lieblingssachen

Geschenkidee & Verlosung für große Kinder | Anki Overdrive Fast & Furious

Anki Overdrive: Fast and Furious Edition | berlinmittemom.com

WERBUNG | Heute habe ich eine weihnachtliche Geschenkidee für große Kinder für euch: eine Rennbahn, die den Fahrspaß einer klassischen Carrerabahn mit aktuellen technischen Möglichkeiten kombiniert: die Fahrzeuge werden mit einer App per Smartphone oder Tablet gesteuert, Verfolgungsjagden mit Spurwechsel inklusive. Anki Overdrive heißt das Wunderding und ist sowas wie die Carrerabahn 2.0 – und ich darf ein brandneues Set der Anki Overdrive Fast and Furious Edition an euch verschenken!

Anki Overdrive Fast and Furious Edition | berlinmittemom.com

Adventskalender für Follower? Geschenke für Leserinnen!

Es gibt hier auf Berlinmittemom wie jedes Jahr keinen Adventskalender voller Verlosungen für jeden Tag im Advent. Das hat verschiedene Gründe, aber einer der wichtigsten ist vielleicht der: ich möchte keine „Follower“ ich möchte Leser*innen – ich möchte euch. Denn ihr seid es, meine Leserinnen, die diesen Ort zu dem machen, was er ist. Es ist mir nicht wichtig, durch 24 Verlosungen möglichst viele Leute anzulocken, die einfach nur etwas gewinnen möchten. Die in der Vorweihnachtszeit durch alle Blogs und Magazine jagen, um die vielen, oft beliebigen Preise und Gewinne abzugreifen und denen es deshalb egal ist, wo sie gerade sind. Stattdessen hoffe ich, dass ich mit einigen wenigen sehr ausgesuchten Verlosungen meinen treuen Leserinnen eine Freude machen kann. E u c h will ich beschenken, die ihr immer hier lest und mir folgt und mit mir über meine Ideen, Gedanken und Texte sprecht. Für euch habe ich heute diese Bahn und in der nächsten Woche noch eine Überraschung, denn ihr seid keine „Follower“, ihr seid meine wirklichen Leserinnen, die bei mir immer etwas Schönes finden, etwas, das sie unterhält oder berührt, etwas zum Lachen oder zum Weinen – etwas Echtes. So wie ihr es seid.

Anki Overdrive Fast and Furious Edition

Deshalb freue ich mich von Herzen, dass ich euch dieses coole Geschenk heute machen kann. Die Anki Overdrive Fast and Furious Edition durften meine Kinder jetzt schon ein paar Tage testen. Tatsächlich besitzen wir die Originalbahn, die sich wunderbar mit der Fast & Furious Edition kombinieren lässt, schon seit einem Jahr, da mein Mann als absoluter Tekkie gleich von Anfang an von der neuen Technologie begeistert war und die Bahn unbedingt haben musste. Er hat sie sich also im letzten Jahr quasi selbst zu Weihnachten geschenkt – und das Ding war der volle Erfolg bei Mann und Kindern. Daher passte es wie gespuckt, als die Anfrage für eine Zusammenarbeit mit Anki Overdrive vor einiger Zeit hier in den virtuellen Briefkasten flatterte.

Anki Overdrive: Fast and Furious Edition | berlinmittemom.comAnki Overdrive: Fast and Furious Edition | berlinmittemom.com

Die neue Bahn (Altersempfehlung ab 8 Jahre) holt die Helden von The Fast and the Furious* auf die Rennstrecke,  dazu gibt es neue Streckenelemente, die die ursprünglichen acht Streckenvarianten aus dem Starter Kit wunderbar ergänzt und aufpeppt. Die Bahn ist ansich schon ein großartiger Spielspaß und funktioniert mit iOS und Androidgeräten gleichermaßen gut. In der App lassen sich zusätzlich zur reinen Steuerung der kleinen Flitzer noch Funktionen wie der Traktorstrahl oder das Plasmagewehr im Rennen gegen den Gegner einsetzen. Was alles zum Set von Anki Overdrive Fast and Furious Edition gehört, könnt ihr hier nachlesen.

Giveaway mit Anki Overdrive Fast and Furious Edition

Und jetzt geht es um euch: ihr könnt das neue Set der Fast & Furious Edition von Anki Overdrive bei mir gewinnen und ich hoffe, jemand macht einem rennbegeisterten Kind damit zu Weihnachten eine Riesenfreude.

Anki Overdrive Fast & Furious Edition | berlinmittemom.comAnki Overdrive Fast & Furious Edition | berlinmittemom.com

Hinterlasst mir bis zum 12. Dezember 2017, 21 Uhr hier einen Kommentar und erzählt mir, was der Weihnachtsherzenswunsch eurer Kinder ist. Bei uns ist das zur Zeit ganz verschieden: das Goldkind wünscht sich die Weihnachtsbarbie*, der Lieblingsbub wünscht sich eine Reckstange für seine Zimmertür und der Herzensteenie lässt mich über die Weihnachtswünsche noch im Dunkeln. Wisst ihr, was eure Kinder sich am meisten zu Weihnachten wünschen? Verratet es mir in den Kommentaren und sichert euch so eine Chance, eine Anki Overdrive Fast and Furious Bahn zu gewinnen.

Teilnahmeberechtigt sind alle in Deutschland wohnhaften Leserinnen über achtzehn. Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Und jetzt drücke ich euch die Daumen und bin gespannt auf eure Kommentare. Hier werden jedenfalls schon eifrig Wunschzettel geschrieben und ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei euren Kindern in all der vorweihnachtlichen Aufregung und Heimlichkeit anders ist…?

Eine frohe Adventszeit wünsche ich euch,

*Amazon-Partnerlink

150 Kommentare

  1. Liebe Anna, der Wunschzettel unserer 7-jährigen Tochter war das erste Mal über eine A4-Seite lang! Da sie nun Lesen und Schreiben lernt, war das wohl die logische Konsequenz :o) Als allerliebstes Weihnachtsgeschenk wünscht sie sich den Reiterhof von Lego Friends (der hier natürlich schon versteckt auf sie wartet). Der liebste Lieblingswunsch vom kleinen Muck (fast 4) wandelt sich von Tag zu Tag: Mal ist es eine schöne Telefonkommode (?), mal ein roter Luftballon. Wir haben ihm jetzt einen kleinen Autotransporter von HotWheels mit angeschlossenem Looping ausgesucht, da er mit diesen Autos so begeistert bei unserem Nachbarsjungen gespielt hat. Das ist dann sozusagen die „Carrera einhalb“ für die etwas kleineren ;o) unseren Größten (den Traummann) könnte man mit deinem Gewinn allerdings eine Riesenfreude machen. Da wird er dann bestimmt den kleinen Nachwuchs-Carrera-Rennfahrer ebenfalls mit begeistern.

