freitagslieblinge
Kommentare 11

Berlinmomente & Frauenleben ::: 5 Freitagslieblinge am 13. Oktober 2017

Herbst im Park, Berlin | berlinmittemom.com

Der Freitag ist heran geeilt, es ist schon wieder Zeit für die Freitagslieblinge und die Woche ist mir wie unter den Händen zerronnen. Wie kommt es, das manche Zeit so rast und andere sich ausdehnt?

Mein Lieblingsbuch der Woche für die Freitagslieblinge ist heute ein Kinderbuch. Oder ein Mädchenbuch? Ein Buch mit Gute-Nacht-Geschichten? Oder eins für die ganze Familie? Die Rede ist von den Good Night Stories for Rebel Girls, die ich vorgestern hier noch in meiner Kategorie Book Love rezensiert habe. Das Goldkind und ich sind riesige Fans und die Good Night Stories* sind eine absolute Herzensempfehlung von uns. Für A L L E.Good Night Stories for Rebel Girls | berlinmittemom.com

Mein Lieblingsessen der Woche habe ich ebenfalls schon auf dem Blog gezeigt: es sind die Mie-Nudeln aus dem Cook Boom Bäm Familienkochbuch, das ich diese Woche hier verbloggt habe. Eine Leserin hat mich in den Kommentaren noch mal nach den Mengenangaben für die DIY-Paste gefragt, ich antworte sicherheitshalber hier auch noch mal, falls das Problem noch mehr von euch haben/kriegen: die Mengenangaben für die DIY-Paste sind für einen Vorrat gedacht, an das Rezept selbst kommt davon nur 1 Teelöffel. Vielleicht löst das das Rätsel? Ich hoffe, liebe Tina, du gibst dem Rezept noch mal eine Chance. Hier hat das wirklich gut geklappt und lecker geschmeckt, ich schwöre!

Cook Boom Bäm - das EDEKA Familienkochbuch | berlinmittemom.com

Mein Lieblingsmoment der Woche mit den Kindern fand mal wieder im Auto statt. Wir streiten viel, das stimmt. Wir sind alle ziemlich leidenschaftlich. Aber wir sind mit derselben Vehemenz glücklich, albern, voller Liebe füreinander. Und wenn alle gut drauf sind und nach der Schule in mein Auto steigen, wenn wir die Musik aufdrehen und das kurze Stück nach Hause rumalbern, laut mitsingen, die Fenster runterlassen, rumspacken, lipsyncen, lachen wie die Doofen… dann ist da pures Glück. Danke, ihr geliebten kleinen Menschen.

Fernsehturm Berlin | berlinmittemom.com

Mein Lieblingsmoment der Woche nur für mich war mal wieder ein Sportmoment. Kennt ihr das, wenn ihr euch zu etwas überwinden oder gar zwingen müsst, weil ihr euch am liebsten die Decke über den Kopf ziehen wollt, aber auf gar keinen Fall raus und in die Welt möchtet? So geht es mir oft morgens vor meiner Sporteinheit mit Katarina, aber es ist so gut wie immer einer meiner Lieblingsmomente. Es ist etwas, das ich für m i c h tue, etwas, das mir gut tut. Ich gehe raus, ich atme durch, ich bin bei mir. Ich spüre mich richtig, das gibt mir das intensive Gefühl, lebendig zu sein und etwas zu bewegen. Es gibt mir ein Gefühl von Kraft. Ich liebe es. Sogar, wenn es regnet, so wie gestern. Im goldenen Herbstpark war dennoch der Me-Moment der Woche für mich.

Herbst im Park, Berlin | berlinmittemom.com

Meine Inspiration der Woche für die Freitagslieblinge ist eine Geschichte über das Altern. Sie passt zu meinen Rebel Girls vom Lieblingsbuch der Woche, denn auch hier geht es um Ermutigung, ums Frausein, um Lebensläufe. Der Artikel bei Manrepeller ist schon älter, darum aber nicht minder inspirierend und ich muss ihn unbedingt hier teilen: drei beeindruckende Frauen, alle drei in ihren 70ern, sprechen darüber, was sie im Laufe ihres Lebens gelernt haben. Women on aging. Sehr lesenswert.

Damit öffne ich die Linkliste für die Freitagslieblinge und freue mich wie jede Woche auf die Wochenrückblicke und Lieblingsmomente der Kolleginnen. Wie immer bleibt die Liste bis Sonntag Nachmittag geöffnet.

Jetzt schicke ich euch ins Wochenende, wünsche euch goldene Herbstsonne und viel Zeit mit euren Lieben, raschelndes Laub unter euren Füßen und Zeit zum tief Durchatmen.

 Loading InLinkz ...