book love

bobo siebenschläfer ::: book-love & kinderbuch verlosung

Bobo Siebenschläfer, neueste Abenteuer, Giveaway, Kinderbuch, book love

Vor knapp elf Jahren trat er erstmalig in mein Leben: Bobo Siebenschläfer. Mein Herzensmädchen war damals knappe eineinhalb und wir bekamen Besuch von unseren liebsten Bonner Freunden, im Gepäck deren damals dreijährige Tochter und ein Mitbringsel für unser Kind. Ich jubelte innerlich, ein Buch, ein Buch! Kein besseres Geschenk könnte ich mir bis heute für ein Kind vorstellen, zumal wenn es noch eins ist, das wir selbst noch nicht kennen. Wir packten das Geschenk aus und ich hielt ihn in der Hand, den ersten Band von "Bobo Siebenschläfer" von Markus Osterwalder. Ich muss gestehen, ich war gelinde gesprochen – abgetörnt.

Ich mochte die Bilder nicht, ich mochte das Format nicht (ein Taschenbuch für Kleinstkinder? Wirklich?) und beim ersten flüchtigen Blick ins Buch überzeugten mich auch die Geschichten nicht. Kurz, ich fand das ganze Ding "dünn" und fragte mich, ob meine Freundin Bobo Siebenschläfer überhaupt kannte oder ob sie auf Empfehlung einer offensichtlich fehlgeleiteten Buchhändlerin gehört und das Buch gekauft hatte. Aber sie las in mir wie in einem offenen Buch und sagte  grinsend: "Kannst dich wieder beruhigen, ich bin nicht verrückt geworden. Ich weiß, das Buch sieht nicht aus wie 'n Knaller, aber ich schwöre dir, dein Kind wird es lieben!" Und so war es. Das Herzensmädchen verfiel von Tag Eins an der Familie Siebenschläfer und versenkte sich mit Inbrunst in Bobos kleine alltägliche Geschichten. So klein wie sie noch war, so klein war Bobo auch – und das ist genau das Erfolgsgeheimnis der Bücher von Bobo Siebenschläfer und seiner Familie.

Markus Osterwalder zeichnet und erzählt Miniaturen aus dem Leben von Bobo, die sich im Erlebnisrahmen eines sehr kleinen Kindes bewegen. Bobo frühstückt, er geht zum Spielplatz, er kauft mit seiner Mutter ein, er bekommt vorgelesen, die Großeltern kommen zu Besuch undsoweiter. In unserem Bücherregal haben sich im Laufe der letzten Jahre diverse Bobo-Bände angesammelt und – ich gebe es zu – ich habe ihn ebenfalls mehrfach verschenkt.

Nach dem Herzensmädchen verfielen auch Lieblingsbub und Goldkind den einfachen Geschichten und die Bücher gehörten jahrelang im Hause Berlinmittemom zu den "Beruhigungsbüchern" – das sind die, die alles wieder gut und heile machen, wenn etwas allzu Aufregendes, Trauriges oder Blödes passiert war. Eine Runde Bobo lesen und schon war alles wieder ein kleines bisschen heller und leicher zu ertragen.

Jetzt ist im Rowohlt Verlag ein neuer Band erschienen, Bob Siebenschläfers neueste Abenteuer, in dem Bobo unter anderem Geburtstag feiert, zum Kinderturnen und zum Eis essen geht, eine Höhle baut und Besuch von seiner Freundin bekommt. Und weil ich, orientiert an der jahrelangen heißen Boboliebe meiner Kinder, entgegen meiner ersten Begegnung mit Bobo inzwischen mehr als gewillt bin, diese Geschichten unter die Leute zu bringen, darf ich genau dieses Buch als Hardcover an euch verschenken.

Bobo Siebenschläfer, neueste Abenteuer, Giveaway, Kinderbuch, book love

Wer also Bobo noch nicht kennt, dem sei dieses Giveaway ans Herz gelegt – und wer ihn schon kennt und mag, dem sei auch dieser Band empfohlen. Hinterlasst mir einfach hier einen Kommentar und erzählt mir, ob Bobo Siebenschläfer sich bereits in die Herzen eurer Kinder geschlichten hat oder nicht und warum ihr gerne das Buch-Giveaway gewinnen würdet. Die Kommentarfunktion bleibt bis Mittwoch, 21.01. umd 21h geöffnet für eure Teilnahme. Ich bin gespannt!