    Liebe Grüße
    Caro

  2. Maike L. sagt

    Liebe Anna,
    mein kleiner Junge (5 Jahre) wünscht sich den Lego Weihnachtszug. Der ist so toll 😉
    Mein großer (8 Jahre) ein ferngesteuertes Auto mit dazugehöriger VR-Brille. Dann gibt’s noch ein paar kleinere Sachen um diese Hauptgeschenke drum herumgestrickt. Aber rennbegeistert sind sowohl die Kinder als auch mein Mann. Danke für die knaller Verlosung!
    Liebe Grüße,
    Maike L.

  3. Nancy sagt

    Liebe Anna, unsere vierjährige Tochter wünscht sich eine „Singbühne“ (ein Mikrophon mit Ständer…)… , damit sie uns ganz viel vorführen kann…
    Für meinen 10jährigen Patensohn wäre das allerdings genau das richtige. Ein ganz toller, sehr bescheidener Junge…, der sich riesig freuen würde…
    ganz liebe Grüße und einen schönen Tag heute!
    Nancy (Schönes aus Papier & Stoff).

  4. Heike Klemm sagt

    Meine Tochter Hanna-Elisa wünscht sich Rollschuhe mit dicken Rollen und vorne einen coolen Stopper. Ich kann ihre Begeisterung gut verstehen ich bin früher als Kind auch so gerne mit diesen Dingern durch die Gegend gesaust.Die Rennbahn ist echt eine tolle Entdeckung.

  5. Fee H. sagt

    Hallo, zusammen, tja was wünscht sich wohl ein 8-jähriger… Also selbstverständlich hat er seit September regelmäßig und absolut sorgfältig jeden Legoprospekt „durchgearbeitet“ und mit Markierungen versehen… umsomehr Sternchen desto wichtiger… aber ehrlich, bis auf Lego Duplo und die Mädchenedition hat eigentlich fast alles einen Stern bekommen. Lego Star Wars natürlich mindestens 3 . Dann wünscht sich Sohnemann noch ein neues Fahrrad, das alte ist nunmehr zu klein und beim letzten Harzurlaub sind Papa und Sohn aufs Mountainbiken gestoßen.. daher muss es nun ein Mountainbike sein.
    Und was soll ich sagen eine Anki Overdrive Bahn… Eigentlich hatten mein Mann seine Carrera Bahn extra jahrelang im Keller gelagert um diese dann eindlich mit seinem Sohn aufzubauen. Tja Ende November sortiert dann mein Sohn artig den Keller, nur leider haben die20 Jahre Lagerung der Bahn nicht so gut getan.. sie funktioniert nur eingeschränkt… daher muss es laut Wunschzettel jetzt so eine neue Bahn sein… eine Anki Overdrive Bahn. Vielleicht klappt es ja und meine zwei „Männer“ sind dann zu Weihnachten friedlich am basteln und Autorennen fahren und ich nutze die freie Zeit für Kekse und ein gutes Buch.

  6. Anika sagt

    Meine Tochter wünscht sich zu Weihnachten Aquarellfarben und das Zubehör dazu, sie ist jetzt 11 und total Mal- und Bastelbegeistert.
    Mein großer Sohn ist 9 und er wünscht sich ein riesengroßes Lego-Technikmodell.
    Der Kleinste ist unser technik- und rennbegeistertes Kind. Er liebt alles, was Räder hat und sein größter Weihnachtswunsch ist (noch) ein ferngesteuerter Siku-Trecker. Aber es dürfen auch gern Rennautos sein.

  7. Hallo. Das ist ja eine sehr schöne Verlosung…mein großer Sohn(12) wäre begeistert Die Jungs sind dieses Jahr sehr bescheiden und wünschen sich Kleinigkeiten. Beim Kleinen ist das eine Ukulele und Kaufladenzubehör. Beim Großen sind es neuer Lesestoff und Sachn von seinem Lieblings-YouTuber ☃⭐️

  8. Meine Kinder wünschen sich von ganzem Herzen einen Hund zu Weihnachten. Es ist natürlich nicht so einfach diesen Wunsch zu erfüllen, drum wäre ein Anki Overdrive auf jeden Fall eine tolle Alternative!

  9. Yasmin sagt

    Liebe Anna,
    was für eine tolle Verlosung! Mein Sohn (10) hatte letztes Jahr schon mit dieser Rennbahn geliebäugelt. Geklappt hatte dieser Wunsch dann nicht…
    Dieses Jahr werden u.a. Wünsche wie Kopfhörer und Waveboard erfüllt. Meine Tochter wünscht sich am sehnlichsten Inliner, die schon seit Wochen in meinem Schrank versteckt sind. Bücher (auch von deinen Empfehlungen), Hörspiele und Filme werden auch dabei sein!
    Dafür erfülle ich dann das Pferd im Garten vorerst nicht….
    Freitags und Sonntags wird hier immer schon auf deine Berichte gelauert und so manches Lächeln zauberst du in mein Gesicht und in mein Herz!
    Euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit und ein herzliches Wiedersehen in Neuseeland!
    Yasmin

  10. Heike sagt

    Der Große (12) wünscht sich einen ganz tollen Tischtennisschläger und der Kleine (8) ein Lenkrad für die Playsi. Über diese Rennbahn würden sich beide Mega freuen!

  11. Patricia sagt

    Meine Große (7) wünscht sich einen ICE von Märklin (die mit den kindertauglichen Schienen, super Sache) und den Reiterhof von Schleich. Der Kleine (5) ist verrückt nach dem Bauernhof von Schleich. Und beide hoffen auf Piratenschiffe 🙂
    Für *das* Geschenk hätte ich aber wohl noch einen Dritten, der damit zum Kind wird 😉

  12. Ivonne sagt

    Meine Tochter (14) hat dieses Jahr kaum etwas auf ihrem Wunschzettel stehen dass war irgendwie einfacher als sie noch kleiner war 😉 Ich weiß aber dass Ihre Lieblingsband nächstes Jahr auf Europatournee kommt und habe dafür schon Karten besorgt. Ansonsten wie immer Bücher und Material zum Zeichnen 🙂 Die Rennbahn fände sie (und auch der Papa) allerdings auch ziemlich cool!

