Alle Artikel mit dem Schlagwort: neueste

Western Party, Tischdeko, Kindergeburtstag, Mottoparty, Cowboygeburtstag, Ideen, Spiele, Westerngeburtstag

Erinnerungen fürs Leben | Tipps & Ideen für Kindergeburtstage zu Hause

Als ich ein Kind war, waren unsere Kindergeburtstage eins der Highlights im ganzen Jahr. Ich freute mich natürlich ohnehin auf meinen Geburtstag, aber die Ideen für Kindergeburtstage zu Hause, die meine Mutter immer hatte und die sie immer so liebevoll für uns umgesetzt hat, machten das Ganze zu einem einzigartigen Ereignis. Manchmal frage ich mich, wo meine Mutter all die Ideen herhatte, wo sie die Zeit hernahm, all das auszuhecken und umzusetzen – schließlich war all das lange vor den Zeiten von Pinterest & Co und es gab auch kein Internet, wo man sich Inspiration hätte ergooglen können. Es ging aber dabei auch nie um Perfektion. Ob die Einladungen selbstgebastelt waren oder perfekt ausgeschnitten wurden, spielte keine Rolle, ob das Essen zum Motto passte oder ob sie Deko vorbreitet hatte, die dem Ganzen einen makellosen Rahmen gab, war vollkommen egal. Es ging um diesen einen Tag, an dem wir zusammen mit meiner Mama eintauchten in eine Spielwelt, die sie extra für diesen Tag erdacht hatte, nur für uns, für dieses Geburtstagsfest. Und dann nahm sie …

Familienfrühstück im Bett | berlinmittemom.com

Novembertage, Regentage | Wochenende in Bildern

Was für ein schauderhaftes Wetter! Nachdem am Freitag eine kleine schüchterne Sonne ein bisschen Hoffnung auf Helligkeit und Licht verbreitet hat, sind wir seit dem Wochenende zurück im vollen Novembermodus: Regengrau, Wind und Kälte. Fürs Wochenende in Bildern hieß das bei uns: Kuschelmodus, volle Pulle. Am Freitagabend kam der Berlinmittedad spät von einem Geschäftstrip zurück. Die Minions und ich schauten uns einen alten Film an und erwarteten ihn eingemummelt auf der Couch. Den Samstag begannen wir dann eigentlich so, wie der Freitag aufgehört hatte. Statt früh aus dem Bett zu hüpfen und voller Tatendrang in den Tag zu starten, ließen wir zwar ein bisschen Licht herein, blieben aber erstmal noch unter der Decke und nahmen zu viert ein kleines Frühstück im Bett mit Kakao, Latte Macchiato und Schokobrötchen. Der Tag nahm dann doch noch Fahrt auf mit den üblichen Samstagsaktivitäten wie Einkaufen & Co. Ich widmete mich außerdem den Umzugsaktivitäten im Zimmer vom Neuseelandkind. Schon komisch, wenn das Kinderzimmer so zurückbleibt und nur das mit nach oben zieht, was ins Teenagerzimmer zu passen scheint… Der …

Lieblingsmoment im Herbst | berlinmittemom.com

Trostbücher, Curry & Poesie | 5 Freitagslieblinge am 17. Nov 2017

Ich habe ein Kreativtief. Sowas in der Art. Nicht, dass ich keine Ideen hätte, im Gegenteil. Aber schon wieder sind die Freitagslieblinge dran und nichts weiter hat sich diese Woche auf dem Blog getan. Ich nerve mich gerade selber damit, aber irgendwie fällt es mir zur Zeit schwer, mich zu fokussieren und auch, mich an die Themen zu wagen, die mich gerade bewegen. Ihr kennt die berühmte Büchse der Pandora? Die lass ich gerade lieber zu. Aber immerhin, die Freitagslieblinge halten mich unter anderem auch am Laufen hier und das ist wiederum sehr schön. Also hoffe ich einfach, dass ihr ein bisschen Geduld mit mir habt (und ich mit mir selber auch…) und erzähle euch von unserer Woche. Mein Lieblingsessen der Woche für die Freitagslieblinge war das erste „richtige“ Essen nach einer kleineren Magen-Darm-Attacke, die ich mir irgendwo gefangen hatte. Umso schöner war es dann, dieses köstliche vietnamesische Curry mit Huhn, Süßkartoffeln, Sellerie und den ganzen frischen Kräutern und der Rohkost obenauf zu genießen. Mein Lieblingsbuch der Woche ist schon wieder ein Gedichtband. Es heißt Und in …

