Alle Artikel mit dem Schlagwort: good night stories for rebel girls

Good NIght Stories for Rebel Girls | berlinmittemom.com

100 starke Frauen, 100 starke Vorbilder ::: Good Night Stories for Rebel Girls

Wir haben ein neues Lieblingsbuch, das Goldkind und ich. Good Night Stories for Rebel Girls habe ich zwar schon vor den Sommerferien gekauft, aber erst jetzt kommen wir in Ruhe dazu, darin zu lesen – und wir sind hingerissen. Ich weiß gar nicht, was mir am besten gefällt, die Biographien der berühmten Frauen und Mädchen oder die wundervollen Illustrationen aus der Feder von sechzig verschiedenen Illustratorinnen aus aller Welt oder…? Doch, ich weiß es: die Idee. Bei den 100 Portraits in Good Night Stories for Rebel Girls*, die im Stil von Märchen geschrieben sind und je eine Doppelseite im Buch umfassen, bestehend aus einer Seite Text und einem Portrait, handelt es sich nämlich ausschließlich um Frauen. 100 Frauen, die etwas bewegt haben, 100 Frauen, die etwas Bedeutsames getan und erlebt haben, die für etwas gekämpft oder eine wichtige Entdeckung gemacht haben. Hier treffen sich Kleopatra und Rosa Parks, Frida Kahlo und Hatschepsut, Evita Perron und Elizabeth I.,Seite an Seite mit der Piratin Mary Read und der Mathematikerin Ada Lovelace. Im Moment lesen wir abwechselnd vor, …