freitagslieblinge, Paris ma ville
Kommentare 19

eine woche in paris ::: 5 freitagslieblinge am 14. april 2017

Eiffelturm und Riesenrad | Berlinmittemom.com

Freitagslieblinge aus Paris! Was könnte schöner sein? Also für mich. Und für euch hoffentlich auch, denn ich schätze, ein bisschen was von meinem Paris-in-der-Sonne-Osterferien-Feeling könnte in den dieswöchigen Freitagslieblingen schon enthalten sein und möglicherweise rüberschwappen. Hier ist nämlich alles wunderbar. Also wirklich alles w u n d e r b a r. Gut, gerade sind die Kinder maximal nervig, weil wir sie wie jeden Tag hier zu spät ins Bett stecken und sie naturgemäß komplett überschnappen nach einem 14-Stunden-Paris-Tag voller Eindrücke, einem späten Abendessen mit Eis zum Nachtisch und einer nächtlichen Taxifahrt durch Paris. Aber was soll sein? Wir haben Ferien und sind in Paris!

Aber jetzt zu den Freitagslieblingen, denn schließlich ist Freitag, sogar hier in Paris.

Mein Lieblingsbuch der Woche für die Freitagslieblinge ist der Vis-a-Vis-Reiseführer Paris aus dem Verlag Dorling-Kindersley. Ich liebe diese Reihe, denn die Reiseführer sind sowohl super recherchiert und voll mit Hintergrundwissen und aktuellen Informationen als auch wunderschön bebildert, etwas, das mir als visueller Mensch sehr wichtig ist. Von den diversen Reiseführern, die wir dabei hatten, ist das definitiv mein liebster und er steckte auch jeden Tag entweder in meiner Handtasche oder im Rucksack der Kinder. Zu Hause wartet auf dieses Buch der Woche schon ein Platz im Regalfach mit Reiseführern, neben den Vis-á-Vis-Bänden für Bangkok, London, Rom, Kopenhagen… 

Vis-á-vis Paris | Berlinmittemom.com

Mein Lieblingsessen der Woche für die Freitagslieblinge ist vielleicht entgegen den Erwartungen an einen Parisurlaub kein fancy Dinner in einem tollen Restaurant, obwohl wir auch in diversen Restaurants tolle kulinarische Erlebnisse hatten. Stattdessen war der Moment mit der schönsten und dann auch leckersten Mahlzeit ein ganz privater: am sonnigsten Tag der Woche hatten wir schon ein Balkonpicknick in unserer Ferienwohnung mit Blick auf das Panthéon abgehalten und waren happy mit Baguette, köstlichem Käse, Rohkost, Hummus und Oliven. Das haben wir dann diese Woche noch mal wiederholt und das Ganze nach drinnen verlegt. So einfach und so gut!

Abendbrot in Paris | Berlinmittemom.com

Mein Lieblingsmoment mit den Kindern ist diese Woche so schwer auszumachen, weil eigentlich jeder Tag hier voller Lieblingsmomente ist. Es macht mich glücklich, ihnen diese Stadt zu zeigen, viele Dinge gemeinsam mit ihnen neu zu erkunden und zu erleben, wie sie mehr und mehr eintauchen in den Geist von Paris. Aber was mich wirklich umhaut, ist ihre Begeisterungsfähigkeit für all die neuen Dinge, die sie täglich sehen und erleben. Wie viel Interesse sie an den Dingen haben, wie sie sich einlassen und wie sie mehr und mehr wissen wollen – das ist einfach wunderbar. Deshalb ist mein Lieblingsmoment dieser Augenblick in St. Sulpice, einer Kirche im Saint Germain, die direkt an den Jardin du Luxembourg angrenzt. Dort haben die Kinder die Fresken bewundert, Kerzen angezündet (wie immer in der Kirche) und sich über die Geschichte belesen. Ein ganz wundervoller Augenblick für die Freitagslieblinge.

