Alle Artikel mit dem Schlagwort: mein Berlin

mein Berlin, Scheunenviertel,

mein berlin ::: spaziergang zu meinen lieblingsplätzen

Es ist Herbst geworden in der Stadt, und mit Wehmut denke ich an meine Berliner Sommer-Tipps aus dem Juni, als die Verheißung von Wärme, Badeseen und Frozen Yoghurt in der Luft lag. Aber statt mich der Sommer-Sehnsucht hinzugeben, mache ich heute erneut einen Spaziergang durch „mein Berlin“ und zeige euch ein paar meiner Lieblingsplätze, die auch im Herbst mein Herz höher schlagen lassen. Typisch Berlin ist ja, dass es in jedem Kiez eigentlich alles gibt. Das bedeutet für den Berliner, dass er keine Notwendigkeit sieht, je seinen Kiez zu verlassen, denn dort hat er alles, was er braucht. Warum also nach Pankow fahren, wenn’s in Tempelhof so nett ist? Oder wieso in Neukölln frühstücken, wenn es so tolle Cafés im Friedrichshain gibt? So ähnlich geht es mir auch. Wir bleiben also schön in Mitte, wo „mein Berlin“ heute stattfindet. Ich nehme euch mit auf einen Spaziergang durch mein Berlin und wähle das Scheunenviertel in Mitte, wo ich mich oft und viel aufhalte. Das Wunderbare hier ist, dass man von einer schönen Ecke zur nächsten spazieren …