Alle Artikel mit dem Schlagwort: berliner spielplätze

berlinmittemom empfiehlt: spielplatz nöldnerstraße in lichtenberg

Letzten Freitag waren wir mal wieder in der Nöldnerstraße in Lichtenberg, wo das Herzensmädchen seinen Freitagstermin hat. Es ist mit den zwei Kleinen immer eine Herausforderung, sich was Interessantes für die 50 Minuten Wartezeit einfallen zu lassen, und als das Wetter noch durchweg schön war, haben wir gerne auf der großen Kastanienwiesegegenüber gepicknickt, mit Schleichfiguren gespielt oder Lieblingsbub’s Fluggeräte von der Flitsche abgeschossen. Gleich neben der Kastanienwiese ist eine Schule, und erst letzte Woche habe ich entdeckt, dass der Spielplatz gleich daneben nicht zur Schule gehört sondern ein öffentlicher Spielplatz ist. Also bin ich mit den Zwergen gleich dorthin gegangen – und wir waren alle begeistert. Der Spielplatz ist ein Kletterparadies mit Hängebrücke und hohem Kletterturm, dazu gibt es eine Art Schiff, das in verschiedenen Eben beklettert werden kann, so dass sowohl der wagemutige Bub als auch das vorsichtigere Goldkind auf ihre Kosten kamen. Es gibt viel Grün auf der „Parkseite“ und an den Kletterteil schließt sich noch eine große Sandbox für kleinere Kinder an. Und gleich daneben fand das Goldkind seine Lieblingsstelle: dort liegt …

berlinmittemom empfiehlt: spielplatz drachenburg in mitte

Ich habe heute beschlossen, diesem Blog ein paar neue Kategorien zu verpassen. Nicht, dass ich nicht schon genug hätte – ein paar andere mussten dafür ihr Leben lassen. Aber schließlich bin ich eine Berliner Mutter und gehe mit meinen Kindern an Berliner Orte, drinnen wie draußen. Wir erleben da schöne oder nicht so schöne Dinge, und weil ich ein positiver Mensch bin, soll hier nur von den gelungenen Erlebnissen die Rede sein. (Die Barn Roastery wird also in diesen neue Kategorien keinen Platz finden, denn ich war inzwischen da und bin durch mit dem Thema. Aber so sei es, davon will ich hier nicht sprechen.) Die neuen Kategorien „besprechen“ also meine liebsten Berliner Orte, mit Kindern oder ohne. Es gibt Spielplätze, Parks, Cafés und Restaurants, Museen, Bauernhöfe, leere Flugfelder und natürlich die Zoos in Berlin. Ab jetzt werde ich in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder ein paar dieser Orte hier vorstellen und hoffe, es ist für andere Berliner Eltern oder Besuchsberliner von Interesse und von Nutzen. Heute beginne ich mit einem der Lieblingsspielplätze vom Lieblingsbub, …