    Liebe Grüße und eine wundervolle Adventszeit!
    Ivonne

  13. Michaela Arno sagt

    Liebe Anna,
    mein Sohn wünscht sich von Lego Technic den Claas Xerion Traktor und meine Tochter den Playmobil Reiterhof. Bin immer sehr dankbar wenn die Wünsche so eindeutig ausfallen :-). Meine Patenkinder haben die Anki Overdrive letztes Jahr zu Weihnachten bekommen und wir waren ebenfalls alle davon begeistert. Prima, dass, Du mich wieder auf diesen Gedanken gebracht hast. Vielen Dank für die tolle Verlosung! Und auch für die vielen tollen Buchtipps der letzten Zeit. Wir lesen gerade die wunderbare Weihnachtsreise…
    Herzliche Grüße
    Michaela

  14. Liebe Anna – ganz oben auf der Wunschliste steht bei unserem kleinen Fräulein die „Nursery Station“ für ihre kleine HatchimalSammlung. Und: „Eine Rennbahn – aber nicht für mich, sondern für den Papa. Vielleicht erfüllt das Christkind dann seinen Wunsch, wenn ich es für ihn wünsche?“

    Ja, unser Papa hier hätte wirklich verdammt gerne eine Rennbahn. Aber von den Carrerabahnen haben wir bislang immer abgesehen – wegen der festen Fahrspur… Das ist ja jetzt hier völlig anders, und durch die Verbindung mit dem Handy wirklich auch was für große Jungs. Kurzum: Das große – ähm ja, wirklich sehr große – Kind im Hause hätte ein breites Grinsen im Gesicht beim Auspacken!

    DANKE Dir für die Verlosung und den Adventszauber, den Du immer verbreitest. Ich liebe diese Zeit auch sehr mit all ihrer Magie.

    Herzliche Grüße,
    Katja

  15. Liebe Anna, ich bin bisher stille Leserin deines Blogs und freue mich über jeden neuen Beitrag. Da wir wohl „um die Ecke“ wohnen, ist es besonders interessant, insbesondere deine Tipps für Unternehmungen.
    Meine Jungs, 14 und 11 sind große Fast and Furious-Fans!!!
    Mein „Großer“ wünscht sich zu Weihnachten Bluetooth-Kopfhörer. Mein „Kleiner“ ein Star Wars-Lego-Set (großer Fan!).
    Herzliche Grüße, Jana

  16. Unser Jüngster (8) wünscht sich eine Carrerabahn, die wir just gestern 😉 bestellt haben… (aber wir sind ja flexibel…) Seine ältere Schwester bekommt das für die 5. Klasse obligatorische Smartphone, die beiden Großen möchten neue Möbel und einen Tennisschläger. Einen Hund fänden alle toll, aber das wäre a bisserl zu schwierig…

  17. Sonja sagt

    Hallo Anna, was für eine schöne Idee! Zum einen natürlich die Verlosung, zum anderen die Anregungen, die ich schon von den anderen Kommentaren bekommen habe! 🙂
    Meine Große (10) hat sich dieses Jahr noch nicht so wirklich bezüglich ihrer Wünsche geäußert. Die Reckstange für die Tür und ein Aquarellmalset würden super zu ihr passen!

    Meine Kleine (7) baut mit dem Nachbarsjungen (5) immer gerne Rennbahnen aus Klorollen und allem, was sie sonst so finden. Über die Rennbahn würde sie sich riesig freuen (und der Nachbarsjunge sicher auch!)
    Auch die Papas (also unser Papa und der des Nachbarjungen ;-)) hätten sicher großen Spass damit!

    Ich freue mich schon sehr auf Deine Neuseelandposts und wünsche Euch jetzt schon unverssliche Weihnachten am anderen Ende der Welt.

    Liebe Grüße
    Sonja

  18. Klaudia sagt

    Liebe Anna,
    du hast Weihnachten gerettet! Seit Wochen zerbreche ich mir den Kopf, womit ich meiner fast 8 jährigen, wunschlosen Tochter, eine Freude machen könnte. Dank dir, weiß ich es jetzt – mit einer Reckstange! Sie wird begeistert sein. Verrätst du noch, für welche ihr euch entschieden habt?
    Mein 10 jähriger Sohn wünscht sich eine Videokamera, um lustige Lego- und andere Filme zu drehen.
    Über die Rennbahn würde sich die ganze Familie freuen. Danke für die die tollen Geschenkideen und die Verlosung.
    Liebe Grüße

  19. Katja sagt

    Mein 5 jähriger hat in der Tat den Spielzeugkatalog durchgeblättert und eifrig Kreuze gemacht, mit dem Hinweis dies sei nun sein Wunschzettel. Gerne würde er seinen Lego Ninjago Fuhrpark erweitern und der fast 3jährige wünscht sich von Playmobil die Polizeistation. Aber beim zweiten Kind finde ich wirklich schwierig noch etwas zu finden, was nicht schon da ist. Über die Rennwagen würden sich dann aber drei Männer freuen .

  20. Katja Zeimet-Backes sagt

    Liebe Anna,
    Der Große (8 Jahre) wünscht sich eine Carrerabahn und die Kleine (3 Jahre) spricht den ganzen Tag von einem Puppenhaus, dass das Christkind ihr bringt. Für den Großen wäre diese Bahn bestimmt ein super Geschenk. Danke für die tolle Verlosung.
    Katja

  21. Susanne sagt

    Liebe Anna,
    unser Großer (9) wünscht sich Lego, Lego und Lego, unsere Mittlere (7) Pferdebücher und ein Schleichpferd und unsere Kleinste (1) freut sich am meisten über die Schleifenbänder um die Geschenke. wir haben in diesem Jahr Besuch aus den Staaten, die einmal typisch deutsche Weihnachten erleben wollen, dabei sind 7! Kinder. Da wäre so eine Rennbahn eine Tolle Sache, um die Rasselbande bei Laune zu halten..
    Danke für Deinen tollen Blog, unabhängig von Verlosungen, er gehört inzwischen zu meinem Leserepertoire wie die Tageszeitung

  22. Liebe Anna,

    was für eine schöne Idee, die Du da hast. Zumal es auch wirklich sehr interessant ist, mal zu lesen, was sich die anderen Kids in den verschiedenen Altersstufen so wünschen (erstens weil ich ohnehin sehr neugierig bin und zweitens, weil man ja eventuell noch die ein oder andere Idee einfangen kann) 

    Unser Sohnemann ist grundsätzlich erst mal froh, dass er in diesem Jahr seinen Wunschzettel als Zweitklässler SCHREIBEN und nicht mehr MALEN/BASTELN kann, weil das so gar nicht seins war. *hihi* Die Wunschzettel sind auch schon lange fertig, schließlich hat der Weihnachtsmann allerhand zu tun und so kann er sich schon besser um die ganzen Geschenke kümmern (= Kindergedanken).

