Alle Artikel mit dem Schlagwort: vom loslassen

Mutterliebe, Tochterliebe | berlinmittemom.com

Vom Loslassen und Fliegen lernen | Depesche aus Neuseeland

Es ist halb sieben Uhr morgens. Das Goldkind sitzt verschlafen auf dem Sessel und zieht sich an, der Lieblingsbub steht unter der Dusche und der Mann wirft die Kaffeemaschine an. Da klingelt mein Handy und das Display leuchtet auf: „Hey, seid ihr schon wach? Wollen wir telefonieren?“ lautet meine erste Nachricht des Tages, meine wichtigste Nachricht: es ist das Neuseelandkind, das sich meldet. Bei ihr ist es genau zwölf Stunden später als bei uns, sie ist quasi in der Zukunft und hat den Tag schon erlebt, den wir gerade beginnen. Und wie viele Tage zur Zeit startet auch dieser Tag für uns mit einem kurzen Videotelefonat. Während wir frühstücken, erscheint ihr lächelndes Gesicht auf meinem kleinen Bildschirm und wir sehen sie dort in Wellington, uns zwölf Stunden voraus in einem Tag, den wir gerade erst beginnen. Und dann reden wir. Flashback | der Abschied Am Flughafen in Frankfurt vor ein paar Wochen. Die Koffer sind abgegeben und die Anspannung ist fast mit den Händen zu greifen. Der Bub geht quasi im ZehnMinuten-Takt zur Toilette, der …