Alle Artikel mit dem Schlagwort: trennungsangst bei kindern

Wochenende in Bilder, Porträt, Mutter und Tochter, Mutterliebe

Leg deine Hand in meine Hand ::: Vom Schutzzauber der Liebe

Heute ist wieder so ein Morgen. Ich setze dich an der Schule ab und der Weg hinein ohne mich ist dir zu schwer. Du schaust mich an aus deinen blauen Augen und ich sehe, dass du mit den Tränen kämpfst und deine Stirn liegt in angestrengten Falten, weil du auf keinen Fall weinen willst. "Mama", sagst du und deine Stimme klingt ganz klein, "Mama, kannst du mich heute ausnahmsweise pünktlich an der Klassentür abholen nach der Schule?" Deine Geschwister stehen schon ein paar Meter vom Auto entfernt und warten auf dich, dein Bruder hat schon zwei Kumpels getroffen und lacht und redet, die Große winkt über die Straße einer Freundin zu, aber du hast jetzt keinen Blick dafür. Du kannst dich nicht trennen. Du streckst deine kleine schmale Hand durch das geöffnete Autofenster herein zu mir und greifst nach meiner Hand. Wir halten uns einen Moment ganz fest und du schaust mir in die Augen. "Ja, ich verspreche, ich bin ganz pünktlich da", sage ich und dein Gesicht entspannt sich ein bisschen. "Lass mich los, mein Schatz," …

Trennungsangst bei Kindern

geh nicht weg, mama! ::: 5 tipps zum umgang mit trennungsangst bei kindern

Verbrieftermaßen bin ich eine erprobte Mutter, habe mein Mütchen bereits an zwei Kindern im Kindergartenalter gekühlt und sie glücklich eingeschult, habe zig Kinderkrankheiten, Erziehungsexperimente und Verzweiflungstaten hinter mich gebracht und sehe mich dennoch gerade zum dritten Mal beim Goldkind mit der klassischen Trennungsangst bei Kindern konfrontiert. Ach ja. All meine Dreifach-Mama-Erfahrung hat mich nicht davor bewahrt, es musste auch bei ihr so kommen, und wie bei der großen Schwester scheint es das klassische Kita-Alter zu sein,  in dem es auch das Kleine erwischt hat. Sie möchte sich in der Kita nicht verabschieden, obwohl sie offensichtlich sehr gerne dort ist. Sie möchte nicht mit den Geschwistern und den Großeltern alleine Pizza essen gehen, obwohl sie sie alle liebt und ihnen zutiefst vertraut. Sie möchte nicht mit der heißgeliebten Patentante (und den Geschwistern) in den Zirkus gehen, obwohl das zu ihren Lieblingsabenteuern gehört und die Patentante außerdem noch eine Lieblingsperson in ihrer kleinen Welt ist. Jedes Mal bedarf es einer Art ritualisiertem Gespräch, in dem sie sich absichert, ein bisschen weint, sich wieder beruhigt und sich an …