    Er wünscht sich in diesem Jahr eine neue Arbeitshose (genauso eine wie Papa natürlich) und eine Reisetasche („Mama, falls ich mal bei meinen Kumpels übernachte“). – Oh Gott, ich glaube, sie werden viel zu schnell „groß“ 😉

    Unsere 3-jährige Tochter wünscht sich Knete (obwohl das sehr abstrakt dargestellt wurde) und seit diesem Wochenende auch noch gaaanz viele Gutscheine. Das kennt sie jetzt aus dem Adventskalender und davon möchte sie zu Weihnachten ganz viele (z. B. Gutschein für eine Übernachtung im Elternbett, Gutschein für ein Abendessen im Wohnzimmer auf der Couch, Gutschein für ein Mal Rücken krabbeln beim ins-Bett-bringen usw.)

    Auf jeden Fall machen wir es seit Jahren so, dass ich – weil ich in engen Kontakt zu ihm stehe – dem Weihnachtsmann als Mama auch immer noch einen Tipp geben kann. Einen Hinweis, von dem ich glaube, dass es ein Herzenswunsch der Kinder sein kann, ohne, dass er von ihnen so benannt wurde. Sie lassen sich auf diese Idee ein und freuen sich auf diese zusätzliche „Überraschung“.

    Aber den wohl schönsten Wunsch hat zusätzlich mein Großer geäußert (und mir damit eine große Freude gemacht). Er wünscht sich einen Helium-Luftballon…weil er Oma dann eine Weihnachtskarte mit einem Foto „nach oben“ schicken kann. Das werden wir ab diesem Jahr erstmalig als Weihnachtstradition in unseren Heiligabend einfließen lassen.

    Die Verlosung ist eine tolle Aktion. Natürlich würde dieses großartige Geschenk auch bei meinen Kids und den Besuchskindern sehr gut ankommen und auf große Augen stoßen, aber vielmehr ist es etwas, mit dem man als Familie gemeinsam Zeit verbringen kann, indem man Heiligabend zu viert etwas aufbaut und drum herum sitzt und Spaß hat. Zu meiner Kinderzeit war das in der Adventszeit früher die Puppenstube, bei meinem Mann eine Eisenbahn, die heute noch bei der Schwiegermutti steht und in der Adventszeit durch die Stube fährt (inkl. Räucherhäuschen und ganz viel Schnick).

    Ich wünsche allen Lesern hier eine tolle und vor allem besinnliche Adventszeit. Erfreut euch an der Aufregung Eurer Kinder, an den strahlenden Kinderaugen und an der Ruhe, die diese Zeit, trotz unzähliger Weihnachtsfeiern, hoffentlich mit sich bringt.

    Liebe Grüße aus dem eher herbstlichen Spreewald,
    Tini

  23. Sandra sagt

    Liebe Anna,

    bei meinem Sohn (10) wechseln die Wünsche täglich und immer ist genau das das allerwichtigste. Aber am Ende siegt dann doch die Vernunft und er bekommt einen Zuschuss zu seinem neuen Fahrrad. Meine Tochter (7) wünscht sich Blumen, die so heissen wie sie selbst (Linnea) aber die wollen bei uns leider nicht wachsen, weil es zu warm ist in unserer Region. Deshalb wird es wohl der zweitwichtigste Wunsch werden: ein Drache von Lego Elves. Da hat sie schon einige, und es sollen immer noch mehr werden…
    Da mein Sohn an Weihnachten nichts zu spielen bekommt, wäre er sicher überglücklich mit dieser Rennbahn!!
    ich wünsche Dir und allen Lesern noch eine wunderschöne Adventszeit und vielen Dank für die Verlosung!

  24. Das ist ja mal ein Hammer-Gewinne! Meine Jungs würden ausflippen vor Freude (der Mann wahrscheinlich auch)!
    Auf den Wunschzetteln der Kinder steht Lego, Lego und nochmals Lego;)

  25. Verena sagt

    Liebe Anna!
    Danke für deinen wohltuenden Blog, der mich schon länger in meinem Alltag begleitet und einfach gut tut!
    Mein kleiner Sohn (10) wünscht sich als großer Musikliebhaber und Hörspieljunkie einen iPod zu Weihnachten. Der Große scheint wunschlos glücklich zu sein, was ja eigentlich sehr schön ist.
    Herzliche Grüße
    Verena

  26. Katharina Hübscher sagt

    Liebe Anna,
    der Weihnachtswunschzettel meines Sohnes (7) ist so lang, dass ich ihn schon darauf hingewiesen habe, dass es ein Wunschzettel und kein Bestellzettel ist….
    Meine Tochter (9) hingegen gibt doch recht bescheiden und wünscht sich Bücher und einen Wanderrucksack. Für sie wäre die Rennbahn ein sicherlich unerwartetes Knallergeschenk!

    Viele Grüße und eine schöne, stressfreie Adventszeit!
    Katharina Hübscher

  27. Bei uns steht die Anki Overdrive schon seit letztem Jahr auf dem Wunschzettel des 11jährigen – umso mehr da sein bester Kumpel mittlerweile eine besitzt……
    Der Riesenteenie (14) schwankt stündlich zwischen den verschiedensten Weihnachtswünschen: vom X-Box-Spiel über neue Sneakers über Markenklamotten zum Elektrorasierer ist da alles dabei 😉 – ihm werde ich wohl einen Abgabetermin für den Wunschzettel machen müssen!
    Danke für die tolle Verlosung – die Bahn wäre hier eine tolle Überraschung.

  28. Anke Engel sagt

    Mein Sohn wünscht sich Sneakers und würde sich aber wahnsinnig über die Rennbahn freuen! Sneakers hat der Weihnachtsmann schon besorgt!

