Wochenende in Bildern
Schreibe einen Kommentar

ohne teenie, mit neffchen ::: wochenende in bildern

Wochenende in Bildern, wib. Familienalltag, Herbst, Spaziergang, Leben im Park, Volkspark Friedrichshain, Berlin, Leben mit Kindern, Mamablog, Familienleben

Die erste Woche der Herbstferien sind vorbei, und ich frage mich, wieso das so schnell ging. Das letzte Wochenende in Bildern war für mich noch vom Durchatmen und Loslassen geprägt, wie es immer am Anfang der Ferien ist. Und jetzt sind wir schon mittendrin.

Nachdem es die ganze Woche geregnet hat und wir solche zweifelhaften Unternehmungen wie den Besuch des JumpHouse Berlin angingen, ist seit zwei Tagen das Wetter wieder ein bisschen besser und wir konnten endlich wieder mehr raus. Ein Spaziergang mit meinen Mädchen am Freitag machte den Auftakt, aber am Samstag früh musste ich das Herzensmädchen schon zum Flieger bringen und verabschieden, denn sie verbringt das verlängerte Wochenende in Bonn bei ihrem Patenonkel und seiner Familie und flog erstmalig alleine. Abenteuer!

Die Kleinen und ich machten es uns derweil gemütlich am Samstag und erwarteten die Ankunft meiner Schwester nebst Mann und Sohn, dem zauberhaftesten Neffchen auf dem Erdenrund. Und so vergingen Samstag und Sonntag mit gemeinsamen Mahlzeiten, Spaziergängen, Bücherschauen und Spielrunden. Und Freundin Klein-I war natürlich auch wieder mit von der Partie… Für's Wochenende in Bildern gibt es diesmal weniger eine dokumentierende Abfolge der Ereignisse in Fotos, als eher ein paar Eindrücke und ein paar Lücken. Oder irgendwie so.

Bücherlesen mit Klein-I: die Rezension dieses schönen Buches kommt im Laufe der Woche!

Wochenende in Bildern, wib. Familienalltag, Herbst, Spaziergang, Leben im Park, Volkspark Friedrichshain, Berlin, Leben mit Kindern, Mamablog, Familienleben

Ausflug in dern Volkspark Friedrichshain, mit Rollern und Neffchen im Kinderwagen.

Wochenende in Bildern, wib. Familienalltag, Herbst, Spaziergang, Leben im Park, Volkspark FriedrichshainWochenende in Bildern, wib. Familienalltag, Herbst, Spaziergang, Leben im Park, Volkspark Friedrichshain, Berlin, Leben mit Kindern, Mamablog, Familienleben

Wer klettern und rennen will, muss die Roller auch mal stehen lassen.

Wochenende in Bildern, wib. Familienalltag, Herbst, Spaziergang, Leben im Park, Volkspark Friedrichshain, Berlin, Leben mit Kindern, Mamablog, Familienleben

Am Lieblingsteich treffen wir ein paar herbstliche Enten und die Mädchen gucken skeptisch zu, wie zwei kleine Spaziergänger versuchen, die Enten mit Gras zu füttern.

Wochenende in Bildern, wib. Familienalltag, Herbst, Spaziergang, Leben im Park, Volkspark Friedrichshain, Berlin, Leben mit Kindern, Mamablog, Familienleben

Ein Abstecher zu Halfpipe muss sein, auch wenn dort heute kaum Platz für ein paar Kids mit Kickboards ist, weil alles voll mit "großen Jungs" mit Skateboards ist.

Wochenende in Bildern, wib. Familienalltag, Herbst, Spaziergang, Leben im Park, Volkspark Friedrichshain, Berlin, Leben mit Kindern, Mamablog, Familienleben

Wieder zu Hause begeistern sich die großen Kinder für das Babyspielzeug vom Neffchen und der Bub führt ein Puppentheater mit Fingerpuppen auf, das die Mädchen in kreischende Heiterkeit versetzt.

Wochenende in Bildern, wib. Familienalltag, Herbst, Spaziergang, Leben im Park, Volkspark Friedrichshain, Berlin, Leben mit Kindern, Mamablog, Familienleben

Nach dem Puppentheater gab es Zwiebelkuchen (der wird diese Woche auch noch einen Soloauftritt mit Rezept und Fotostrecke auf dem Blog haben) und die Kinder schauten sich noch einen Film an, während das Neffchen ins Bett gebracht wurde. Der Bub schickte sich Sprachnachrichten mit der großen Schwester hin und her und der Berlinmittedad meldete sich zwischen zwei Flügen aus den USA, wo er die ganze Woche verbringen wird. Dearly missed. Der Sonntag und damit auch das Wochenende in Bildern ist nun schon wieder vorbei und ich freue mich auf eine Woche mit meiner Schwester und dem Neffchen, die Rückkehr meiner Großen und die zweite Woche Herbstferien für die Kinder.

Kommt gut in die neue Woche!

signatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.