Aus dem alten Jahr schleppe ich ja außerdem noch eine Giveaway-Altlast mit: die Verlosung von Rebeccas wunderbarem Buch "Mama näht und ich helf mit" muss dringend zu einem schönen Ende gebracht werden, damit ich das schöne Machwerk auf den Weg zu seiner neuen Besitzerin schicken kann. Gewonnen hat das Nähbuch für Mamas und eifrige Kinder die liebe Nadine Grätz. Melde dich bitte dringend per Mail bei mir und gib mir deine Adresse durch, liebe Nadine!

Jetzt wünsche ich allen Teilnehmer*innen an der Bobo Siebenschläfer -Verlosung viel Glück und freue mich auf eure Kommentare. Habt ein zauberhaftes Restwochenende,

signatur

53 Kommentare

  1. Wir kennen sie noch nicht, auch wenn ich in den letzten Tagen viel vom Buch gehört habe. Das macht es natürlich um so neugieriger auf das Buch, wenn es so viele empfehlen.

    Mein kleiner Bruder liebt Geschichten, über den Gewinn würden wir uns riesig freuen. Außerdem bin ich sehr gespannt, was er vom Buch hält und ob er genauso begeistert sein wird.

  2. Wir lieben Bobo seit mittlerweile über 16 Jahren und da unsere Zwillinge auch schon bald im Bobo Alter sind und die „alten“ Bände arg zerlesen sind, würden wir uns seeeeeeehr freuen.
    lg. Elisabeth

  3. Gott, der Miniheld liebt Bobo. Er lacht sich immer kringelig, wenn er ihn im Fernsehen sieht. Als Buch habe ich ihn leider noch nicht finden können hier bei uns, so dass das natürlich perfelt wäre! Der kleine Bobo ist soooo süß ^^

  4. Kathrin sagt

    Hallo,

    Ich würde gerne gewinnen, weil wir die Bücher noch nicht kennen. Das wäre ein guter Einstieg in die Reihe.

    LG
    Kathrin

  5. Yvonne sagt

    Ich habe Bobo vor vielen Jahren bei meinem Babysitterkind kennen lernen dürfen. Der liebte ihn auch heiß und innig. Meine 2jährige Tochter kennt ihn noch nicht. Ich würde das gerne ändern und daher das Buch gerne gewinnen.

    Viele Grüße

    Yvonne

  6. Catharina sagt

    Meine zwei Jungs sind nun auch schon dem Bobo-Alter entwachsen, aber bei meinen Mädchen sind die Bücher sehr beliebt. Ich persönlich würde mich riesig über Abwechslung in Form von neuen Boni-Geschichten freuen!
    Viele liebe Grüße,
    Catharina

  7. Marina sagt

    Hi, Bobo ist klasse! Matteo liebt ihn 🙂
    Lg Marina

  8. Mir ging bzw. geht es genau wie dir: als ich vor einigen Jahren das erste Bobo-Buch in den Händen hielt, war ich gelinde gesagt entsetzt. Aber es ist genau so gekommen wie bei dir. Mittlerweile lese ich die Bobo-Geschichten dem 3. Kind vor, alle lieben Bobo und ich bin seinem Charme mittlwerweile auch verfallen 😉

  9. Kirsten sagt

    Ich gestehe: ich bin kürzlich nach kurzem Durchblättern dran vorbei gegangen, ich befürchtete einen hohen Nervfaktor und auch die Zeichnungen sprachen mich so gar nicht an 😉 Aber nun bin ich doch neugierig geworden und meine Kleine würde sich sehr freuen, ihm eine zweite Chance zu geben!
    Herzlichst,
    Kirsten

  10. Ich hab das Buch auch sofort gekauft, als ich es im Handel entdeckt hab. So sehr mein Sohn die alten Bobo-Geschichten (ebenfalls im fledderigen Taschenbuch) geliebt hat, die neuen Illustrationen sind einfach viel liebevoller und vor allem bunt! Das mag Kleinkinder überhaupt nicht beeindrucken, aber Mama liest schließlich mit. Bei uns hat Bobo übrigens autarke Züge angenommen. Mit 2 Jahren konnte mein Sohn die Sätze der einzelnen Geschichten wortgenau beenden, wir haben den Videobeweis 🙂 Das neue Buch findet er als 3 1/2 Jähriger jetzt super, weil dort wieder mal extrem altersgerechte Geschichten drin sind: Kinderturnen, Höhle bauen mit Taschenlampe, größere Geburtstagsfeier, etc. Wir lieben Bobo und haben das Basisbuch auch schon verschenkt. Auf die Verlosung verzichte ich natürlich 🙂

  11. Stefani sagt

    Hier kennen wir den Bobo noch nicht. Aber es hört sich so an als wäre das was für mich und meine Mädchen. Wir lesen sehr gerne und freuen uns immer sehr über solche „Geheimtipps“!