Blogst Konferenz 2017 | berlinmittemom.com

Lieblingsmenschen und Blogstliebe | Wochenende in Bildern

Es ist Sonntag 21:00h, das Wochenende ist vorbei und ich würde normalerweise Wäsche falten und das Wochenende in Bildern vorbereiten. Stattdessen liege ich mit einer Tasse Tee im Bett und lasse alle Eindrücke der letzten Beiden Tage in mir nachklingen. Aber ein bisschen was zeige ich euch doch und wenn es auch kein typisches Wochenende in Bildern wird. Es war nämlich Blogst-Konferenz und wie jedes Jahr fülle ich mein Herz auf mit Blogstliebe und den intensiven Begegnungen mit Lieblingsmenschen. Keine Zeit mit der Familie, dafür Zeit mit einem Teil meiner Wahlfamilie – den Lieblingsherzmenschen, mit denen mich das Internet und das Bloggen verbunden hat und mit denen die Verbindung so viel mehr geworden ist. Schon am Freitagabend ging die Blogst auf gewisse Weise los, denn wir trafen uns zum Essen in der Villa Kreuzberg in kleinster Runde. Es gab Crémant, Salat und köstliche Kleinigkeiten mit meiner lieben Jule von Crafty Neighbours Club, Lou von Happy Serendipity und der Hauptstadtpuppi Ines. Und ganz viel Zeit zum Quatschen und Auftanken. Am Samstag öffnete dann die Blogst ihre …

Freitagslieblinge: Videocall mit Neuseeland | berlinmittemom.com

Herzbruch, Videocalls & Playmobil::: 5 Freitagslieblinge am 10. Nov. 2017

Die Freitagslieblinge sind dran, denn es ist Freitag. Eine Woche ohne das Herzensmädchen. Letzten Freitag um diese Zeit waren wir am Flughafen und haben uns tränenreich verabschiedet und seitdem – konnte ich hier nicht darüber schreiben. Ich weiß nicht so richtig, woran es liegt, denn das Herz ist voll, aber ich denke, es braucht bei mir noch ein bisschen Zeit, bis ich es auch ausdrücken kann. Daher gab es den Familienbackbuch-Post und jetzt eben auch die Freitagslieblinge. Zum Reinkommen für mich sehr geeignet, wie ich finde. Mein Lieblingsmoment der Woche mit den Kindern war der Besuch bei den Pferden. Aufgrund einer Lehrerfortbildung war am Montag und Dienstag noch schulfrei und so konnte Klein-I uns begleiten und wir konnten ein bisschen mehr Zeit draußen verbringen, als sonst. Glückliche Routinen und ein schöner Moment für meine Freitagslieblinge. Mein Lieblingsessen der Woche für die Freitagslieblinge war unser Langschläferfrühstück am Dienstag. Fast wie sonntags nur besonderer, weil eben an einem Dienstag, wo wir sonst um die Zeit schon alle unterwegs und beschäftigt wären. Mein Lieblingsbuch der Woche ist heute dieses …

Backen mit Kindern, Kochen mit Kindern, Familienbackbuch, Rezept, Mamablogger, Quatsch mit Soße, Leben mit Kindern, Minitörtchen, Biskuitboden, Ausstechen, Plätzchenteig, Küchenchaos