  29. Meike sagt

    Liebe Anna. Ich bin schon länger Leserin deines Blogs und bin immer wieder erstaunt, mit welcher Herzenlust deine Texte geschrieben sind.
    Sie regen zum Nachdenken an, lassen schonmal Tränen kullern oder erheitern die Stimmung. Einfach alles dabei!
    Danke erstmal dafür!!! Ich freue mich auf viele weitere Berichte.
    Das Gewinnspiel ist klasse und wäre genau das Richtige für unseren Racker – Autos, Autos, Autos 😉
    Der Herzenswunsch von unserem Schatz ist dieses Jahr die Feuerwehrstation von Feuerwehrmann Sam und Sachen von Playmobil.
    Das Christkind bringt aber auch schomal Überraschungen habe ich ihm erklärt….. da käme die tolle Bahn dann genau richtig!
    Vielleicht haben wir diesmal etwas Glück! Denn damit würden 2 Männerherzen hüpfen (das vom Papa nämlich auch ;-))
    Eine schöne Weihnachtszeit wünschen wir Euch!!
    Liebe Grüße aus NRW

  30. Maike Cyrus sagt

    Hallo Anna,
    mein Großer (7) wünscht sich einen eigenen Drachen, ansonsten Rollschuhe. Letzteres bekommen wir hin, ersteres eher nicht. Die Kleine (4) ist im Elfen- und Prinzessinenfieber, Hauptsache es glänzt und glitzert.
    Liebe Grüße
    Maike

  31. Antje (bMdW) sagt

    Liebe Anna,
    mein Sohn (12) wünscht sich einen Boxsack, seit dem Sommer geht er zum Kickboxen und möchte nun auch zuhause trainieren. Meine Tochter (9) wünscht sich Kapplas zur Aufstockung ihrer Sammlung und gerne würde ich beiden etwas zum gemeinsamen Spielen schenken. Dafür wäre die A O perfekt. Liebe Grüße Antje

  32. Andrea sagt

    Oh Anna, wie geil.. überlege schon seit zwei Jahren diese Bahn zu kaufen und fand sie immer zu teuer… das wäre auf jeden Fall ein Mega-Geschenk, was auch die gemeinsame Zeit mal wieder fördert.
    Ansonsten wirds bei unserem 12jährigen diesmal recht einfach. Er ist bescheiden und wünscht sich nichts, da er außer der Reihe im Urlaub ein sehr gutes Board bekommen hat. Aber ohne Geschenke ist ja blöd. Von Oma und Opa bekommt er einen coolen Sitzsack und zwei Bücher. Von uns ein neues Handy, da das alte nach zwei Jahren einen fetten Sprung hat (er sich aber auch noch nicht beschwert hat). Was der Rest schenkt weiß ich noch nicht.

    Ich wünsche Euch eine schöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß in Neuseeland!

  33. Mary Lou sagt

    Danke für diese tolle Verlosung. Ich lese deinen Blog wirklich gerne. Er ist so schön entspannt und erdend, das gefällt mir gut.
    Meine Tochter wird im Februar zwei und kann noch keine Wünsche äußern. Da sie sich aber selber am liebsten ständig wickeln und umziehen möchte und letztens bei einer Freundin ganz liebevoll mit einer Puppe gepielt hat, bekommt sie eine Puppe mit Windeln und einem selbstgenähten Puppenkleid. Von uns bekommt sie außerdem noch eine Holzeisenbahn. Von den Großeletern bekommt sie Lego Duplo und eine Spielküche.
    Mit der Anki Overdrive würden wir unserem Neffen eine riesen Freude machen!
    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit.

  34. Christina sagt

    Mein Sohnemann wünscht sich die Lego Polizeistation. Aber da er auch totaler Autofan ist wäre diese Bahn der Knaller. 🙂
    Eine schöne Weihnachtszeit noch!

  35. ussemblage sagt

    Die Herzenswünsche wechseln hier noch täglich, dennoch kehren eigentlich nur abgewechselt die gleichen immer wieder: eine Meerjungfraublinkbarbie, Ziehharmonika, Bassgitarre, Carrerabahn, Gizmoroboter, Eisenbahn mit echtem Dampf. Das wären die materiellen Lieblinge meines Großen, der Kleine äußert seine Wünsche noch nicht so detailliert. Worauf sich Beide aber wohl am Meisten freuen sind die zwei freien Wochen als Familie zu Weihnachten und mit etwas Glück der Besuch der weit entfernten Hollandfamilie.

  36. Mein 10jähriger Sohn hat nur einen grossen Herzenswunsch dieses Jahr zu Weihnachten und zwar ein neues eigenes Smartphone!
    Aber an dieser Bahn hätten er und sein Papa bestimmt auch richtig Spass!Und mit seinem neuen Smartphone wäre die ja dann auch zu steuern. Ich finde je älter die Kids werden desto schwieriger sind die Geschenkideeen!Daher finde ich es toll hier zu lesen,was sich andere so wünschen.
    Schöne Adventszeit!

  37. Cindy Pietz sagt

    Hallo, mein Sohn wünscht sich ein Fahrrad und sucht schon seid Wochen nach den richtigen..ichb hoffe doch , dass er sein Traumfahrrad noch findet. Es ist eben nicht so leicht. LG Cindy

  38. Claudia Kogej sagt

    Liebe Anna,
    Mein großer Sohn (12) hat einen Wunsch, den ich ihm leider nicht erfüllen kann, nämlich dass sein Diabetes weg geht. Ansonsten hat er wirklich keinen. Diese Bahn würde ihn riesig freuen.

    Liebe Grüße
    Claudia

  39. Heike Scardia sagt

    Boh, Wahnsinn – was es nicht alles gibt!
    Ich glaube in der Tat, dass hier das Herz meines größten Kindes (meines Mannes) am schnellsten schlagen würde 😛
    Nicht nur das er Rennautos liebt, nein – auch ist er ein ganz ganz großer Fast and Furious Fan!
    Dieser Gewinn wäre der absolute Hit unter´m Weihnachtsbaum und wäre bei uns in den allerbesten Händen!
    Hach – ich hoffe wirklich auf Glück!
    Meine kleine Tochter wünscht sich sehnlichst (mittlerweile schon das 2te Jahr) die Barbie Traumvilla – dieser Wunsch wird ihr dieses Weihnachten erfüllt!
    Auf dieses Gesichtchen freu ich mich jetzt schon!
    Meine große Tochter wünscht sich alles rund um´s Nici Einhorn Theodor!

    LG Heike

    Facebook Profil: HeiKe Scar Dia

  40. Ich lese ja in so einem Posting immer super gerne die Kommentare, da findet sich immer Inspiration!
    Unser 8-jähriger wünscht sich den Lego Starwars Todesstern, kostet auch nur 500€
    Die 5-jährige wünscht sich ein Set Matrioschka-Puppen. Sie wird aber sicher auch einige Kostüme bekommen, denn sie liebt Verkleidung.

    Aber für den Sohn wäre tatsächlich die Anki Overdrive gut!