  12. meisenleben sagt

    Oh ja, Bobo, das Bobochen, unser treuer Begleiter seit fünf Jahren. Ich kannte ihn von meiner Nichte und war ebenfalls überrascht, das ein so einfaches Buch es mitten ins Kinderherz schafft und in meins. Als Plüschfigur liegt Bobo in Onnis Bett und wischt mit der Pfote manchmal die Tränchen weg. Bobo ist großartig und passt immer. Hurra, ein neues Bobo Buch. Müssen wir haben.

  13. Julia sagt

    Ich kenne die Geschichten noch nicht, aber meine Tochter liebt mit ihren neun Monaten Bücher über alles! Also warum nicht auch Bobo?!
    Über den Gewinn würden wir uns beide also sehr freuen!

  14. Teresa sagt

    Hallo Anna,

    unser Mattis ist zwar erst 5 Monate alt, aber, da wir selbst gern und viel lesen, bin ich schon fleißig dabei, ihm einen Vorrat an schönen Büchern anzulegen. Deshalb würden wir uns sehr über Bobos neueste Abenteuer freuen :).
    Ganz liebe Grüße
    Teresa

  15. Nina sagt

    Bobo kennen wir auch. Meine Tochter bekam es mit knapp eineinhalb und ab da war es lange ihr Lieblingsbuch. Ich kann nicht zählen wie oft sie nachts nicht geschlafen hat und ich ihr das gesamte Buch vorlesen durfte. Zum Glück schläft Bobo am Ende jeder Geschichte ein und so konnten wir dann auch irgendwann wieder schlafen. Nun ist sie 3,5 und liest lieber Geschichten mit mehr Handlung, dafür liebt der Sohn mit seinen 1,5 Jahren nun Bobo. Und das will was heißen, denn sonst findet er Bücher eher doof. Über den Gewinn des neuen Buches würden wir uns sehr freuen. Dann käme wieder etwas Abwechslung in die Bobo Geschichten Welt.

  16. Nina Hynek sagt

    Oh wie schön. Bobo begleitet uns nun seit über 3 Jahren. Und für meine fast 6jährige Tochter ist das Hörspiel bei Einschlafproblemen immer das Zaubermittel schlechthin:)

  17. Meine Mädels lieben Bobobücher. Sie gehören zu denen, die meine ältere Tochter als erstes zitieren konnte und ich konnte irgendwann auch mit vor Übermüdung nur noch halb geöffneten Augen die Geschichten erzählen. Das kann sehr von Vorteil sein. 🙂

    Jetzt wo meine zweite Tochter auch zum Bücherwurm mutiert bin ich dankbar für jedes neue Buch. Wir würden uns alle sehr über die neuen Geschichten des kleinen Siebenschläfers freuen. Lieben Gruß Eva

  18. Lena sagt

    Mir ging es anfangs genauso – ich hab anfangs absichtlich einen Bogen darum gemacht – und dann zog er ein – und (mittlerweile) beide Mäuse liiiiiiieben ihn…!
    Jetzt gibt es bei der „Sendung mit dem Elefanten“ noch Bobo Filme – und die kann man auch kurz vor dem Schlafen schauen 😉 …
    Tolle Sache!
    (Und: als Eltern -finde ich- deutlich besser ertragbar als Leo Lausemaus 😉 …)

  19. Meike S. sagt

    Bono begleitet mich seit 15 Jahren und 6 Kindern!

