Alle Artikel mit dem Schlagwort: Biskuit

Mias süße Kleinigkeiten, Biskuitrolle mit Himbeeren und Sahne, Backen, Biskuit, Backunfall, Backbuch, Bloggerfreunde, Buchtipp, Empfehlung

backexperimente & nerven ::: biskuitrolle mit himbeer-sahne-füllung

Ich liebe Beeren. Und Biskuit. Und Sahne. Und die Kombi in einer fluffigen Biskuitrolle mit Himbeer-Sahne-Füllung… oh, my! Da könnte ich mich reinlegen. Nun können ja andere Menschen verbrieftermaßen viel VIEL besser backen als ich. So gut, dass sie darüber sogar Bücher schreiben. Schöne, wunderbare, unterhaltsame und großartig fotografierte Bücher mit erprobten Rezepten, gefüllt mit lauter kleinen süßen Köstlichkeiten. Ein solches mir-läuft-das-Wasser-im-Mund-zusammen-Machwerk hat kürzlich meine liebe Bloggerfreundin Mia, die Küchenchaotin, veröffentlicht und mir geschenkt. Es heißt „Mias süße Kleinigkeiten“ und ist bei Thorbecke erschienen. Ich habe mich mehrfach darüber gefreut: einmal vor allem für sie, weil ihr so ein tolles Buch gelungen ist. Hip, hip hurra, meine Liebe! Es ist wun-der-schön geworden! Dann über die Überraschungspost mit dem Buch darin: für mich! Tausend Dank dafür noch mal, liebe Mia. Und beim Durchblättern habe ich mich noch mal gefreut: über die vielen tollen Rezepte, vor allem über das Rezept für die Biskuitrolle mit Himbeer-Sahne-Mascarpone-Sauerei-Füllung. Endlich mal ein guter und umsetzbarer Tipp, wie ich den Biskuit nicht schreddere, wenn ich ihn eigentlich rollen will, dachte ich. Endlich mal …

Johannisbeer Sahne Baiser Torte, Backen, Rezept

wie ich mal einen kuchen reparierte ::: ein johannisbeer-sahne-baiser-versuch

In meinem Garten steht ein Johannisbeerstrauch. Er ist riesig, er wuchert, er biegt sich unter der Last von roten Johannisbeeren – und ich hasse ihn. Nicht nur sind Johannisbeeren meine un-liebsten Beeren, dieser Strauch ärgert mich jedes Mal, wenn ich in den (sehr kleinen) Garten schaue. Er nimmt nämlich seinen Beetnachbarn rechts und links Platz und Licht weg und versperrt mir die Aussicht auf mein Eifler Basaltkreuz, das ich aus dem Garten meiner Mutter habe und das mich immer an zu Hause erinnert. Aber nun ist das dusselige Ding von Strauch der erklärte Liebling von Mann und Kindern, denn diese vier lieben Johannisbeeren und lieben es, sie zu pflücken und damit rumzusauen. Letztes Wochenende war also Johannisbeerenpfücken auf dem Zettel, denn wie gesagt: er biegt sich unter der Last und die Dinger sind dieses Jahr früh reif. Ich schaute also nach für mich erträglichen Rezepten zur Verarbeitung von Johannisbeeren, erinnerte mich an eine Torte aus Kindertagen, in der irgendwie Sahne, Johannisbeeren und Baiser vorkamen und entschied mich schließlich für ein Rezept. Eine Johannisbeer-Sahne-Baiser-Torte sollte es werden. …

Collage, Backvorgang, Eier, Eiweiß, Lebensmittelfarbe

grüne fußballtorte für den bub ::: wie ich nachts den ersten biskuit meines lebens buk…

Mein geliebter Sohn ist in der Fußballphase. Will heißen, er ist unter anderem stolzer Besitzer einer singenden FCB-Spardose in Ballform, die bei jede eingeworfenen Münze den „Stern des Südens“ anstimmt. Seine rote FCB-Kappe ist mit seinem Kopf verwachsen. Jeden Nachmittag trifft er sich mit Kumpel Lenn zum Kicken. Er denkt darüber nach, dass Gomez und Kießling nach seiner Aussage „zusammen Kaffee trinken gegangen sind, obwohl der eine beim FCB und der andere bei Leverkusen spielt, Mama!“Um nur einige Beispiele zu nennen. Heißt auch, dass er zu diesem seinem sechsten Geburtstag die Fußballthematik der tiefen Starwars-Liebe sogar vorgezogen und sich Entsprechendes gewünscht hat: Fußballkerzen. Fußballmusik. Fußballschuhe. Und: einen Fußballkuchen. Soweit so gut. Ich bin ja meinen Kindern als die Mutter bekannt, die sich besonders zu ihren Geburtstagen gerne ins Zeug legt um in ihren Langzeiterinnerungen als die Top-Party-Ausrichterin gespeichert zu werden. Außerdem wissen meine Kinder schlicht, dass ich n Wahnsinnsspaß dabei kriege, mir zu Mottoparties Sachen auszudenken oder gute Ideen dafür irgendwo zu finden. Ich nahm also, trotz der artfremden Wünsche, die Herausforderung an und begann, …