freitagslieblinge
Kommentare 18

Papaliebe, Kochen für viele und kein Buch ::: 5 Freitagslieblinge am 26. Mai 2017

Urban Garden | Berlinmittemomc.com

Freitag. Freitagslieblinge an einem Brückentag – heute eine besondere Herausforderung, denn im Haus sind wieder sechs Kinder unterwegs. Eins, das mir nicht gehört, ist schon seit gestern hier, zwei, die mir nicht gehören bleiben bis morgen. Wie passiert mir sowas immer?

Nein, tatsächlich ist es für mich vollkommen in Ordnung, wenn die Kinder das Haus, das auch i h r Haus ist, ihr Heim, mit ihren Freundinnen und Freunden füllen und die Zeit mit ihnen hier genießen. So war es schon bei mir zu Hause, als ich ein Kind war und so ist es auch heutzutage für meine Kinder.

Die Woche war voll. Zur Abwechslung war mal wieder ein kränkelndes Kind zu Hause, statt des Lieblingsbubs dieses Mal das Goldkind. Husten ist ja ihr liebstes Symptom, schon immer. Und so haben wir uns auch diese Woche mit Kräutertee, Brustwickeln und Inhaliergerät die Zeit vertrieben. Aber sie ist wieder auf dem Damm.

Mein Lieblingsessen für die Freitagslieblinge habe ich diese Woche erst Ende der Woche gekocht und zwar gestern. Wir hatten liebe Freunde mitsamt ihren Kindern zu Besuch und ich wollte etwas machen, das sich gut vorbereiten lässt und sich dann in einem Topf quasi selbst fertig kocht. Also gab es Hühnerbrustfilets mit Gemüse (Tomaten, Paprika, Zucchini, Zwiebeln) in einer Tomatensauce mit frischen Kräutern und dazu Drillinge, die ich vorgekocht hatte und dann mit Olivenöl, Meersalz und Rosmarin in der Pfanne geröstet habe. Die Kinder haben natürlich entsprechend dem Alter aussortiert: der eine das Fleisch, der andere die Zucchini, der dritte die Kartoffeln. Aber irgendwie wurden alle froh und satt.

Huhn Cacciatore | Berlinmittemom.com

Mein Lieblingsbuch für die Freitagslieblinge ist mal wieder kein Buch. Ich möchte so unbedingt mehr lesen und komme nicht dazu! Mehr schreiben möchte ich auch und komme genauso wenig dazu. Aber für die nächsten Wochen stehen ein paar Buchrezensionen auf meinem Zettel, richtig ausführliche, nicht nur kurze Highlights hier in den Freitagslieblingen. Statt eines Buchtipps gibt’s also diese Woche als Symbolbild den Blick auf unser Bücherregel – der Beweis dafür, dass ich mal viel gelesen habe. Ständig quasi. Wirklich! Ach, das waren Zeiten…

Freitagslieblinge: Bibliothek | Berlinmittemom.com

Mein Lieblingsmoment mit den Kindern war der Vatertagsmorgen gestern. Sie haben für ihren geliebten Papa einen Film aus Papa-Kinder-Bildern zusammengeschnitten und auf diese Weise eine sentimentale Reise in die Vergangenheit geschaffen, unterlegt mit Musik und versehen mit Kommentaren. Das war ein wundervolles Geschenk, das uns allesamt zum Heulen brachte. Dieses Foto ist mein Lieblingsbild aus dem ganze kleinen Film: meine drei Lieblinge am Tag der Geburt vom Goldkind. Liebe!

Berlinmittekids 2009 | Berlinmittemom.com

Mein Lieblingsmoment nur für mich war mal wieder ein Draußenmoment diese Woche. Ein Gang durch meinen winzigen, heiß geliebten Garten, in dem plötzlich der Sommer ausgebrochen ist. Die Rosen blühen, die Clematisbüten strahlen mich an und alles ist so unglaublich grün und saftig, dass man kaum fassen kann, das gefühlt eben noch alles kahl war. Ich liebe es. Irgendwann muss ich in ein Land ziehen, wo es immer so ist und wo diese Farben, die Blüten, das Licht mich nie verlassen. Ich bin immer glücklich in Gärten und in meinem ganz besonders.