    Der neueste Band würde mir beim Vorlesen für die beiden Jüngsten ein wenig Abwechslung verschaffen…

  20. Ja, Bobo!!! Finn wird am Samstag Drei Jahre alt und er liebt die Bücher von Bobo. Dieses haben wir noch nicht. Gerade gestern hat er sich ein kleines Pixi-Bobo in der Buchhandlung ausgesucht.
    LG Steffi

  21. Alex sagt

    meine buben lieben bobo!
    wir würden uns sehr über ein neues bobo-buch in unserer sammlung freuen!

  22. Anne sagt

    Bobo, Bobo,..wie oft haben wir mitgesungen, mitgehört und am Ende mitgeschlafen. Julius ist mittlerweile 4 und noch immer Bobo-Fan. Jetzt würden wir uns für Greta, seine kleine Schwester, über ein Bobo-Buch freuen. Und sicherlich kommt der große Bruder ganz dicht rangeruscht, wenn ich mit dem Vorlesen beginne.

  23. Wir haben das erste Bobo Buch schon zur Geburt unserer Tochter geschenkt bekommen – zusammen mit einer Flasche Grappa!

  24. Nina sagt

    Wir würden das Buch sehr gerne gewinnen. Unser Kleinster liiiiebt Bobo Siebenschläfer! !!! ! Liebe grüße. …

  25. Ich habe Bobo mit allen meinen Kindern gelesen und die Bücher danach immer verschenkt. Ich konnte ja nicht ahnen, dass nochmal ein kleiner Boboleser nachkommt. Daher würde ich mich sehr über das neue Bobo-Buch freuen.
    LG, Micha

  26. Tina sagt

    Bobo begleitet mich seit ich ihn meinem kleinsten Bruder vor 18 Jahren das erstemal vorgelesen habe. Mittlerweile lese ich ihn meinem jüngsten Kind vor.
    Über neue Geschichten würde ich mich sehr freuen.
    LG Tina

  27. Katharina mit Lina sagt

    Hallo!
    Wir kennen Bobo noch nicht aber ich glaube es könnte meiner Kleinen (gerade 1 Jahr alt geworden) & vielleicht auch noch dem Großen (5 1/2 Jahre alt) gefallen.
    Wenn wir gewinnen würde das in jedem Fall gemütliche Vorlesezeit bedeuten! 🙂

  28. Bobo bobo jeder neue Tag bringt dir was…. Die bücher Haben wir leider noch nicht, aber seit über 6 Jahren läuft die erste cd jeden Abend! Auch beim großen fast 9 jährigen hilft es prima beim einschlafen und der kleine liebt ihn auch schon. Ich denke es wäre schön wenn endlich mal ein Buch bei uns davon einzieht, denn mir geht es wie dir…. In der Buchhandlung denke ich jedes mal… Wirklich?????
    Liebe Grüße Silke

  29. Bobo wohnt auch bei uns und unser kleiner Kobold liebt ihn! Und im Urlaub war Bobo auch dabei und hat uns über acht Stunden Zugfahrt gerettet. 🙂

    Liebe Grüße vom Rhein
    Katja

  30. Sarah sagt

    Ich kenne Bobo schon seit fast 15 Jahren aus meiner Zeit als Babysitterin. Nun wird meine eigene Tochter morgen 21 Monate alt. Das wäre ein schöner Anlass für diesen Gewinn.

  31. Anne Westermann sagt

    Bobo hat meine Schwester bei uns eingeschleppt. Ihre Große liebte/liebt Bobo und daher bekam Greta das Taschenbuch geschenkt.

    Mein erster Eindruck ähnlich wie bei dir. Mich absolut nicht ansprechende Illustrationen und wenig Text. Das soll also begeistern?!

    Und es kam wie es meine Schwester sagte, große Begeisterung bei Greta. Bis heute muss hinundwieder immer wieder aus dem roten Bobobuch vorgelesen werden.

  32. Liebe Anna,

    auch ich kenne Bobo nur vom Hören-Sagen, da ich die meisten Bücher aus Deutschland ja immer auf Empfehlungen hier her bestellt hatte und Bobo hat es irgendwie nie bis nach Frankreich geschafft. Der Löwenjunge liebt das Vorlesen und Bücher, beim Winterkind ist das noch sehr ausbaufähig (2). 

