Alle Artikel mit dem Schlagwort: Tchibo

Fitness | Berlinmittemom.com

sause zum 5. bloggeburtstag! ::: bootcamp im park & tchibo-giveaway

Liebe Leute, ich hab was zu feiern: diesen April wird mein Blogbaby, Berlinmittemom, fünf Jahre alt! Es ist Bloggeburtstag! Wenn ich daran denke, wie ich angefangen habe und dass ich keine Ahnung hatte, wohin der Weg mich führen würde, kann ich mich nur wundern. Ich schrieb einfach drauf los, ohne Plan oder Ziel, teilte die Geschichten aus meinem Alltag mit meinen (damals noch kleinen) Kindern und hatte noch keinen Schimmer, wohin mich all das führen würde. Heute, fünf Jahre später, habe ich im Monat ca. 140000 Leserinnen, tausende folgen meinen Social Media Kanälen und Berlinmittemom ist eine verlässliche und nicht eben unbekannte Plattform für mir (und euch!) wichtige Themen geworden. Das war und ist viel Arbeit und noch mehr Herzblut und ich bin jeden Tag glücklich und dankbar, dass Berlinmittemom heute so viel mehr ist als nur ein kleiner Zeitvertreib für mich. Mein Blog ist längst kein Hobby mehr, sondern mein Beruf: ich blogge und verdiene mein Geld damit (und mit jeder Menge Arbeit, die n i c h t hier stattfindet und dennoch übers …

Audible, vorlesen lassen, Tchibo Mobil, Gewinnspiel, Giveaway, Datenpaket, Mobilfunktarif, Mamablogger, Medienkompetenz,medienkompetente Kinder, Leben mit Kindern, Handy für Kinder, Ratgeber

medienerziehung mit dem smartphone & tchibo mobil im test

Trommelwirbel! Es ist so weit! Endlich kann ich euch kundtun, wer die drei Jahrespakete von Tchibo Mobil nebst jeweils einem Galaxy J5 gewonnen hat! Und natürlich erzähle ich euch, wie das Projekt „der Lieblingsbub hat ein Smartphone“ hier so läuft. Das Telefon ist, das ist keine Überraschung, wahnsinnig attraktiv für den Sohn. Er würde es am liebsten mit ins Bett nehmen, so begeistert ist er von der Tatsache, dass er es sein eigen nennen darf. Das Goldkind schmollt derweil, dass sie nun „die Einzige in der Familie ist, die kein Handy hat und das ist voll unfair, Mama!“ Aber mit dem Vorwurf „voll unfair“ kann ich super leben, also hat sie mit dem Protestgeheul keine Chance. Tatsächlich ist das Smartphone, ein Samsung Galaxy J5 sowie das Paket Größe S von Tchibo Mobil genau das Richtige für den Einstieg in ein Leben mit Handy, gerade weil wir es für den Lieblingsbub sehr kontrolliert gestalten möchten. Sein Tarif ist der kleinste, sein Datenpaket das geringste, so dass er tatsächlich eigentlich hauptsächlich den Telefonaspekt nutzt: er ruft mich …

Tchibo Mobil, Gewinnspiel, Giveaway, Datenpaket, Mobilfunktarif, Mamablogger, Medienkompetenz,medienkompetente Kinder, Leben mit Kindern, Handy für Kinder, Ratgeber

mehr #zeitfüruns mit tchibo mobil ::: 3 smartphones im gewinnspiel (werbung)

Das Schuljahr hat angefangen und meine Kinder postulieren reihum, wie viel größer sie sind. Körperlich gewachsen sind sie eh, aber sie sind natürlich auch viel "erwachsener". Sagen sie. Sie fühlen sich so und das ist gut, denn das heißt, dass sie sich etwas zutrauen, dass sie ein Gefühl für Eigenverantwortung entwickeln und dass sie immer selbständiger werden. Ich sehe es ihnen an, wenn sie morgens aus dem Haus zum Bus marschieren, die Kleinen manchmal Hand in Hand mit der großen Schwester, ihre Schulranzen auf dem Rücken: sie sind stolz auf ihre Selbständigkeit und fühlen sich stark und der Welt gewachsen. Morgens fahren sie ab und zu zusammen mit dem Bus, manchmal auch in Begleitung vom Berlinmittedad, oft bringe ich sie aber auch mit dem Auto. Und nachmittags hole ich sie ab, so gut wie immer, zumindest die beiden Kleinen. Bis jetzt. Denn jetzt ist ganz frisch ein neues Smartphone hier eingezogen, das Samsung J5, das wir von Tchibo samt einem Datenpaket von Tchibo Mobil zum Testen bekommen haben. Und dieses Gerät ist in den (vorläufigen) Besitz …

Plalybrush von Tchibo, Playbrush, Tchibo, Zähneputzen mit Kindern, Mundhygiene, Milchgebiss, Produkttest, Zahnhygiene, Leben mit Kindern, Alltag mit Kindern, Mamablog

zähneputzen mit kindern ::: die playbrush von tchibo im test (werbung)

Ich bin ja für Routinen. Und auch für Ordnung. Also für sowas wie "im Bett wird geschlafen, da braucht man keine Rutsche". Oder "Zähneputzen dauert nur 3 Minuten, das geht auch ohne Tamtam". Aber ich habe da so zwei kleine Zanhnputztrickser, die mich in den Wahnsinn treiben und alles tun, um sich vorm Zähneputzen zu drücken. Und da helfen Abweichungen von Routinen und Tricks für Mama ab und zu sehr! Wie gerufen kam mir da gerade die Playbrush von Tchibo, die es seit dieser Woche exklusiv online und in den Tchibo-Filialen gibt – denn hier wird angeblich das Zähneputzen zum Spiel. Ich hab's getestet! Und ich kann nur sagen… manchmal tut es gut, von Routinen abzuweichen oder der lieben Ordnung mal einen Tritt zu verpassen. Weil Abwechslung immer auch einen Perspektivwechsel bringt und sogar so hartnäckigen Minions wie meinen mal den Wind aus den Segeln nimmt. Bei meinen Kindern ist es nämlich wie wahrscheinlich bei den meisten: es wird mehr Energie darein gesetzt, das Zähneputzen zu vermeiden, zu umgehen oder mich dabei anzuschummeln, als einfach zu putzen. Und dann kommt wieder …