Alle Artikel mit dem Schlagwort: freitaglieblinge

Freitagslieblinge: Hortensien und Lavendel | Berlinmittemom.com

Virginia Woolf und Hortensien ::: 5 Freitagslieblinge am 23. Juni 2017

Diese heiße Woche ist auch schon wieder vorbei und es ist Zeit für die Freitagslieblinge – kaum zu glauben. Irgendwie sind wir alle so erschöpft und sonnenhungrig, dass ich mir nicht vorstellen kann, wie wir noch vier Wochen bis zu den Sommerferien aushalten sollen. Aber das ist ja fast jedes Jahr dasselbe vor den großen Ferien. Und auch dieses Jahr werden wir es schaffen. Für die Freitagslieblinge habe ich diese Woche einen süßen Snack als mein Lieblingsessen der Woche gekürt: die Kinder kamen mal wieder hungrig aus der Schule und da mussten es blitzschnelle Zimtschnecken sein. In Ermangelung von Zeit habe ich fertigen Blätterteig genommen, selbstgemachte Zimtbutter drauf gestrichen, alles zu einer dicken Rolle aufgerollt, in Scheiben geschnitten und gebacken. Lecker! Mein Lieblingsbuch der Woche für die Freitagslieblinge sind eigentlich zwei Bücher. Ich habe gerade mal wieder mein Bücherregal ausgemistet, zwei große Kartons zu Momox geschickt und einiges umgeräumt. Dabei habe ich zwei Lieblingsbücher wiedergefunden: Orlando von Virginia Woolf sowie meine ausführliche Virginia Woolf-Biographie. Was für eine talentierte und außergewöhnliche Frau, was für eine Literatin! …

Freitagslieblinge, Alltagsmomente, Berlin, Familienleben, Leben mit Kindern, Fernsehturm

bratkartoffeln und sparkling christmas ::: meine 5 freitagslieblinge am 9. dezember 2016

Wieder eine Woche näher an Weihnachten und ich  fange an, mir eine Zeitmaschine zu wünschen. Eine, die mir noch eine Woche schenkt, in der ich in Ruhe backen, Geschenke aussuchen und verpacken und ein paar kitschige Weihnachtsfilme mit den Kindern anschauen kann. Durch meine 5 Freitagslieblinge wird mir das Verrinnen der Zeit irgendwie noch bewusster, allerdings stresst mich das nicht unbedingt (na gut, ein bisschen…), sondern es lässt mich genauer auf die schönen Dinge schauen, die ich getan, erlebt, gelesen, gesehen habe. Und das ist etwas Gutes! Auf mein Lieblingsbuch der Woche habe ich seit Wochen hingefiebert und diese Woche kam es endlich per Post zu mir: Pinipas Pfannkuchenbuch ist erschienen! Das alleine wäre schon Grund zur Freude, denn das Buch ist wirklich schön geworden und versammelt alle Pfannkuchenrezepte aus "Pinipas Abenteuer 2: Eine himmlische Pfannkuchensuche durch Europa". Was mich aber noch mehr freut ist, dass ich diejenige bin, die das Rezept für die Berliner Pfannkuchen beisteuern durfte. Juhu! Dieses Buch gehört nicht nur in die Freitagslieblinge, es ist auch sonst ein absoluter Liebling. Mein Lieblingsessen der …