    Und keine Angst, sollte ich Glück haben zu gewinnen, musst Du nicht nach Frankreich schicken, ich hätte schon eine deutsche Adresse für Dich 🙂

    Herzliche Grüße 

    tanja 

  33. Mandy sagt

    Wir kennen Bobo schon und auch mein kleiner ist auch seit Anfang an begeistert….. Hier ist das erste nach dem aufstehen momentan Bobo lesen oder hören. Da wäre ein neues Buch gerade recht

  34. Kerstin sagt

    Meine kleine Tochter liebt Bobo auch sehr! Mein Sohn, inzwischen 7, mochte ihn „damals“ gar nicht. Ich war anfangs auch skeptisch und mich haben die Bilder ebenfalls nicht angesprochen. Aber die Bücher hatten schnell einen Platz im Herzen meiner Tochter. Am liebsten mag sie die Geschichte mit dem Schwimmbad, ich glaube die haben wir schon über 100 mal gelesen. Seufz.
    Leider werden wir den neuen Band hier nicht bekommen (wir leben in Kanada), daher hoffe ich einfach auf mein Glück 🙂
    Liebe Grüße

  35. Daniela Dunger sagt

    Hallo, wir lieben Bücher auch über alles. Unsere Tochter ist jetzt auch knapp 1 1\2 Jahre alt u hat im Moment das Blättern und plappern gelernt… Daher finde ich es nen super Buchtip, danke dafür! Wenn wir es dann auch noch gewinnen würden, wäre die Freude natürlich um so grösser.. 😉 Liebe Grüsse

     

  36. Katharina sagt

    Also, wir kennen Bobo noch nicht, aber unsere Tochter (14 Monate) liebt Bücher über alles und will täglich mindestens 10 Stück lesen. Wir würden uns über das Buch sehr freuen!

  37. Ankäre sagt

    Oh ja, der Bobo.
    Durch diese Bücher quäle ich mich vorlesend von Kind zu Kind.. Mama langweilt sich, die Kinder sind begeistert – Hauptsache 🙂

    Gut, dass es mal jemand ausspricht!

  38. Antje sagt

    Huhu nach Berlin, Bobo war hier auch ein Renner bei meinen Mädels, irgendwann wurden sie größer…sind mittlerweile 9 und 11 und haben kein Interesse mehr an bobos Alltag…..warum ich das Buch trotzdem gewinnen möchte? Tja, hier hat sich vor knapp zwei Jahren noch eine kleine Dame eingeschlichen, die jetzt auch schon gerne Bobos Geschichten vorgelesen bekommt! Herrlich, oder? Bei uns geht es Bobo also wie dem Phönix aus der Asche….Grüße von der Küste antje

  39. Anika sagt

    Mhhm….ich hab dieses Buch im Handel gesehen. Erst vor wenigen Tagen. Ich wärenie drauf gekommen, da mal rein zu schauen, da ich die zeichentrickserie ziemlich flach fand. Ich lass mich aber gerne eines besseren belehren. LG Anika

  40. Ich liebe Bobo und alle meine Kinderlein hatten Bobo, mein großer Sohn (jetzt fast 17. Jahre alt) sogar bereits als Cassette. Ich mag Bobo, er ist genauso wie Kinder es in diesem Alter brauchen und von Buch zu Buch wächst das Kind mit Bobo zusammen und schläft in Band 3 ja auch nicht mehr ganz so häufig ein. Nun werde ich zum ersten Mal Tante und was werde ich als Tante auf jeden Fall lieben? Bobo Siebenschläfer vorzulesen!
    Ich würde mich sehr freuen!

    Viele Grüße nach Berlin
    Nina

  41. Verena sagt

    Tja, was soll ich sagen …
    Mein Kind hört Bobo rauf und runter: „Möchtest du nicht mal etwas anderes hören? – Nein, Bobo! – Aber ich hätte hier auch … – Bobo, Bobo, Bobo …!“
    Ich hätte ÜBERHAUPT GAR NICHTS gegen die geräuschlose Variante einzuwenden! 😉

  42. Julia sagt

    Ich hab Bobo für meinen jetzt fast Vierjährigen vor knapp drei Jahren auf Empfehlung einer Kollegin angeschafft und -hach- es war Liebe auf den ersten Blick, den zieht er auch heute noch immer mal wieder aus dem Regal. Und die Kleine wird bald ein Jahr alt, kommt also bald ins Bobo-Alter! Lieblingsgeschichte: tut gar nicht weh!

