liebste freunde, ein fest und der winterwald ::: wochenende in bildern
Wochenende in Bildern
Kommentare 4

liebste freunde, ein fest und der winterwald ::: wochenende in bildern

Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick

Wir sind wieder zu Hause. Heute haben wir den ganzen zweiten Tag des neuen Jahres auf der Autobahn verbracht (kein Material für's Wochenende in Bildern…) und sind nach vier Tagen bei den Bonner Freunden wieder in Berlin angekommen. Und obwohl schon Montag ist, gibt es heute mit Verspätung das Wochenende in Bildern, sozusagen als Wiedereinstieg ins Bloggen im neuen Jahr.

Am Donnerstag sind wir in Bonn angekommen, und wie immer setzte bei uns allen fast sofort die totale Entspannung ein. Das ist wirklich eine absolute Besonderheit an der Freundschaft zwischen uns: es ist wie nach Hause kommen, wenn wir uns gegenseitig besuchen. Und so war unser erster Abend bereits der beste Einstieg in ein paar wundervolle Tage. Der nächste Tag begann mit einem späten und ausführlichen Frühstück mit allen. Wir könnten ewig sitzen und reden und Kaffee trinken…! Nur die Kinder nicht, die können es nicht erwarten, in ihre eigenen gemeinsamen Welten abzutauchen.

Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick

Am Nachmittag machen der Mann und ich uns mit den Kindern auf den Weg nach Ahrweiler zu meiner Tante, wo wir uns zum Kaffee eingeladen haben und jede Menge Familie treffen, die wir sonst nur ganz selten sehen. Ein paar wunderschöne Stunden sind das. Für mich ist es immer besonders schön, die Schwestern meiner Mutter zu treffen. Natürlich sind sie meine lieben Tanten und tatsächlich zwei der nettesten Frauen auf dem Planeten. Aber darüber hinaus erinnern sie mich beide auf ihre Weise auch an meine Mama und das – macht mich froh. Mit ihnen zusammen ist auch meine Mutter ganz nah. Wir sprechen über sie und in den vielen Geschichten, die wir uns erzählen, ist sie präsent. Das ist schön.

Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick

Am Abend sind wir zurück in Bonn und essen alle zusammen. Wir planen die Silvesterparty und freuen uns auf den letzten Tag des Jahres und darauf, dass wir ihn gemeinsam verbringen werden, wie schon seit vielen Jahren, immer im Wechsel in Bonn und in Berlin.

Und am nächsten Abend ist sie da, unsere Silvesterparty mit vielen lieben Menschen, großen, kleinen und mittelgroßen.

Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick

Es ist so schön, zu sehen, wie sich alle freuen, wie alle miteinander feiern, reden, lachen und – tanzen! Tatsächlich fangen die Kinder begeiestert mit dem Tanzspiel Just Dance* für die Wii an, die wir uns für den Abend ausgeliehen haben – wer mir auf Instagram folgt, hat vielleicht die Instastories mit den Tanzvideos gesehen. Und die Tanzlust der Kids ist ansteckend! Irgendwann tanzen alle, die Großen und die Kleinen – eine richtig ausgelassene Party, wie es zum Jahresabschluss passt. (Aber das hier ist ja das Wochenende in BIldern, nicht in Videos, nä.)

Das Goldkind wünscht sich Schmusetänze mit Papa und Mama. Kriegt sie.

Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick

Und sie hält bis nach Mitternacht durch! Allerdings ist es ihr zu kalt und zu laut und wir gehen bald nach dem Sternchenfeuer wieder ins Haus.

Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick

Aber erst, nachdem ich ein Mitternachtsselfie mit zwei der Lieblingsteenies gemacht habe: dem Herzensmädchen und dem Patenkind.

Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick

Die Nacht ist kurz, das Frühstück spät ("Mama, es wäre eigentlich schon Zeit für's Mittagessen!"), dafür ist das Wetter wunderbar und wir entscheiden uns für einen langen Spaziergang durch den winterlichen Kottenforst. Ein wunderschöner ausführlicher Gang, bei dem wir uns vom Wald verzaubern lassen. Das neue Jahr ist da und die ersten Stunden gefallen uns sehr!

Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, WochenrückblickWochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick

Wir stellen fest, dass wir auf dem alten Krönungsweg von Bonn nach Aachen sind und finden einen alten Wegstein.

Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, WochenrückblickWochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick

Und bevor die späte Sonne ganz verschwindet, machen die Kinder und Teenies ein Päuschen. 

Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick

Am Abend gibt es Neujahrsrisotto. Alle zusammen an einem Tisch, das erste Abendessen im neuen Jahr, das letzte gemeinsam für dieses Mal. 

Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick

Den Abend verbringen Erwachsene und Kinder getrennt: die Kinder schauen eine DVD im Dachzimmer, wir schauen auch etwas und reden und trinken Wein und genießen den letzten Abend zusammen. Am nächsten Morgen wachen wir auf und es hat geschneit.

Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick

Wir frühstücken zusammen und machen uns Brötchen für die Fahrt, während die Kinder aufspringen und zu einer Schneeballschlacht nach draußen stürmen. Die nassen Sachen packen wir danach in eine Tüte und die Kinder müssen sich umziehen, bevor wir losfahren.

Wochenende in Bildern, Silvester, Rheinland, Besuch bei Freunden, Famimlienleben, Leben mit Kindern, zu Besuch, Reisen mit Kindern, unterwegs, Wochenrückblick

Jetzt sind die gemeinsamen Tage vorbei. Aber die nächsten Treffen sind schon in Planung und wir wissen seit über zwanzig Jahren: diese Freundschaft verträgt Entfernungen und Pausen ebenso gut wie Nähe und intensiv miteinander geteilte Zeit. Wir sind verbunden, Erwachsene wie Kinder. Dafür sind wir dankbar.

Damit ist das Wochenende in Bildern komplett. Wir sind zurück zu Hause, haben ausgepackt und die Waschmaschine angestellt und uns trennt nur ein weiterer Ferientag vom Schulstart und dem zurück gekehrten Alltag. Ein bisschen wird das schön. Und ein bisschen wird es schade.

Aber auf neue Themen und Artikel hier auf Berlinmittemom freue ich mich – denn auch das ist Teil meines Alltags. Und zwar ein sehr schöner Teil. Habt ihr Wünsche für's neue Jahr an mich? Was würdet ihr hier gerne lesen?

4 Kommentare

  1. Larissa sagt

    Hallo Anna,

    Wünsche fürs neue Jahr? Mach so weiter wie bisher – dein Blog ist spitze. Ich finde es sehr schön, wie du über deine Kinder jeden Alters und deren Entwicklung schreibst. Ich freue mich immer total auf die Freitagslieblinge und ich bewundere deine Artikel zum Thema Tod und Umgang mit Trauer immer total. Mir fällt der Umgang damit sehr schwer. Und das Thema mit meinen Mädels (3 und 6) zu besprechen ist soooo schwierig. Deshalb interessieren mich deine Posts dazu sehr. 

    Du siehst, meiner Meinung nach hast du die perfekte Mischung. Also, weiter so – schön, dass es einen so tollen Blog gibt

     

    Liebe Grüße 

    Larissa

  2. yvonne sagt

    Ein gesundes neues Jahr! Auch wir lesen Deinen Blog immer mit viel Freude und verfolgen Bilder Eures Lebens auf Facebook.Mein Mann ( Klaus 😉 ) liest mittlerweile auch Deinen Blog.

    Du schreibst tolle Texte und Deine Ideen und Ratschläge sind gut umsetzbar.Dafür danke.

    Ich würde mich wahnsinnig über Ordnungstips von Dir freuen- wie läuft das bei Euch, wer ist für was verantwortlich, wie bekommst Du Ordnung in Deine Zimmer.Wir haben hunderte Bücher bei uns…in jedem Zimmer gibt es welche, ich bekomme da einfach kein System rein – wo tust die du gelesenen Kinderbücher hin?Wir können uns nie von Büchern trennen…aber wie sortiere ich die?

    Das wäre toll.

     

    Oder Pastarezepte, wenn bei Euch quasi Pastawoche vor Stress und Terminen angesagt ist.

     

    Liebe Grüße,Yvonne

  3. Anke sagt

    Liebe Anna, 

    ich bin eine von deinem Blog begeisterte, aber stille Mitlesende. Es ist immer wie"Ein bisschen Großstadt-Luft schnappen", wenn ich hier lese. 

    Sehr gefreut hat mich in deinem letzten Beitrag, dass du eine familiäre Verbindung zu meiner Heimat Ahrweiler hast. 

    Deshalb grüße ich herzlich aus dem Ahrtal. Viel Erfolg und Spaß mit deinem Blog, 

    Anke

  4. Pingback: neujahrs-bucketlist für meinen blog ::: 7 vorsätze für 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.