  41. Möchte nicht genannt werden sagt

    Liebe Anna, ich lese Deinen Blog vor allem gern, weil es auch um größere Kinder geht.
    Mein Siebtklässler hätte gerne einen Laptop. Mein Erstklässler hat keinen Herzenswunsch, aber möchte alle für ihn wichtigen Bereiche bedient wissen: was zum Bauen, was zum Vorlesen, was zum Hören, was zum Basteln.
    Mit der Rennbahn könnten beide zusammen spielen, was bei dem großen Altersabstand nicht immer einfach ist.
    Liebe Grüße!

  42. Luise sagt

    Hallo,
    mein kleiner Sohn wünscht sich dieses Jahr ein BMX Rad und mein großer Sohn wünscht sich viele neue Bücher 🙂
    So eine Bahn wäre hier der Knaller!
    Lg

  43. Danielle Buck sagt

    Liebe Anna, auch ich verfolge still und leise Deinen Blog. Er ist oft erfrischend und manchmal regt er zum Nachdenken an.
    Aber nun muss ich mich melden: Meine Zwillinge (7 Jahre) würden sich über dieses Geschenk sehr freuen. Der Größe Cousin im fernen Wiesbaden hat so eine und da kam schnell der Wunsch auf auch so etwas zu besitzen. Vielleicht haben wir ja Glück!
    Grüße aus Essen
    Dani

  44. Was für eine sportliche Bahn! Da wäre mir der Titel als Supermama aber mindestens zwei Woche gewiss!! ;-)) Mein Sohn (und mein Mann) liebt nämlich alles was fährt. Nach Möglichkeit schnell und spektakulär und genau so sehen diese Flitzer aus.
    Bei Reckstange musste ich grinsen, damit hat mich nämlich meine Tochter den halben Herbst gepiesackt. Allerdings eine für den Garten (deshalb nun die Pause). Ansonsten wünscht sich mein Töchterchen ein Mikroskop und mein Sohn, nahezu alles was fährt. Sein Wunschzettel ist mal wieder uferlos. Mal sehen, ob ich Glück habe.
    Liebe Grüße und eine schöne Adventswoche
    Jutta

  45. Grandelchen sagt

    Hallo Anna,
    als stille Leserin begleite ich dich und deine Familie schon eine ganze Weile und bin immer wieder von deinen Beiträgen angetan.
    Der Wunschzettel von meinen zwei Zwergen ist dieses Jahr wirklich sehr übersichtlich, das Tochterkind wünscht sich einen neuen Schulrucksack und der Prinz ein Ergänzungsset von Lego City.
    Mit der Anki Overdrive Bahn könnte ich die beiden wirklich überraschen und hoffe, dass wir Glück haben.
    Liebe Grüße
    Yvonne

  46. Unsere Große wünscht sich einen Zauberkasten 🙂

    Ich würde mich sehr freuen wenn wir die Bahn gewinnen. Und ich glaube auch, mein Mann würde sich noch mehr freuen als unsere Tochter 🙂

    LG Christina

  47. Jeanette Müller sagt

    Liebe Anna,
    auch ich bin eine „stille Leserin“ mit schon etwas größeren Kindern und freue mich immer, deine Beiträge zu lesen. Sie machen mir immer ein positives Gefühl, wenn ich mal nicht so gut drauf bin, weil halt nicht alles immer optimal läuft. Und dann fühle ich mich als Mama so bestärkt in meinen Gefühlen für meine Kinder und kann wieder die positiven Seiten sehen. Oft bekomme ich Inspirationen von dir, die posts bringen mich zum lachen und zum weinen.
    Heute morgen- krank und genervt, weil die Geschenkesucherei so schwierig im Moment ist, lese ich deinen post. Und tadaaa- vorgestern sind meine beiden Jungs mit ihrem Wunsch herausgerückt: Die Anki Overdrive soll es sein! Deshalb hoffe ich, dass wir Glück haben.
    LG
    Jeanette

  48. Hallo Anna,
    mein Lieblingskind (9) wünscht sich nichts sehnlichster als Rollschuhe. Zwar besitzt sie Inliner aber es müssen unbedingt noch richtige Rollschuhe her. Und da dieser Wunsch schon seit einem Jahr besteht geht er dieses Weihnachten endlich in Erfüllung. Aber psssst, nichts verraten Letztens standen wir vor einer Carrerabahn und davon war meine Tochter auch total angetan. Damit hätte sie auch total den Spaß. Liebe Grüße aus dem Westerwald
    Tina

  49. Barbara sagt

    Liebe Anna,

    meine Tochter (8) wünscht sich Lego Friends und Bücher, mein Son (10) eine PS 4 ! Die Anki Overdrive würde sicherlich beiden auch sehr gut gefallen.
    VG,
    Barbara

  50. Ilona sagt

    Liebe Anna, meine Tochter wünscht sich Bücher zum Lesen und ein Bastelbuch, sie ist 9 Jahre alt. Mein Sohn hat tatsächlich schon davon gesprochen, dass er sich eine Anki Overdrive wünscht…. er ist 12 Jahre alt. Aber bis jetzt war ICH von dem Produkt noch nicht überzeugt – vielleicht ändert sich das ja noch 🙂 und die Kinder hätten eine Freude daran (inkl. Papa :-)) Also versuche ich mal mein Glück! Danke für die Verlosung und euch eine schöne Vorweihnachtszeit! Liebe Grüße von Ilona

  51. Wow. Was für eine Knaller Verlosung. Meine beiden Damen würden sich tierisch freuen. Der Cousin hat eine Carrera Bahn zuhause die immer rausgeholt wird, wenn die Mädels kommen. Lego steht bei uns auch hoch im Kurs. Aber die Rennbahn wäre der Knüller!

