Alle Artikel mit dem Schlagwort: Wochenbett

Babyfüßchen | Berlinmittemom.com

Wenn Mama nicht mehr kann ::: Die Haushaltshilfe über die Krankenkasse

Werbung | Vor kurzem war ich gemeinsam mit anderen Bloggerinnen von der Siemens Betriebskrankenkasse zu einem Workshop eingeladen, wo wir einiges über die Krankenkassenleistungen für Familien gelernt haben. Vieles war mir natürlich schon bekannt, wie beispielsweise die Übernahme der Kosten für Vorsorge- und  Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft oder der Früherkennungsuntersuchungen für Kinder, die im gelben U-Heft dokumentiert werden. Aber einige der Leistungen, die die SBK übernimmt, waren mir auch neu. Dabei ist es nicht nur nützlich zu wissen, welche Art von Leistungen einem bei der gesetzlichen Krankenversicherung zustehen. Und es ist wichtig zu wissen, wo man wann Hilfe bekommt, wenn man sie am dringendsten braucht. Der Workshop hat mich nämlich an eine Begebenheit erinnert, die mich sehr bewegt hat, auch wenn ich nicht selbst betroffen war. Denn manchmal lernt man im Leben durch besondere Ereignisse schmerzlich, wie es ist, Hilfe zu brauchen. Ich hatte immer das Glück, durch Familie und liebe Freunde aufgefangen zu sein, wenn ich Unterstützung brauchte. Aber einer meiner liebsten Freundinnen ging es nicht so… Vor zwei Jahren war sie hochschwanger und freute sich …

Mutter im Wochenbett, Tipps, Ermutigung, Mama , Baby, Mama Blog

oh, baby… ::: brief an eine mutter im wochenbett

Liebe kleine, frisch gebackene Mama, ich gratuliere dir von Herzen: dein Baby ist da! Ich habe das Bild gesehen, dass du deiner Familie geschickt hast, auf dem Foto strahlen deine Augen stolz und dein Blick ist auf dein Kind gerichtet. Aber in deinem Blick liegt auch Verwunderung: ist das wirklich passiert? Bist du jetzt Mutter? Wer ist dieser kleine Mensch in deinen Armen und was erwartet dich in den nächsten Wochen? Das Bild bringt Erinnerungen an eine schöne, anstrengende und tränenreiche Zeit in meinem Leben zurück: die Zeit nach der Geburt meines ersten Kindes als junge Mutter im Wochenbett, so wie du jetzt eine bist. In deiner Stimme höre ich deine Aufregung und Unsicherheit, du bist hin- und her gerissen zwischen Zuversicht und Glück auf der einen Seite und Zweifeln und Unsicherheit auf der anderen. Alles ist neu und unbekannt und deine Selbstsicherheit aus kinderlosen Tagen ist dahin – fürs Erste. Lass mich dir sagen, was passieren wird. Lass mich dir erzählen, wie es sein wird als Mutter im Wochenbett und darüber hinaus. Lass mich dir beschreiben, …