Alle Artikel mit dem Schlagwort: tote madchen lugen nicht

Tote Mädchen lügen nicht ::: Was Eltern über die Serie wissen müssen

Es ist wie der Blick in einen Alptraum, wie ihn nur Eltern von Teenagern träumen können. Verzweifelt versucht man aufzuwachen, aber es will und will nicht gelingen, und was beginnt wie eine zufällige Serie kleiner Begebenheiten, die jede für sich genommen eher harmlos wirken, spitzt sich unheilvoll zu und endet, wie das ängstliche Herz es von Anfang an weiß: in der Katastrophe. 13 Reasons why – Tote Mädchen lügen nicht Die Rede ist von der Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“, die ich vor einiger Zeit angeschaut habe. Allein. Denn ich wollte mir erstmal ein Bild davon machen, was da seit Monaten so eine Riesenwelle macht auf Netflix, aber auch im Netz und bei Jugendschützern weltweit, bevor ich mein großes Mädchen die Serie sehen lassen würde. Denn das will sie unbedingt. „Tote Mädchen lügen nicht“ ist seit der Veröffentlichung auf Netflix im April quasi Pflichtprogramm bei Teenies. Und ich kann nur sagen: es sollte auch tatsächlich Pflichtprogramm sein –  aber vor allem für Eltern, Lehrer und alle Erwachsenen, die mit Teenagern eng zu tun haben, sich …