St. Sulpice mit Kindern | Berlinmittemom.com

Mein Lieblingsmoment nur für mich ist eigentlich kaum auszumachen, denn wir verbringen ja 24 Stunden am Tag zusammen und ich bin eigentlich nie für mich. Aber gestern, nachdem wir durch die Tuilerien gelaufen waren, wollten die Kinder unbedingt Riesenrad fahren und ich suchte mir einen Sonnenplatz mit Blick auf Eiffelturm und Riesenrad und wartete dort. Herrliche zwanzig Minuten, in denen ich das Treiben um mich her beobachtete und dennoch ganz für mich war.

Eiffelturm und Riesenrad | Berlinmittemom.com

Meine Inspiration der Woche habe ich bei meiner lieben Kollegin Indre von M i MA gefunden. Wie so oft hat sie sich eine wunderbar-weise und ganz und gar nicht durchschnittliche Interviewpartnerin gesucht und ihr kluge Fragen gestellt. Sarah Riedeberger, die den Blog Wir sind noch hier schreibt, antwortet Indre auf ihre Fragen über Leben und Sterben, Todessehnsucht und Über-lebenslust und dabei breiten beide in Fragen und Antworten eine unglaubliche Intensität aus, die jeden erfassen muss, der sich lesend auf diesen Dialog einlässt. Danke, Indre und Sarah.

Freitagslieblinge: M i MA interviewt Sarah Riedeberger

Das waren dann auch schon meine Freitagslieblinge aus Paris – so schnell ist die Woche vergangen! Morgen geht es zurück nach Deutschland in die alte Heimat, die nächsten 5 Lieblinge der Woche kommen dann aus meiner Heimatstadt. Einstweilen öffne ich hier die Linkliste für die lieben Kolleginnen und bin wie immer voller Vorfreude auf deren gesammelte Lieblinge der Woche.

Habt es fein und kommt gut ins lange Osterwochenende!

 Loading InLinkz ...

 

19 Kommentare

  1. Hallo liebe Anna, das schaut nach einer wunderbaren Woche aus. Habt eine gute Heimreise und ein schönes gemeinsames Osterfest!

    Barbara

  2. Pingback: Freitagslieblinge #14: Alte Geschichten, neuer Kuchen | motzmama

  3. Pingback: Wochenlieblinge // Ostervorbereitungen und neue Schuhe - Schwesternliebe&Wir

  4. Pingback: Freitagslieblinge aus den Osterferien ⋆ Vereinbarkeitsblog

  5. Pingback: Freitagslieblinge 14.04.17 – impressions of life

  6. Pingback: Freitagslieblinge – Osterwoche – Unsere Vier und wir

  7. Pingback: Urlaub mit Kindern in Wien! #Freitagslieblinge • Mami rocks

  8. Hallo,

    so ein schöner Beitrag aus so einer schönen Stadt. Und so schöne Fotos 🙂

    Liebe Grüße, Lisa

     

     

  9. Pingback: #Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im April #02 - Heldenhaushalt

  10. Pingback: WochenLieblinge - zäh & lang - #KW 15 | feierSun.de

  11. gitte sagt

    alle beiträge hier strahlen wärme aus. das ist so schön. es fühlt sich einfach gut an, hier zu lesen.

  12. Hervorragender Beitrag Anna! Paris ist eine unglaublich schöne Stadt. Allerdings stimmt teilweise auch das Vorurteil, dass die Menschen aus der Hauptstadt dort nicht immer die freundlichsten sind. Wenn man aus Berlin kommt, ist man jedoch natürlich abgehärtet und kommt auch damit klar, dass man nicht immer nur von allen Seiten angelächelt wird 🙂 Schöner Beitrag, ich freue mich auf mehr!

    LG,

    Thomas M.

  13. Pingback: Die #Freitagslieblinge fünf Bilder für fünf Tage am 14.April 2017 – bilder.grossekoepfe.com

  14. Pingback: Die Freitagslieblinge aus dem Center Parc Bispinger Heide,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.