friday i'm in love ::: 5 freitagslieblinge am 21. oktober 2016
freitagslieblinge
Kommentare 9

friday i’m in love ::: 5 freitagslieblinge am 21. oktober 2016

Freitagslieblinge, 5 Bilder am Freitag, Achtsamkeit, achtsam durch die Woche, Familienalltag, Dankbarkeit, Lieblingsbuch, Lieblingsessen, Lieblingsrezept, Momente für mich, Inspiration

Der Freitag ist schon wieder da (wo ist die Woche hin?) und damit ist es wieder Zeit für meine 5 Freitagslieblinge. Im Wochenende in Bildern hatte ich verschiedene Themen angekündigt, von denen ich schließlich nur eins umsetzen konnte. Am Schreibtisch sitzen ist immer noch schwierig mit diesem zickigen Rücken, stattdessen habe ich diese Woche viel Zeit mit Bewegung im Allgemeinen, Laufen im Park im Besonderen, Shiatsu bei meiner lieben Freundin Cora mit den heilenden Händen, Physiotherapie und Kieser Training zugebracht – und von all dem keine Bilder gemacht. Es ist einfach – unschön. Mich mit dem krummen Rücken eingeschlossen. Aber es hilft ja nix. Also war mein Motto: weniger bloggen, mehr "joggen". Oder so.

Die 5 Freitagslieblinge finden natürlich dennoch statt, denn gelesen und gegessen habe ich ja trotz Rücken. Kchkchkch. Und fange auch gleich mit meinem Lieblingsbuch der Woche an. So "schön" grau und kalt wie es draußen ist, stimme ich mich halt schon mal auf Weihnachten ein, denn ich bin eine große Weihnachts- und Adventszeitliebhaberin, wie diejenigen unter euch wohl wissen, die mir schon länger folgen. Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit drehe ich richtig auf mit Deko, Plätzchenbackarien, Adventsstündchen mit meinen Kindern, Weihnachtsbüchern, Adventskalendern und Lieblingsweihnachtsmusik. "New York Christmas" vereint gleich drei für mich wichtige Aspekte an Weihnachten: weihnachtliche Rezepte, ein bisschen Deko und Geschichten. Deshalb musste es dieses Buch unbedingt sein und ich sammele schon mal Inspiration für unsere vorweihnachtliche Dinnerparty mit Freunden. Weihnachtsmojo, here I come!

Freitagslieblinge, 5 Bilder am Freitag, Achtsamkeit, achtsam durch die Woche, Familienalltag, Dankbarkeit, Lieblingsbuch, Lieblingsessen, Lieblingsrezept, Momente für mich, Inspiration

Mein Lieblingsessen der Woche für die Freitagslieblinge ist das Einfachste vom Einfachen: ein frisches Naturjoghurt mit Honig, Samen, Nüssen und Obst. Manchmal, gerade, wenn es mir nicht so gut geht, sind die einfachen Dinge die, die mir am besten tun. Und mich froh machen.

Freitagslieblinge, 5 Bilder am Freitag, Achtsamkeit, achtsam durch die Woche, Familienalltag, Dankbarkeit, Lieblingsbuch, Lieblingsessen, Lieblingsrezept, Momente für mich, Inspiration

Meinen Lieblingsmoment nur für mich habe ich diese Woche mit vielen vielen Menschen in der Mercedes Benz Arena in Berlin geteilt: ich war nämlich mit dem Mann auf dem The Cure-Konzert am Dienstag Abend und bin immer noch ganz erfüllt von so viel Postpunk, Flashbacks in meine Teenagerjahre und ganz ganz viel großer Liebe. Wie passend für die Freitagslieblinge, dass sie natürlich "Friday I'm in love" gespielt haben!

Freitagslieblinge, 5 Bilder am Freitag, Achtsamkeit, achtsam durch die Woche, Familienalltag, Dankbarkeit, Lieblingsbuch, Lieblingsessen, Lieblingsrezept, Momente für mich, Inspiration

Mein Lieblingsmoment mit den Kindern war ein kleiner Augenblick der puren Schwesternliebe. Nachdem ich ja wegen des Rückens ständig im nahen Park herumlatsche und laufe, haben meine Mädchen mich gestern auf meinem Spaziergang begleitet, während der Bub den Tag bei seinem besten Freund verbrachte. Und weil ich rückenbedingt zu keiner Kletterpartie tauge, hat das Herzensmädchen der kleinen Schwester die Hand gereicht. Es wurde balanciert, gehüpft, geklettert und dann… geküsst. Meine zauberhaften Mädchen! 

Freitagslieblinge, 5 Bilder am Freitag, Achtsamkeit, achtsam durch die Woche, Familienalltag, Dankbarkeit, Lieblingsbuch, Lieblingsessen, Lieblingsrezept, Momente für mich, Inspiration

Die Inspiration der Woche ist ein Artikel über angewandte Montessori Grundsätze in der Einrichtung des Kinderzimmers bei Mini and Me. In ihrem Artikel beschreibt meine Kollegin Jeannine, wie sie versucht, durch das Umsetzen bestimmter Grundstrukturen und Montessori"regeln", ihrer Tochter zu mehr Eigenständigkeit zu verhelfen und sie zu konzentrierter Beschäftigung anzuregen. Ich habe den Artikel zufällig entdeckt und mich sehr gefreut, bin ich doch selbst Montessori-Fan und habe mit meinen Kindern viel mit dem Montessori-Material gearbeitet und die Übungen des täglichen Lebens mit ihnen gemacht. Anregungen für den Alltag im Montessori-Kontext finde ich toll und freue mich, dass es bei Mini and Me auch den Montessori-Montag gibt, wo Jeannine immer wieder Montessori-Themen aufgreift. Sehr lesenswert!

(Foto by mini-and-me.com)

Damit ist mein Freitag rum, und ich hoffe für die neue Woche auf weniger Rücken und mehr Schreiben. Ich geb mir jedenfalls Mühe. Die Linkliste findet ihr wie immer unter dem Artikel, und bis Sonntag Mittag können sich die lieben Kolleginnen dort mit ihren Freitagslieblingen verlinken. 

Passt auf euch auf und kommt gut ins Wochenende!

signatur

 Loading InLinkz ...

9 Kommentare

  1. Pingback: Die #freitagslieblinge 42/16 mit Salat, Rosen und jungem Gemüse! | Der Blog! … von KiKo & SL.Events

  2. Pingback: 5 Bilder für 5 Tage - Freitagslieblinge - Tagaustagein

  3. Pingback: Freitagslieblinge 21. Oktober ’16 | wunderbares Alltagsglück

  4. Pingback: Lieblingsfreitag – ähm Freitagslieblinge

  5. Pingback: Fünf Freitagslieblinge am 21. Oktober | Clara OnLine

  6. Liebe Anna, ich freu mich so sehr darüber, mit dem Montessori-Montag unter deinen Lieblingen gelandet sein, ich kann's gar nicht in Worte fassen! Vielen lieben Dank dir!

  7. Liebe Anna,

    wie schön das Buch habe ich mir heute auch gekauft. Jetzt freue ich mich noch mehr darauf es zu durchstöbern. Danke dir, für deine tollen Einblicke und euer Leben.

     

    Liebste Grüße, Alina

  8. Pingback: #Freitagslieblinge 21.10.16 – impressions of life

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.