Alle Artikel mit dem Schlagwort: Betahaus

the hive 2013 is done ::: frisch verliebt & alltagstrotzig nach 2 tagen im blogger-rausch

The Hive is done… Unglaublich, aber die lange erwartete und herbeigesehnte europäische Blogger-Konferenz ist vorbei. Was für ein Wochenende! Seit einigen Wochen schon bin ich in der Facebook-Gruppe „I’m going to the Hive 2013“ aktiv und habe gespannt auf diese zwei Tage gewartet, um all die Blogger*innen kennen zu lernen, die Speaker live und in Farbe zu sehen und den Workshop bei der von mir bewunderten Dietlind Wolf zu besuchen. Am Samstag war es endlich soweit: im Betahaus Berlin öffneten sich bei strömendem Regen die Türen für The Hive – The European Blog Conference. Und wie international das Ganze wirklich war, hat sich schnell gezeigt: da waren Blogger und Bloggerinnen (auch hier wieder eine gigantische Überzahl an Frauen) aus Schweden, den Niederlanden, Ungarn, der Türkei, Frankreich, Belgien und Österreich, um nur einige der Länder zu nennen. Wahnsinn, wer sich da alles traf, ich bin immer noch überwältigt. Die zwei fleißigen Organisatorinnen, Yvonne Dewerne und Peggy Juche, die The Hive 2012 aus der Taufe hoben, eröffneten am Samstag die Konferenz und hatten alles wirklich wunderbar vorbereitet: …

tüfteln, basteln, pusten, tanzen & staunen ::: teil eins der tollabox-trilogie

Seit Wochen schon stand auf dem Stuhl an meinem Sekretär ein Paket. Die Kinder schlichen immer wieder drum herum, denn bekanntlich sind in Paketen ja oftmals schöne Dinge drin. Zu recht vermuteten sie das auch bei diesem, denn es handelte sich um die erste Tollabox unseres Lebens. Als Anhängerin von Kinderbildung auf allen Ebenen hatte die Tollabox ohnehin schon mein Interesse geweckt und ein Gespräch mit einer der Gründerinnen, Béa Beste, tat ein Übriges. Und so kam erst eine, dann eine zweite Tollabox ins Haus. Und als endlich mal alle zu Hause und keiner krank war und es außerdem draußen regnete, war der Moment gekommen: wir machten die erste Tollabox auf. Der Effekt war in etwa so, wie wenn man die Büchse der Pandora öffnet, nur im ganz und gar positiven Sinn, denn einmal in alle Tüten und Päckchen geguckt, waren die Kinder für nichts anderes mehr zu haben und der Nachmittag verging wie im Flug. Seitdem warten sie auf die nächste Box… Weil unser erstes, ausführliches Tollabox-Erlebnis so schön war und ich so viel …

inspiration, begegnung und jede menge arbeit ::: blogst-workshop hamburg

Es ist Sonntag Abend, eigentlich Tatort-Zeit, die Kinder sind gebadet und in den Betten und wir haben eben zusammen gegrillt – das erste Mal in diesem Jahr! Und ich bin bei allem irgendwie nur halb dabei, weil mir das Wochenende durch den Kopf surrt wie ein kleines Rädchen, das nicht still stehen will. Denn mein Wochenende fand ohne Mann und Kinder und nicht in Berlin statt: ich war nämlich in Hamburg zum BlogSt-Workshop „Bloggen als Business +“ mit Ricarda Nieswandt von 23qm Stil und Indre Zetzsche von M-i-Ma mit „special guest“ Clara Kirchner von Tastesheriff. Rund ums Betahaus Hamburg: Streetart! Außer mir waren da noch 15 andere wunderbare Frauen, Bloggerinnen, Macherinnen, die genau wie ich ihre Blogs auf Herz und Nieren prüfen und ihre Möglichkeiten besprechen und bearbeiten wollten. Und wer da alles war! Frauen mit Geschichten, Frauen mit Visionen, Frauen mit schier unendlichem Ideenreichtum… und Frauen mit Zweifeln. Ist mein Blog ok wie er ist? Was mache ich vielleicht falsch? Was mögen meine Leser*innen und was ist uninteressant? Habe ich „meine Stimme“ gefunden? Mit …