  52. Kerrin sagt

    Hallo!
    Meine Jungs sind recht bescheiden. Der Große, 11, wünscht sich einen neuen Fussball. Mein Pflegesohn, 8, möchte so gern ein Playmobilhaus. Meine Tochter, 13, mache ich mit Deko für ihr Zimmer glücklich.
    Mit dieser phantastischen Rennbahn bekomme ich die drei bestimmt sehr gut gemeinsam beschäftigt! frohe Weihnachten

  53. Christine sagt

    Liebe Anna,

    vielen dank für Deinen tollen Blog- bin schon seit längerem eine treue Leserin.
    Allerdings hat jetzt die Verlosung mich dazu gebracht mich zu anzumelden 😉
    Also, die Tochter (fast 13) hat einen ziemlich langen und auch leider teuren Wunschzettel mit Handy, Riesenplüsch- Einhorn und diversen Kledungsstücken.
    Der Sohn (9) wünscht sich sehr die Gravitrax- Kugelbahn, leider ist die gerade überall ausverkauft, bzw. nur noch überteuert bei ebay zu bekommen. Ausserdem noch Bücher und einen kleinen Safe. Von daher wäre die Anki overdrive schon cool.
    Liebe Grüsse Christine

  54. Hallo,

    Meine Tochter wünscht sich nun doch keinen Boxsack mehr (aber nächstes Jahr, sagt sie) sondern eine Kimdee Kindekamera und eine Uhr. Mal sehen was davon in Erfüllung geht :-). Ich weiß aber dass sie über die tolle Bahn komplett aus dem Häuschen wäre.. Vielleicht haben wir ja Glück :-).

    Danke für die tolle Verlosung und noch mehr für die vielen schönen Beiträge von Dir.

    Liebe Grüße, Ina

  55. Der Fehlerteufel war am Werk.. Kinderkamera sollte das natürlich heißen.

  56. Anna D. sagt

    Hallo Anna,
    ich lese schon seit Jahren ganz „still“ bei Dir mit.

    Danke für die vielen schönen, manchmal traurigen und ganz oft auch zum Lachen bringende Blogbeiträge von Dir!

    Heute muss ich unbedingt ein mal schreiben die Anki Overdrive währe ganz sicher etwas für meinen Sohn (fast 8 Jahre) genauso wie für den Papa.
    Da währen schon mal Zwei glücklich.
    Wenn nicht sogar drei, die große Schwester spielt sicherlich gern mit.

    Auf dem Wunschzettel vom Sohn steht ganz viel LEGO und von der großen Schwester (9 Jahre) Bücher…

    Deshalb gefallen mir die Blogbeiträge zu den Büchervorstellungen von Dir immer sehr gut (und so manches Buch ist auch bei uns eingezogen).

    DANKE für die tolle Verlosung der Anki Overdrive.

    Liebe Grüße
    Anna D.

  57. Stefanie sagt

    Liebe Anna,
    Der Vorschulknopf wird bald 6 und wünscht sich schon seit seinem letzten Geburtstag eine Rennbahn. Leider ist uns bis jetzt keine untergekommen, die uns begeistert hätte. Der Tipp mit der Anki ist also Gold wert. Explizit vom Weinachtsmann wünscht er sich die Maulwurf Company und die Lego Polizeistation, beides wird der Oma-Weinachtsmann wohl bringen . Der Teeniebruder ist 13 und kann sich nicht so recht entscheiden, mal sehen ob er bis Weinachten noch etwas verrät. Es wird wohl auf etwas von Lego Mindstorm hinauslaufen. Liebe Grüße aus dem verregneten Dresden, Stefanie

  58. Susen Bezler sagt

    Hallo liebe Anna,
    Mein Großer wünscht sich eine Kugelbahn von Fischer Technik und der kleine Bruder wünscht sich einen Baukasten von Stecki.
    Die Rennbahn würde aber sicher alle drei Männer des Hauses sehr begeistern!
    Mein Weihnachtswunsch ist schon erfüllt, wir feiern Weihnachten zusammen mit der ganzen Familie.

  59. Kirsten sagt

    Mein fast 8jähriger Sohn wünscht sich einen Nintendo Switch und meine kleine Tochter eine Baby Born mit viieeelll Zubehör. 😉

  60. Ach das ist toll! Mein Sohn wünscht sich eine Stirnlampe. Er hat seinen Wunschzettel der großen Schwester diktiert, aber dabei die Stirnlampe vergessen und ist nun untröstlich. Meine Große wünscht sich schon so viele vernünftige Dinge, einen neuen Schulrucksack, einen Füller etc. Einen richtigen Herzenswunsch sehe ich bei ihr noch nicht. Aber ich würde ihn ihr erfüllen!!!

  61. Ach ja, das ist hier so ein Thema fürsich. Die Grosse möchte seit sie Wünsche äußern kann überrascht werden. Das wird mit zunehmenden Alter NICHT einfacher! Der Mittlere ist im Lego-Technik und Roboter-Programmier-Fieber. Die Latte wünscht sich so ein Ei zum ausbrüten, Alles von Schleich und ein Hundertwasser-Poster. Von dem haben sie in der Schule gesprochen und der hat sie total fasziniert.

  62. Hallo!
    Playmobil und Playmobil und Playmobil ;)))
    Allerliebst Lena

  63. Tanja sagt

    Was für eine tolle Bahn, wusste gar nicht das es sowas gibt, da würde sich mein Sohn (10 Jahre) sicher freuen. Er wünscht sich dieses Jahr einen Sportanzug in rot/schwarz und ein neues CD Radio, seines hat nämlich letzte Woche den Geist aufgegeben.
    Liebe Grüße Tanja

  64. Verena Gallmann sagt

    Unsre Tochter (bald 5) wünscht sich am meisten einen Boxsack. So lange schon, dass sie ihn auch bekommt.
    Der Mittlere (2) ist mit allem mit vier Rädern glücklich und der Kleinste (3 Monate) will wahrscheinlich getragen und bespaßt werden.
    Die Bahn wäre für unser Patenkind, der hat mir letzte Woche ausführlich erklärt, wie obergeil die ist, weil man „Full Speed geben kann, man“.

  65. Julia Kasimirs sagt

    Oh ja! So eine Ankie Overdrive würde wohl auf dem Wunschzettels meines Großen stehen. Da mussten wir aber einen Riegel vorschieben… Die Kleine hat schließlich auch Wünsche. Für sie sollte es am liebsten der Pferdetransporter von Barbie sein. Oder ein Skateboard. Der große ist zum Glück auch immer noch ein absoluter SIKU-Fan und so wird es in diesem Jahr eine ebenfalls lang ersehnte Amazone Feldspritze. Am 12.12. ist aber erstmal sein 11. Geburtstag. Vielleicht bringt ihm das Glück? Ich würde es ihm gönnen.

  66. ClaudiaT sagt

    Was für eine supere Verlosung!!
    Mein 8Jähriger wünscht sich alles von Lego Ninjago und eine neue Hot Wheels Bahn. Mit der Anki Overdrive könnte ich ihm eine Riesenüberraschung bereiten!

  67. Anja Koch sagt

    Meine Jüngste wünscht sich den Schleich Bauernhof und meine Große den Nintendo Switch.

