg dorthin nahmen wir zwei verschiedene Busse, um unterwegs möglichst viel von Paris …

Paris mit Kindern: Quartier Latin | Berlinmittemom.com

Vom Quartier Latin nach Nôtre-Dame und retour ::: Paris mit Kindern Pt. I

Wir haben es getan. Wir haben unseren langjährigen Traum umgesetzt und haben als Familie Paris besucht, und diese Reise gehört zu den schönsten Trips, die wir mit unseren Kindern in den letzten Jahren gemacht haben. Und weil es so wundervoll war, nehme ich euch mit auf diese Reise, in einer Miniserie: Paris mit Kindern. Wir lieben es, mit den Kindern zu reisen, und nachdem unsere Reise nach London mit Kindern in den letzten Osterferien so toll gewesen war, machten wir uns dieses Jahr alle zusammen auf nach Paris. Mit dem Auto ging es von Düsseldorf aus los in die Stadt der Liebe. Zuletzt waren der Mann und ich 2011 dort und freuten uns darauf, den Kindern diese zauberhafte Stadt zu zeigen, die sie alle drei noch nie besucht hatten. Paris mit Kindern würde ganz anders sein – und wunderbar! Paris mit Kindern: Wohnen im Quartier Latin Angekommen  in Paris, fanden wir unsere Unterkunft mitten im Herzen des Quartier Latin, ein bisschen unterhalb der Place de la Contrescarpe: wir hatten via Airbnb die wunderschönste Wohnung gefunden, hoch …

PayPal-App | Berlinmittemom.com

Pfingsttage zu Hause ::: Eine Woche Ferien mit Kindern in Berlin

WERBUNG | Die Pfingstferien sind vorbei, eine Ferienwoche mit den Kindern in Berlin liegt hinter uns, sie sind alle drei zurück in der Schule und ich kann wieder kurz durchatmen. Uff! Denn obwohl wir unseren Kurztrip nach Holland über Pfingsten leider krankheitsbedingt absagen mussten, hatten wir eine ereignisreiche Woche in der Stadt mit vielen schönen Begegnungen und Unternehmungen – so eine richtige Ferienwoche eben. Berlin ist unsere Heimatstadt und wir kennen natürlich viel hier, aber in einer solchen Woche, in der man energiegeladene Ferienkinder beschäftigen muss, findet man (zum Glück!) immer wieder Dinge, die man noch nicht gemacht hat oder noch mal unternehmen möchte. Die Kinder werden größer und damit verändern sich auch die Möglichkeiten. Vor Jahren schrieb ich schon mal über ein Berlintipps mit (kleineren) Kindern, heute ergänze ich um Ideen für kurze und knackige Unternehmungen für Ferien mit Kindern in Berlin. Praktischerweise haben wir in unserer Ferienwoche in Zusammenarbeit mit PayPal die PayPal-App und ihre verschiedenen Funktionen testen können, so zum Beispiel die Geld senden-Funktion beim gemeinsamen Essen mit Freunden. Wer meine Instastories verfolgt, …

Goldkind mit Katzenbaby | Berlinmittemom.com

von paris nach koblenz ::: wochenende in bildern

Das späteste Wochenende in Bildern jemals geht heute hier online, denn es ist ja schon Ostermontag und damit zwar noch Feiertag aber nicht mehr wirklich Wochenende. Samstag war unser Abschiedstag von Paris. Nach einer Woche mussten wir diese wundervolle Stadt und das herrliche Ferienwetter verlassen und uns in Richtung Heimat auf den Weg machen. Unseren letzten Abend verbrachten wir daher auf Wunsch der Kinder im Quartier Latin und an unserem liebsten Platz, der Place de la Contrescarpe, nur zwei Minuten von unserer Wohnung entfernt. Die Kids wünschten sich Burger zum Abendessen und so wurde es gemacht. Bei schönster Abendsonne ging unser letzter Paristag zu Ende.  Am nächsten Morgen regnete es in Strömen, als wir ins Auto stiegen und uns auf den Weg machten zur Familie in die alte Heimat. Von der Fahrt gibt es keine nennenswerten Fotos für unser Wochenende in Bildern. Bei meinem Bruder angekommen färbten die Kinder Eier am Nachmittag Eier, in Vorbereitung auf den Ostersonntag und wir bereiteten die Osternester für alle Kinder vor. Am Ostersonntag gab es das obligatorische Eiersuchen drinnen, denn …

Eiffelturm und Riesenrad | Berlinmittemom.com

eine woche in paris ::: 5 freitagslieblinge am 14. april 2017

Freitagslieblinge aus Paris! Was könnte schöner sein? Also für mich. Und für euch hoffentlich auch, denn ich schätze, ein bisschen was von meinem Paris-in-der-Sonne-Osterferien-Feeling könnte in den dieswöchigen Freitagslieblingen schon enthalten sein und möglicherweise rüberschwappen. Hier ist nämlich alles wunderbar. Also wirklich alles w u n d e r b a r. Gut, gerade sind die Kinder maximal nervig, weil wir sie wie jeden Tag hier zu spät ins Bett stecken und sie naturgemäß komplett überschnappen nach einem 14-Stunden-Paris-Tag voller Eindrücke, einem späten Abendessen mit Eis zum Nachtisch und einer nächtlichen Taxifahrt durch Paris. Aber was soll sein? Wir haben Ferien und sind in Paris! Aber jetzt zu den Freitagslieblingen, denn schließlich ist Freitag, sogar hier in Paris. Mein Lieblingsbuch der Woche für die Freitagslieblinge ist der Vis-a-Vis-Reiseführer Paris aus dem Verlag Dorling-Kindersley. Ich liebe diese Reihe, denn die Reiseführer sind sowohl super recherchiert und voll mit Hintergrundwissen und aktuellen Informationen als auch wunderschön bebildert, etwas, das mir als visueller Mensch sehr wichtig ist. Von den diversen Reiseführern, die wir dabei hatten, ist das definitiv mein liebster …

Über den Dächern von Paris | Berlinmittemom.com

oh, paris! ::: wochenende in bildern

Dieses Wochenende war es endlich so weit: die Osterferien der Kinder haben begonnen und wir sind zu unserer lange geplanten Reise nach Paris aufgebrochen. Unser Wochenende in Bildern handelt also von der Anreise und unseren ersten eineinhalb Tagen hier in dieser großartigen Stadt. Für die Kinder ist es der erste Aufenthalt hier, der Mann und ich waren zuletzt vor genau sechs Jahren hier – eine ganz schön lange Zeit. Endlich sehen wir all die Orte wieder, die uns so viel bedeuten und können unseren Kindern Paris zeigen! Aber von vorne. Am Freitag Nachmittag starteten wir gen Westen, die Kinder und ich mit dem Flieger, der Mann später mit dem vollgepackten Auto. Wir trafen uns in Düsseldorf wieder, wo wir den Geburtstag meiner Schwester feierten und eine Nacht blieben. Die Kinder genossen einiges an gemeinsamer Zeit, bevor wir uns in der Wohnung auf verschiedene Matratzenlager verteilten. Der nächste Morgen begann mit einem großen Familienfrühstück und endete mit einem Abschied, denn nun ging der Roadtrip nach Paris endlich los! Das Neffchen weinte beim Abschied herzzerreißend und wollte "auch Auto", als wir …