Muffins, Törtchen und Waffeln ::: 10 beste Rezepte aus dem Familienbackbuch

Wir lieben Kuchen, oder? Unsere zehn Lieblingskuchen zum Nachbacken aus dem Familienbackbuch habe ich euch ja hier schon vor geraumer Zeit verbloggt und benutze den Post selbst als eine Art Verzeichnis, wenn ich nach den richtigen Lieblingsrezepten zum richtigen Anlass suche. Aber was ist mit all den anderen süßen Kleinigkeiten, die zwar k e i n Kuchen sind, aber noch genau so viel Kuchencharakter haben, dass wir sie an Geburtstagen, Namenstagen, zu Weihnachten oder einfach so backen und auf den Tisch stellen, um unsere Familien damit zu verwöhnen? Manche Rezepte sind blitzschnelle Zauberstückchen, manche brauchen ein bisschen mehr Zeit, aber alle haben es hier auf den Blog geschafft, das heißt, sie sind alle familientauglich und kommen direkt aus meinem Familienbackbuch. Heute habe ich zehn liebste Rezepte für euch zusammengestellt. Kuchenverzeichnis Nummer 2 sozusagen! 10 liebste süße Kleinigkeiten aus dem Familienbackbuch 1. Die Allrounder: Berliner, Pfannkuchen oder Krapfen Köstliche Füllung, fluffiger Teig, Topping nach Wahl – das sind die Zutaten für Pfannkuchen, wie er in Berlin heißt. Klassisch wird er aus Hefeteig gemacht und in heißem Öl …

Berlinmittekids im Wald | berlinmittemomcom

Halloween und Heimatstadt ::: 5 Freitagslieblinge am 03. November 2017

Heute ist der Tag. Das Kind fliegt heute alleine nach Neuseeland und ich habe das Gefühl, ich vibriere innerlich vor Anspannung, auch wenn es eine positive ist. Ich kann mich kaum auf die Freitagslieblinge konzentrieren, wenn ich ehrlich bin, weil hier alle Zeichen auf Abschied, Abenteuer und Abflug stehen. Und noch ein A fällt mir dazu ein: Abnabelung. Aber dazu später mehr, denn das hier soll trotz allem ein Freitagspost für die Freitagslieblinge werden, wie jede Woche. Diese Woche war eine Ferienwoche in meiner alten Heimat. Wir haben gar nicht besonders viele Menschen getroffen, weil wir so eingestimmt waren auf die Familie und ehrlich gesagt auch so schon einen vollen Terminkalender hatten – dafür waren die Begegnungen umso intensiver. Und schön! Meine Freitagslieblinge werden aber aus diesem Grund heute ein bisschen anders ausfallen als gewöhnlich, denn ich habe nichts gelesen und auch keine richtige Inspiration der Woche gefunden, weil einfach zu viel los und keine Ruhe war. Dafür teile ich mit euch ein paar Lieblingsmomente mehr. Am Montag war unser erster Tag hier und wir …

Hotel zum Herrenhaus im Nationalpark Hainich | berlinmittemom.com

Familienwochenende auf dem Land ::: Im VIOtop im Nationalpark Hainich

Werbung | Erinnert ihr euch an mein Wochenende in Bildern vor vierzehn Tagen? Da gab es schon einiges an herbstlichen Wald- und Naturbildern zu sehen, und heute zeige ich euch endlich, wo wir da aus welchen Gründen waren und was wir dort gemacht haben. Anlass unserer kleinen Reise war nämlich (m)eine Zusammenarbeit mit VIO, Hersteller von Mineralwasser, Limo und Fruchtschorlen. Das VIOtop: Schutz & Erhalt von Tier- und Pflanzenwelt durch VIO und Europarc VIO setzt sich gemeinsam mit EUROPARC e.V. für den Erhalt von Naturschutzgebieten und besonderen Biotopen innerhalb Deutschlands ein. Dabei geht es um Schutz und Erhalt unserer heimischen Tier- und Pflanzenwelt, denn genau diese liegen VIO besonders am Herzen. So stammt das VIO Mineralwasser aus Deutschland und die für die Apfel-, Rhabarber- und Johannisbeer-Schorlen verwendeten Früchte werden in heimischen Anbaugebieten in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen und Baden-Württemberg geerntet. Daher möchte VIO den Regionen, in denen die Zutaten für die Produkte gewonnen bzw. geerntet werden, etwas zurückgeben und setzt sich für den Erhalt von besonderen Lebensräumen für Pflanzen und Tiere ein – den sogenannten Viotopen. Und …