Alle Artikel mit dem Schlagwort: Blogger für Flüchtlinge

Flüchtlingshelferin, Lesbos, Refugees Welcome, Flüchtlingsroute, Idomeni, Blogger für Flüchtlinge

berlin – lesbos und zurück ::: brief einer flüchtlingshelferin an ihren sohn

Manche Menschen sind Helden. Helden nicht, weil sie übermenschliche Kräfte haben oder prestigeträchtige Taten vollbringen, nein. Helden, weil sie ihren Überzeugungen folgen und Dinge auf sich nehmen, um sich für andere einzusetzen. So eine Heldin ist Hanna. Wir kennen uns seit drei Jahren, als Hannas Sohn und mein Goldkind in eine Kitagruppe gingen, aber seit die beiden nicht mehr in einer Klasse sind, haben wir uns selten gesehen. Im Dezember dann schrieb sie mir eine Nachricht über Facebook. Sie mache sich auf nach Lesbos um vor Ort zu helfen und habe eine Fundraising-Aktion dafür gestartet, ob ich ihren Aufruf teilen würde. Ich schrieb ihr sofort zurück. Mit ein paar Tagen Verzögerung entspann sich ein kurzer Chat. Inzwischen war sie schon in Lesbos angekommen und von nun an verfolgte ich über ihr Facebookprofil, was sie dort erlebte und wie es ihr ging. Ich kann nicht einmal ahnen, wie es vor Ort gewesen sein muss oder wie es heute ist. Jetzt, wo Idomeni das neue Lesbos geworden ist, wo die humanitäre Katastrophe am Grenzzaun mitten in Europa kulminiert, ist der Focus …

be an angel, Flüchtlingshilfe, Berlin, Verein, Einzelfallhilfe

be an angel ::: interview mit tanya von luciemarshall über ihr engagement für menschen auf der flucht

Manche Menschen sind etwas Besonderes. Sie hören auf ihr Herz, sie werfen Zweifel und Ängste über Bord und helfen anderen, die ihre Hilfe nötig brauchen. Sie sind Menschen mit Menschen und urteilen über andere nicht aufgrund ihrer Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, ihres Geschlechts oder ihres Herkunftlandes. In Deutschland sind es diese Menschen, die gerade einen Unterschied machen. Nicht nur für diejenigen, die auf der Flucht vor Krieg und Zerstörung hier ankommen, sondern auch für uns andere. Für all diejenigen, die in der zweiten Reihe stehen oder die nicht wissen, wie sie helfen sollen. Und für die, die glauben, keine Kapazitäten zum helfen frei zu haben. Denn diese Menschen, die den Unterschied machen sind es, die in diesen Tagen wie helle Lichter scheinen und uns andere inspirieren und oft auch mobilisieren, uns ihnen anzuschließen. Ich habe das Glück, viele solcher Menschen zu kennen. Einer von ihnen ist meine liebe Kollegin Tanya von Lucie Marshall, die sich hier in Berlin seit Wochen unermüdlich für die Geflüchteten einsetzt. Sie hat auf ihrem Blog schon viel darüber geschrieben, wie sie drei pakistanische Jungs bei sich …

Blogger für Flüchtlinge, Versteigerung, Buchpaket, Charity

größter flohmarkt deutschlands ::: mama-buchpaket für #bloggerfuerfluechtlinge

Heute gibt es bei mir nichts zu gewinnen, sondern zu ersteigern. Klingt komisch? Das dachte ich mir, deshalb gibt es hier die Erklärung. Natürlich will ich keine Bücher an euch versteigern, um selbst daran Gewinn zu machen, im Gegenteil: wenn ihr die Bücher ersteigert, übernehme ich das Porto für den Versand an euch und spende den Gesamterlös aus der Versteigerung für Blogger für Flüchtlinge, eine Initiative, die ich hier schon einmal vorgestellt habe und für die ich mich sehr engagiere. Und das steckt dahinter: der größte Flohmarkt Deutschlands Heute, am 03. Oktober 2015, steigt nämlich der größte Flohmarkt Deutschlands zugunsten der Initiative, mit dem Ziel, die unfassbare Spendengrenze von 150.000€ zu überschreiten. Wir stehen nämlich kurz davor und wollen bis Mittwoch mit Hilfe aller, die ein Teil davon sein wollen, diese Grenze knacken. Daher haben wir zu dieser Aktion aufgerufen, alle möglichen Helfer*innen und Spendenwillige mobilisiert und die Flohmarktaktion gestartet. Bei mir könnt ihr also diese 4 Bücher rund um Elternthemen ersteigern, gerne jedes Einzeln, aber natürlich auch mehrere oder gleich das ganze Paket. Und …