  43. Silke sagt

    Oh das wäre Klasse. Emma liebt mit ihren zwei Jahren bobo und seine
    Alltagsgeschichten. Das erste Buch kennen wir schon auswendig.
    Liebe Grüße
    Silke

  44. Anne sagt

    Als meine kleine Tochter gerade auf der Welt war, wurde Bobo bei diversen Elterntreffen und Säuglingskursen als Buch-Tipp empfohlen. Jetzt ist meine Tochter 19 Monate und ein großer Bücher-Fan, daher denke ich, es ist der richtige Zeitpunkt, um Bobo kennenzulernen 🙂

    Viele Grüße

    Anne

  45. Michaela sagt

    Liebe Anna,

    wir kennen den kleinen Siebenschläfer noch nicht! Meine kleine Maus(3) bekommt viele alte/neue Bücher ihres Bruders und würde sich bestimmt sehr freuen, die Geschichten von Bodo mit mir lesen zu können. Wir lesen viel und sehr gerne und oft sehr lang, ;-)da sind neue Bücher immer toll.

    Alles liebe, Michaela 

  46. Super!
    Unser jüngster Sohn ist 15 und bekam ganz viel Bobo vorgelesen.
    Nun hat die große Tochter ein Baby, und ich habe ihr bereits unsere abgegriffenen Bobo-Bücher mitgebracht – die Begeisterung hielt sich bis jetzt auch noch in Grenzen, aber das wird schon noch.
    😉
    Ich würde für mein Enkelkind sehr gerne die Fortsetzung von Bobo gewinnen!
    Liebe Grüße!

  47. Bobo kam bei uns mit meiner jüngeren Schwester ins Haus, also vor ungefähr 25 Jahren. Ich konnte mich damals überhaupt nicht dafür begeistern und habe mich zunächst auch gewundert, dass meine Neffen vor wenigen Jahren so darauf abgehen. Als ich dann mal meiner Großen im Alter von 2 Jahren „Bei Bobo zu Hause“ vorgelesen habe, war die sofort total begeistert und ich zwangsweise ab da auch 😉
    Wir haben mittlerweile einige Bobo-Bücher und das neue würde sich sehr gut in unserer Sammlung machen.
    Viele Grüße aus London,
    Uta

  48. Susanne sagt

    Bobo wird bei Groß (5 Jahre) immer noch und bei Klein (2 Jahre) seit kurzem immer wieder gerne gehört oder vorgelesen. Daher würden wir uns sehr über das neue Buch freuen!

    viele Grüsse

    Susanne

  49. Lisa Breitenlechner sagt

    Mir ging es genauso – war leicht entsetzt als ich ein Bobo-Buch geschenkt bekam. Aber – meine Tochter liebt es!

  50. Christina Anlauf sagt

    meine Große ist zwar schon drei, liebt ihre Bobo-Pixiebucher aber sehr. (ich finde sie genau so langweilig wie Du und schmücke den Texz beim Vorlesen unwillkürlich aus). Ein ganzes Bobo-Buch wäre also herrlich für sie – und bald ist die Kleine dann auch im richtigen Alter…
    Liebe Grüße, Tina

  51. Tina sagt

    Liebe Anna, ich habe genauso reagiert. als unser Sohn das Buch zum Geburtstag bekam. Es landete dann auch erstmal ungelesen im Bücherregal. Aber als er es dann später entdeckte, mussten wir es immer wieder vorlesen…
    Unsere Mädels sind noch im Kleinkindalter und würden sich über die neuen Geschichten freuen.

    LG und hier an dieser Stelle auch mal danke für deinen Blog!

  52. Marion sagt

    Ich habe mir vor ein paar Tagen auf Empfehlung Bobo Siebenschläfer: Geschichten für ganz Kleine bestellt und war auch etwas verwundert über Format und Aufmachung. Bin es ehrlichgesagt noch immer, meine Mädls (2,5 Jahre, Zwillinge) haben mal kurz reingeblättern aber so richtig „hängengeblieben“ sind sie noch nicht. Hab sehr schmunzeln müssen als ich deinen Text gelesen hab und werde Bodo daher nochmal eine Chance geben…die vielen Kommentare stimmen auch optimistisch!
    Nachdem wir ja bestimmt bald ganz große Fans sein werden 😉 würden wir uns natürlich auch über ein weiteres Bodo Buch freuen!
    Liebe Grüße aus Wien!

Kommentare sind geschlossen.