freitagslieblinge
Kommentare 10

teenie-geburtstag & krankenlager ::: 5 freitagslieblinge am 10. februar 2017

Ranunkeln beim Freitagslieblinge

Heute kommen meine fünf Freitagslieblinge auf den letzten Drücker, aber ich habe die beste Entschuldigung: heute ist Teeniegeburtstag in der Bude. Ich habe also das kranke Kind versorgt, gebacken, gekocht, die Bude aufgeräumt und zwischendrin noch gearbeitet. Und verschlafen habe ich auch, aber – pssst!

Meine Woche war gefühlt lang. Ich habe mich mit Krankenpflege, Fiebersenker und Teekochen beschäftigt und habe ganz viel Zeit mit dem kleinen Kind  verbracht. Einerseits war das anstrengend, andererseits wunderschön – schließlich haben wir sonst nicht so viel Exklusivzeit zusammen und selbst, wenn wir nicht fit sind, ist das immer noch etwas Besonderes.

Mein Lieblingsmoment nur für mich für die Freitagslieblinge war also auch kaum ein Augenblick nur für mich. Aber am Montag hatten die Kinder schulfrei und ich konnte die Bande mal alleine lassen und einkaufen fahren. Und ich habe mir meine liebsten Frühlingsblumen gegönnt: Ranunkeln. Schönheiten.

Ranunkeln beim Freitagslieblinge

Mein Lieblingsbuch der Woche für die Freitagslieblinge konnte ich auch nicht ausmachen. Einfach keine Zeit zum Lesen. Nicht mal in einem Backbuch. Deshalb kriegt ihr heute den Blick auf mein Bücherregal: Lieblingsbücher überall, nicht nur freitags! 😉

Mein Lieblingsessen der Woche habe ich diese Woche schon ganz ohne die Freitagslieblinge verbloggt: mein Lieblingsblumenkohl mit Kurkuma aus dem Ofen und dazu selbstgemachtes Hummus. Und tatsächlich habe ich das diese Woche zwei Mal gegessen. Köstlichkeit!

Gerösteter Blumenkohl mit Kurkuma und Hummus

Mein Lieblingsmoment mit den Kindern fand erst heute morgen statt. Es war das Schönste zu sehen, wie die Geschwister ihre große Schwester gefeiert und beschenkt haben. Mit Abstand der schönste Moment der Woche zusammen.

Geschwisterliebe am Geburtstag

Meine Inspiration der Woche habe ich bei Kerstin von Chaos2Sie hat über die vielen Jahre der Liebe zu ihrem Mann geschrieben. Ein ganz schöner, anrührender Text, der mich mal wieder daran erinnert hat, wie dankbar ich für die vielen Jahre mit meinem Mann bin. Danke, liebe Kerstin!

Damit sind die Freitagslieblinge durch für diese Woche und ich öffne die Linkliste für alle Kolleginnen bis Sonntag Abend – dieses Mal ein bisschen länger, weil ich so spät poste. Ich freu mich wie immer auf alle inspirierenden Momente, Einblicke und Wochenrückblicke der anderen und wünsche euch allen ein zauberhaftes Wochenende.

Bleibt gesund!

 Loading InLinkz ...

10 Kommentare

  1. Pingback: Wochenglückblick #06/17 - Tagaustagein

  2. Pingback: Meine 5 Freitagslieblinge – 10.02.2017 - LiNiChri

  3. Meine Lieblingsblumen sind auch Ranunkeln. Sie sind wunderschön, aber viele kennen sie gar nicht. Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende und herzlichen Glückwunsch an den Teenie :-).

    Liebe Grüße, Nicole G

  4. Pingback: Auftanken, Spielen & Buchverlosung {#4 Freitagslieblinge 2017} | Ich lebe! Jetzt!

  5. Pingback: Friday five am 10. Februar - bunt gemischt - Wheelymum

  6. Pingback: Fünf Freitagslieblinge - 10.02.'17 - Sonnenshyn.de

  7. So schön geschrieben wie immer! Was wünscht sich denn ein 14-jähriges Teeniemädel heutzutage?

    • Danke dir. 🙂 Ach, die Wünsche sind breit gestreut. Mein Kind liest viel und liebt Hörbücher, also waren einige Bücher und CDs bei ihren Wünschen. Ansonsten hat sie sich ein Longboard gewünscht sowie ganz besondere Boots von Dr.Martens – beides hat sie von uns bekommen. Von den Großeltern gab es einen neuen Rucksack für die Schule und ansonsten allerhand Kleinigkeiten, die Mädchen in dem Alter so mögen, von Nagellack über Notizbücher, Lipgloss, Accessoires oder schöne Stifte. Und natürlich einen wunderschönen Blumenstrauß und einen Geburtstagskuchen auf ihrem Geburtstagstisch. Glückliches Teeniemädchen!

  8. Pingback: Der Sandmann und die Pizza - Die Freitagslieblinge am 10. Februar 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.