Urban Garden | Berlinmittemomc.com

Die Inspiration der Woche für die Freitagslieblinge ist ein Text von Minusch auf 2Kinderküchebadbalkon und eigentlich ist er vor allem aufwühlend und bewegend. Minusch beschreibt ihren Alltag als Alleinerziehende Mama von zwei Kindern, die sie immer brauchen, mit einem Job, der sie immer fordert, mit Gefühlen, vor denen sie zurückschreckt, mit dem Wunsch nach Freiheit und Raum für sich und die Kinder und mit der ständigen Last des Gefühls, nicht zu genügen, es nicht zu schaffen, sich nicht bewegen zu können. Viel von dem, was sie in ihrer Situation quasi fesselt, ist die ständige existentielle Herausforderung, vor der sie als Alleinversorgerin der Kinder steht, einiges ist auch Teil ihrer persönlichen Geschichte. Fest steht, dass es ihr nicht gut geht und dass sie sich alleine fühlt, dass sie am Rande der Erschöpfung steht und sich um ihre Kinder sorgt, um sich, um ihre physische und emotionale Gesundheit – um alles. Eine liebe Freundin hat für sie einen Spendenaufruf gestartet, dem auch ich gefolgt bin. Niemand sollte solche Lasten alleine tragen müssen. Wenn eine Gemeinschaft von Freund*innen wenigstens einen kleinen Teil der Last übernehmen kann, wenigstens für einen Moment, dann bin ich gerne Teil davon. Und wenn ihr mögt, könnt ihr das auch tun. Liebe Minusch, du bist nicht allein. Es geht nicht ums Versagen oder nicht Schaffen oder darum, jemandem etwas zu beweisen. Es geht darum, oben zu bleiben und nicht unterzugehen. Bis hierher hast du das alleine geschafft, jetzt lass dir helfen.

Damit ist der Freitag fast rum, nur noch einmal sechs Kinder abfüttern, nur noch einmal Abendbespaßung für Übernachtungskinder, dann ist der Freitag vorbei – und dann kommt der Samstag und mit ihm kommt der Kindergeburtstag vom Lieblingsbub. Uff. Aber davon berichte ich im Wochenende in BIldern!

Ich öffne jetzt die Liste für die Freitagslieblinge der lieben Kolleginnen und freue mich auf ganz viel Inspiration der anderen. Habt ein schönes Wochenende, ihr Lieben – es ist endlich Sommer!

 Loading InLinkz ...

18 Kommentare

  1. Pingback: 5 Freitagslieblinge 26.05.2017 – Unser Alltag mit Kind und Kegel

  2. Pingback: 5 Freitagslieblinge - 26.05.2017 - Phinabelle

  3. Pingback: Freitagslieblinge: Kuchen, Schuhe, Alltag | motzmama

  4. Pingback: Freitagslieblinge – Regen und Sonne – Freude und …. 26.Mai - Wheelymum

  5. Pingback: Finally Friday: Meine 5 Freitagslieblinge am 26.05.2017 - mamaimspagat.de

  6. Pingback: Freitagslieblinge: Zuhause ist es am schönsten - öfters • Mami rocks

  7. Pingback: Die Freitagslieblinge mit Rhabarberliebe, Frau Hasenherz und Karnitz

  8. Pingback: Freitagslieblinge von der Ostsee – Glücksmomente in B

  9. Pingback: #Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im Mai #04 - Heldenhaushalt

  10. Pingback: Meine 5 Freitagslieblinge vom 26. Mai 2017 › nordhessenmami.de

  11. Pingback: Freitagslieblinge 26. Mai 2017 – impressions of life

  12. Pingback: Love and Trouble, Superunknown und Eltern-Trotzphase – 5 Freitagslieblinge am 26. Mai 2017 | Melanie Couson

  13. Pingback: WochenLieblinge - nachhallend & sommerlich - #KW 21 | feierSun.de

  14. Pingback: Meine 5 Freitagslieblinge vom 02. Juni 2017 › nordhessenmami.de

  15. kat sagt

    Hallo, dein Garten ist ein Traum!Ich kann mir gut vorstellen, dass du dich dort besonders wohlfühlst. Und das Foto von deinen 3 en ist wirklich sehr,sehr süss.Übrigens wäre ich auch an dem Hühnchenrezept interessiert, ich bekomme sowas irgendwie nie anständig hin, Gewürze, Hähnchen zu trocken, Sosse zu dünn…;-) Herzliche Grüße vom Niederrhein, Kat 🙂

  16. Pingback: Barfuß & viel unterwegs - Freitagslieblinge am 26. Mai - Mutter & Söhnchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.