bilder & geschichten
Kommentare 11

zurück in der heißen stadt::: 12 von 12 im august

12 von 12, Booklove, Telespargel, Rooftoppin, Berlin

Wir sind zurück in der großen heißen Stadt, die Ostsee geistert noch durch unsere Träume und macht uns Sehnsucht. Und weil heute 12 von 12 ist, zeige ich hier mal unsere Gegenmittel gegen akute Darss-Sehnsucht. Zum Glück ist Sommer!

Das erste 12 von 12 -Bild zeigt, wie der Tag heute bei uns begonnen hat: mit einem Obstmandala zum Abschiedsfrühstück mit den Jerusalemer Freunden, die ein paar Tage bei uns gewohnt haben und heute weiterziehen auf ihrer Berlintour durch die alte Heimat.

Auch im Topfgarten kann man sehen, dass wir zurück sind: alle Gartenschuhe wieder da.

Nach dem Gießen und Verabschieden machen wir uns auf den Weg nach Treptow und lassen uns bei meiner Freundin Cora-Zauberhand behandeln, die Shiatsu-Therapeutin ist. Ein, zwei Mal im Jahr gönne ich uns das allen, und es ist jedes Mal etwas ganz Besonderes.

Schon im Wartebereich fahren wir runter und freuen uns darauf, von Cora gerade gerückt und angeschaut zu werden.

Nach der Behandlung liegen die Kinder ganz entspannt noch ein bisschen rum, während ich mich von Cora noch ausrichten lasse.

Bei einem Streifzug durch die Praxis findet der Bub ein paar Besonderheiten. Und erklettert sie gleich.

Nach dem Shiatsu müssen wir einkaufen und Dinge erledigen. Diesen sehr schönen Blumenladen habe ich nicht betreten. Um nicht ganz viel Geld dort lassen zu müssen. Puh.

Zurück zu Hause übermannen uns HItze und Ostseesehnsucht. Wir brauchen Wasser und eine Aussicht, also klettern wir aufs Dach, nehmen Badehosen und Handtücher mit und kühlen uns im XXL-"Pool" ab.

Bücher haben wir auch dabei.

Einige von uns lesen selbst, andere lassen lieber lesen. Und genießen es.

Wir kommen erst zum Abendbrot wieder runter. Das ist dann unser bewährtes Abendbrotpicknick mit vielen köstlichen Kleinigkeiten wie Rohkost, angemachte Frischkäsen, Rosmarinknäckebrot, Obst und einem Rest Couscous-Salat von gestern Abend.
    

Wenn ihr noch mehr 12 von 12 im August sehen möchtet, schaut bei Caro von Draußen nur Kännchen in die Liste, da gibt's… ach, unzählige Beiträge. Und meinen füge ich auch gleich ein. Habt's fein!

signatur

11 Kommentare

  1. wertvollsonja sagt

    Huhu,
    was für ein schöner, bunter Einblick in deinen Tag!
    Ihr geht alle zum Shiatsu? Klingt spannend. Da weiß ich (noch) so gar nichts drüber.
    Liebe Grüße,
    Sonja

    • Liebe Sonja, überlege gerade, ob ich mal ausführlicher dazu schreibe. Es ist wirklich „gerade rücken“ im konkreten und übertragenen Sinn. Sehr angenehm. Liebe Grüße!

  2. Huhu nach Mitte,

    ich bin ja ganz verliebt in das poolbild. Herrlich! Hat die Hausgemeinschaft den Pool dort gemeinschaftlich aufgestellt oder nur ihr? So ein Dach-Freibad stelle ich mir nett vor.
    Fühlt Euch geherzt aus Kreuzberg,
    Tiffy

    • Huhu, Liebe! Da die Hausgemeinschaft aus den Berlinmittekids, dem Kerl und mir besteht, ja, es war eine einstimmige Entscheidung für den Dach“pool“. 🙂 Drücker nach Kreuzberg! :-*

  3. Carola sagt

    Hach ja…cora zauberhand kenne ich auch gut….sie hat in meiner Schwangerschaft wahre Wunder vollbracht und uns auch danach noch eine zeit lang begleitet. …
    Du bringst mich da auf eine Idee. ..;-)
    Lg carola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.