bloggerie
Kommentare 2

medienerziehung in der familie ::: gewinnerblogs im portrait

Lernen in den Ferien, Blogparade, Scoyo, Medienerziehung in der Familie

Die Blogparade zur Medienerziehung in der Familie in Zusamenarbeit mit Scoyo ist durch und ich möchte sagen: woohoo! Es ist wirklich unglaublich, wie viele tolle Beiträge zusammen gekommen sind. Scoyo hat bereits letzte Woche eine sehr schöne Zusammenfassung im Eltern-Magazin veröffentlicht, indem die Glanzlichter der vielen großartigen Beiträge versammelt sind und die teilnehmenden Blogs kurz vorgestellt werden. Vielen Dank dafür!

Heute geht es bei mir um die Verlosung der Lernmitgliedschaften unter den Blogs, die sich an der Blogparade zur Medienerziehung in der Familie beteiligt haben. Wer sich noch erinnert: unter allen Blogs darf ich 2 x 2 Lernmitgliedschaften von Scoyo für jeweils sechs Monate verlosen. Die Gewinnerblogs dürfen eine der Lernmitgliedschaften für ihre eigenen Kinder nutzen und eine weitere unter ihren Leserinnen verlosen, das heißt, auch ihr habt die Chance, eine der Lernpatenschaften zu gewinnen: ihr müsst nur den Gewinnerblogs folgen und schauen, was passiert.

Aber jetzt zu der Auslosung. Ich möchte nämlich nicht nur bekannt geben, wer meine beiden Gewinnerblogs sind, sondern ich möchte sie euch in einen gerne vorstellen. Es gibt nämlich meiner Meinung nach nie genug tolle Blogs, die man lesen kann – und bei dieser Blogparade zur Medienerziehung waren einige beeindruckende Beiträge und Blogs dabei.

Gewinnerblogs im Kurzportrait

Alle konnten leider nicht gewinnen und ich muss sagen, ich bin froh, dass ich da nichts entscheiden musste, sondern der Lostopf das für mich übernommen hat: ich hätte mich zwischen den vielen interessanten Beiträgen unmöglich für zwei entscheiden können!

Zwei sind es aber geworden und hier sind sie: tadaaa! Jeweils zwei Lernmitgliedschaften gehen an die Gewinnerblogs Mama on the rocks und Große Köpfe. Beide haben Einblicke in ihren persönlichen Umgang mit Medien und ihre Auffassung von Medienerziehung geschrieben und sind dabei nicht so weit voneinander entfernt, finde ich.

Wer steckt hinter Mama on the Rocks und Große Köpfe? Und was für Blogs sind das eigentlich?

Medienerziehung ist nicht das einzige Thema, mit dem sich Mama on the Rocks ausführlich und differenziert und oft mit einer guten Portion Humor befasst. Severine, die Bloggerin hinter Mama on the Rocks, ist Mutter von zwei Kindern, im Blog Copperfield und LadyGaga genannt, ist außerdem selbständige Verlegerin und lebt in der Schweiz. Ich mag ihre offene Art zu schreiben und die Tatsache, dass sie sich auch mit ernsteren Themen befasst: ist nicht nur alles Bullerbü bei Severine, ditt find ick jut. Im Sommer hat sie zum Beispiel eine Blogparade zum Thema Mommy Wars initiiert, bei der wunderbare Texte entstanden sind (und die ich auf unerklärliche Weise verpasst habe. Mist!). Es lohnt sich aber auch sonst, bei ihr zu stöbern. Wer auf die Schnelle mehr über sie wissen möchte, kann sich die 12 facts about Mama on the Rocks zu Gemüte führen.

wpid-trampolin-480x270

Große Köpfe, der zweite Gewinnerblog, wird von „einer 4-er WG“ geschrieben, bestehend aus Annelu, Konstatin, K1 und K2. Die unterschiedliche Sicht auf (Erziehungs-)Themen und Alltagswelten wird in vielen Kategorien dokumentiert, so gibt es zum Beispiel immer das Wochenende in Bildern, einmal aus ihrer, einmal aus seiner Sicht oder das Wochenbild, wahlweise erstellt von K1 oder K2. Beim Thema Medienerziehung reflektiert Annelu ihren eigenen Umgang mit Medienerziehung, was ihre Kinder betrifft. Dabei bezieht sie alle Medien mit ein, von Handy und Tablet bis TV und beschreibt das Verhältnis von digitalen und analogen Medien. Interessant zu hören, wie andere Leute das so machen, finde ich. Und überhaupt mag ich Große Köpfe sehr – schon wegen der gesammelten Kinderzeichnungen, die es mir angetan haben. Schaut mal rein, wahrscheinlich bleibt ihr kleben!

Wochenbild, Blogparade, Medienerziehung, Große Köpfe

Liebe Mama on the Rocks, ihr Lieben von Große Köpfe, meldet euch bitte bei mir, damit ich euch die Gutscheincodes für die Lernmitgliedschaften weiterleiten kann. Ich freue mich, dass ihr bei der Blogparade zur Medienerziehung in der Familie dabei wart und noch mehr freue ich mich, dass ihr gewonnen habt! Und ich hoffe, ihr könnt eine*n Leser*in mit einer der zwei Lernmitgliedschaften glücklich machen. Ich bin gespannt auf eure Gewinnspiele auf euren Blogs.

Und ich bin dann jetzt mal weg. Zur Blogst 14, der Bloggerkonferenz in Hamburg. Ich bin doch tatsächlich eine der Speakerinnen – und ich bin ehrlich ganz schön aufgeregt, ob mein Vortrag so wird, wie ich mir das vorstelle. Aufregend!

Habt ein schönes Wochenende, ich grüße euch aus Hamburch!

signatur

2 Kommentare

  1. Wooohoooooo!!! Ich hab gewonnen!!!! Ich freue mich riesig, das ist ein echt toller Gewinn! Sonst kann ich bei den Gewinnspielen ja selten mitmachen, weil es immer nur für Deutschland ist. Yess!! Danke! *Highfive.
    Da steht man nichts ahnend an einem Samstag auf und dann das <333. Und Deine Vorstellung meines Blogs freut mich sehr sehr sehr sehr. You made my day!
    Hier meine Mailadresse: MamaOTR@gmx.ch

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Séverine aka Mama on the rocks

  2. Hi Anna, super Parade, das nächste Mal mach ich mit! 🙂 Vllt. schieß ich ja noch einen Artikel nach, da ich mir fast täglich denke: Wie ist das wohl für die Kleine, wenn Papa am Handy tippt und das so lustig leuchtet oder Mama ihr das Ding regelmäßig vor die Nase hält, um Fotos und Videos zu machen. Für sie ist das Handy und TV so allgegenwärtig – muss meine Mama fragen, wie das mit dem TV bei mir früher war. Ich schreibe dir, weil ich unlängst für den Lovely Blog Award nominiert wurde und die Idee der Vernetzung super finde. Und weil du vermutlich andauernd selbst nominiert wirst für irgendwelche Dinge, dachte ich, ich sag dir einfach Bescheid, dass ich dich in meiner Liste hab – auch ohne Rebloggen und Co. 🙂 Also, dein Blog ist eine wahre Inspiration. Ich bin ein Fan! Alles Liebe aus Wien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.