Alle Artikel mit dem Schlagwort: bullying

Mobbing in der Schule | berlinmittemom.com

mobbing, angst und ohnmacht ::: 10 ideen, mein kind zu stärken

Wenn die Kinder klein sind, sind sie fast immer und permanent mit zumindest einem Elternteil zusammen. Wir sehen sie, wir kennen sie in- und auswendig, ihre Stärken und Schwächen und ihre Ängste. Je älter sie werden, umso mehr Zeit verbringen sie ohne uns und dafür mit anderen, zunächst fremden Menschen: anderen Kindern, Erzieher*innen und Lehrer*innen, denen wir sie anvertrauen. Kita und Schule werden die neuen Lebensräume der Kinder – ohne uns. Und irgendwann kommen die ersten Beschwerden: es wird sich gezankt, erstmal nur das. Es wird gedroht, man werde nicht zum Geburtstag einladen. Oder die Freundschaft wird gekündigt. Auch wenn das nur für 24 Stunden hält, erst mal ist es schmerzlich und sitzt tief. Mit dem Herzensmädchen, im Moment ein cooler Preteen, habe ich verschiedene Phasen dieser täglichen Schwierigkeiten durchlaufen, von Kita-Gezänk unter 5-Jährigen über ernsthafteren Auseinandersetzungen zwischen 7-Jährigen bis hin zu ernsthaftem Mobbing durch ein spezielles Kind als sie in der dritten Klasse war. Es war schwierig für mich, zu akzeptieren, dass ich „außen vor“ war: ich konnte nicht bei ihr sein und ihr helfen oder …