wochenende in bildern
Kommentare 1

sonne, endlich! ::: wochenende in bildern

Leben mit Büchern - Bibliothekssystem von Paschen

Sonntag Abend, vor mir liegt nur noch ein Tatort und ein Haufen Wäsche, und es ist Zeit für's Wochenende in Bildern. Wie fast jeden Sonntag fasse ich hier unser Wochenende zusammen, egal, ob wir wenig unternommen haben oder viel unterwegs waren – irgendwie erleben wir immer viel. Und meistens genug, umd das Wochenende in Bildern für euch hier zu verbloggen.

Der Samstag startete mit einem ausgedehnten Brunch mit lieben Freunden.

Wochenende in Bildern, Familienalltag, leben mit Kindern, Fotorückblick, Geborgen Wachsen

Schon lange sind wir nicht mehr alle zusammen gekommen, alle sechs Kinder und alle vier Erwachsenen, aber gestern haben wir uns seit Ewigkeiten ausführlich gesehen – fast vollzählig. Was Freundschaft wirklich bedeutet, sehe ich mit jedem Jahr, das ich älter werde, mehr. Und so eine Freundschaft, wie sie mich mit dieser Freundin verbindet, die ich schon kenne, seit ich fünfzehn war, ist etwas Besonderes. Dass unsere Männer sich sehr mögen, dass die Kinder so kompatibel sind und dass wir gegenseitig die Familie der anderen so sehr in unseren Herzen haben ist ein Geschenk. Und das war auch unser schönes Frühstück und der lange miteinander "verbummelte" Tag hier bei uns.

Wochenende in Bildern, Familienalltag, leben mit Kindern, Fotorückblick, Geborgen WachsenWochenende in Bildern, Familienalltag, leben mit Kindern, Fotorückblick, Geborgen WachsenWochenende in Bildern, Familienalltag, leben mit Kindern, Fotorückblick, Geborgen Wachsen

Nach dem Frühstück zog ein Teil der Kinder los zum Tischtennisspielen, die anderen rotteten sich in ihren Zimmern zusammen und natürlich kamen noch ein paar Nachbarskinder dazu – wie jedes Wochenende.

Nachdem die Freunde wieder abgefahren waren, sammelte der Mann die Minions ein und fuhr noch einmal los, Schneeschuhe und Handschuhe kaufen. Derweil räumte ich ein bisschen auf und bereitete das Abendessen vor. Das Rezept für die Erbsen-Ingwer-Suppe mit Kabeljaufilet gibt es nächste Woche auf dem Blog.

Obstmandala zum Samstagsbrunch

Am Samstag Abend kriegte der Mann Rückenschmerzen und legte sich auf die Blackroll, während die Kinder sich einen Film anschauten und ich ein bisschen Wochenplanung machte. Dann war der Samstag auch schon vorbei.

Am Sonntag gab's erstmal schönes Sonntagsfamilienfrühstück. Ich liebe es!

Dann führte mich mein erster Weg wieder in die Zionskirche, wo der Teenie Konfidienst hatte und im Kindergottesdienst als Betreuerin half.

Wochenende in Bildern, Familienalltag, leben mit Kindern, Fotorückblick, Geborgen Wachsen

Wieder zu Hause gab es die üblichen Sonntagsverpflichtungen: Hausaufgaben, das Saubermachen des Meerschweinchengeheges, Papierkram, ein bisschen Aufräumerei… Immerhin war hinterher die Bude wirklich sonntagsfein und ein würdiges Motiv für das Wochenende in Bildern.

Wochenende in Bildern, Familienalltag, leben mit Kindern, Fotorückblick, Geborgen WachsenLeben mit Büchern - Bibliothekssystem von Paschen

Die Sonne schien herrlich, also unterbrachen wir die Verpflichtungen (jedenfalls einige von uns) für einen Spaziergang im Park. Klein-I war wieder mit von der Partie und die Kinder hatten viel Spaß auf der Schlitterbahn auf der Wiese.

Wochenende in Bildern, Familienalltag, leben mit Kindern, Fotorückblick, Geborgen WachsenWochenende in Bildern, Familienalltag, leben mit Kindern, Fotorückblick, Geborgen WachsenWochenende in Bildern, Familienalltag, leben mit Kindern, Fotorückblick, Geborgen WachsenSchlitterbahn im Volkspark

Wieder zu Hause gab es heiße Schokolade für alle Kinder, während der verschnupfte Mann beim Ingwertee blieb und ich eine Tasse Lady Grey vorzog. Und ja, ihr zählt richtig: es waren wieder fünf Kinder im Haus statt drei. Also alles wie immer.

Kakao für alle, heiße Schokolade, RiceFußbodenpicknick mit heißer Schokolade

Der Mann und ich trafen dann die ersten Vorbereitungen für den Skiurlaub nächste Woche: Listen schreiben, Skisachen sortieren und gegebenenfalls waschen undsoweiter, bevor wir zum Abendprogramm übergingen. Heute haben wir zum ersten Mal mit den Kindern unsere neuen Wochenpläne diskutiert, die die Pflichten innerhalb der Familie regeln sollen, da unsere bisherige Regelung nicht mehr so toll funktionierte. Die erste Runde war eher bescheiden vom Erfolg, aber von diesem Experiment berichte ich euch noch ausführlich.

Jetzt hänge ich meinen Beitrag erst mal bei Geborgen Wachsen in die Liste fürs Wochenende in Bildern und wünsche euch einen schönen Sonntagabend. Morgen gibt es hier ein Rezept für selbstgemachtes Low Carb Granola und ich verrate euch, wer die lustige Emojikekse gewonnen hat. Kommt gut in die neue Woche!

1 Kommentare

  1. Sabrina sagt

    Hach, ich mag Deine Wochenenden in Bildern so sehr! 🙂 und auf den ausführlichen Bericht zu den Alltagspflichten freu ich mich besonders. Das ist hier nämlich auch grad ein großes Thema. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.