  68. Schnupp sagt

    Liebe Anna, meine Tochter 2 Jahre wünscht sich ein Barbie Haus und mein Sohn 9 Jahre hat nur kleine wünsche und deswegen wäre die Anki genau das richtige ❤️
    Liebe Grüße Maren

  69. Moin
    Bei meinen beiden „bescheidenen“ Exemplaren, gibt es fast nichts, was sie nicht begeistert.
    Mein Großer (fast 7 Jahre) wünscht sich unter anderem Lego Technik/Friends, die Wow die Entdeckerzone Chemie Experimente, hotwheels und Monstertrucks.
    Mein Kleiner (fast 3 Jahre) wünscht sich alles für s Reiten, hotwheels und natürlich Monstertrucks..

    Gerade heute und auch letztes Jahr bin ich bereits an der Anki Overdrive vorbeigeschlichen..die Jungs haben Sie noch nicht auf den Zettel, aber wenn die unter dem Tannenbaum liegen würde, würdet ihr sie in Berlin garantiert vor lauter Freude jubeln hören

  70. Christina Heinemann sagt

    Liebe Anna,
    Mein Sohn (8) wünscht sich den playmobil top agenten truck. Die mega rennbahn wäre aber mit sicherheit DAS highlite unterm baum !

    Herzliche grüße,
    Christina

  71. Ui das ist ja der Hammer! Da möchte ich gerne mein Glück versuchen! Ansonsten wechseln die Wünsche nahezu täglich. Alles von Spiderman bis zur Playmobilrakete ist bei uns dabei! 🙂

  72. KarinK sagt

    Hallo Anna, was für ein großartiger Gewinn. Mein Sohn (8) wünscht sich unbedingt eine Carrera-Bahn und wir überlegen noch welche genau es sein soll. Dein Tipp kommt genau zur rechten Zeit und vielleicht haben wir ja Glück und gewinnen diese hier. Die beiden Mädels bekommen Steckenpferde und ein Puppenhaus.

  73. Steph sagt

    Liebe Anna,
    Wir haben 4 Kinder zu beschenken… Vieles ist von den großen Kids schon da, sodass wir eigentlich gar nicht viel bräuchten, aber Schenken macht ja doch immer Spass und das Leuchten der Kinderaugen an Weihnachten beim Geschenkeauspacken ist sowieso unbezahlbar…
    Unser Jüngster (2) liebt Autos, deshalb wird es für ihn ein großes Müllauto von Bruder geben, wir haben schon den Kran aus der Serie und die sind einfach Klasse!
    Unsere Tochter (3,5) hat sich eine Baby Born nebst Zubehör gewünscht, und der Wunsch wird ihr auch erfüllt werden.
    Unsere beiden Großen (9&11) haben sich eine Nerf, Hörbuchguthaben für Audible.de und eine VR Brille gewünscht… aber ich hoffe noch auf weitere Wunschäußerungen, dawäre noch etwas Spielraum… vielleicht ja dann diese tolle Bahn hier aus dem Gewinnspiel?!
    Dir noch eine schöne Adventszeit und liebste Grüße,
    Steph

  74. Mein Sohn wünscht sich die Nexo Knights Burg und die Tochter eine Kinderkamera. Natürlich ist der Weihnachtsmann schon entsprechend präpariert

  75. Sonja Sch. sagt

    Wow! Das ist ja mal ein tolles Ding!!! Unser Sohn wünscht sich ein ferngesteuertes Auto ( Carrera RC 370162105 – Turnator – Glow in The Dark ) und einen Galileo Roboter zum Programmieren (Clementoni Evolution Roboter). Da wäre für Rennbahn natürlich noch das i-Tüpfelchen für unseren kleinen Technik-Freak – und natürlich für den nicht weniger technikbegeisterten Papa!! Das Töchterchen ist mit 2 Jahren noch eher für Puppen und Kuscheltiere und bekommt einen Puppenwagen…
    Eine schöne Vorweihnachtszeit und frohes Fest in Neuseeland!!!
    LG Sonja
    aus dem gut eingeschneiten Bayerischen Wald 🙂

  76. Lenka sagt

    Tolle Verlosung, da werden Kindheitsträume wahr! Unsere Tochter träumt von einer Kamera 🙂 aber eine Rennbahn kann man damit ja auch fotografieren

  77. Liebe Anna, unsere 15jährige Tochter hat so richtig keinen Wunsch. Da gibt es wohl einen Zuschuss zum Laptop, da ohne diesen in der 10. Klasse nichts mehr geht. Als Familie wünschen wir uns immer etwas Zeit zusammen, da wir meist nur am Wochenende komplett sind. Daher gibts Karten für Paul Panzer und Tada: für Depeche Mode in der Waldbühne.
    Herzliche Grüße aus Brandenburg a.d.H., Jana.

  78. Janne sagt

    Hallo Anna,
    meine Tochter wünscht sich sehnlichst ein Pferd auf Rollen und mein Sohn ist noch zu klein, um etwas äußern zu können.
    Die Bahn wäre erst einmal für meinen Mann und mich, wir haben damit letztes Jahr bei Freunden gespielt und seitdem ist sie ein heimlicher Traum. 😉
    Ich lese immer sehr gerne bei dir, obwohl meine Kinder noch kleiner sind, aber ich mag Deinen Schreibstil sehr gerne und informiere mich schon mal ein bisschen, was noch alles auf uns zukommt. 😉
    Liebe Grüße

  79. Maren sagt

    Liebe Anna, unsere Jungs wünschen sich (wie immer) Pferde… Sie sind so verliebt in diese Vierbeiner, unglaublich. Wir besitzen schon ganze Herden von Schleichtieren und Ähnlichem. Seit kurzem will der Große aber doch lieber unsere ganzen Autos aus den Kisten holen – der Gewinn würde also genau richtig kommen. Und Pferde kann man ja um die Bahn herum aufbauen… 😉 Eine schöne Weihnachtszeit und danke für diese tolle Gewinnmöglichkeit! Maren

  80. Chris sagt

    Hallo, mein Sohn hat -aus Quantitätsgründen- aus dem Legekatalog nur noch die Nummern abgeschrieben und das Christkind darf sich jetzt aus den 60 Nummern etwas aussuchen 😉 , meine Tochter möchte Helios-Rollschuhe. Die Bahn haben wir schonmal im Laden bewundert -echt toll!

  81. Nadine Samjeske sagt

    Hallo liebe Anna,

    Ich bin auch seit vielen Jahren eine stille Leserin. Ich liebe deinen Blog und besonders die tollen Bilder aus eurem Alltag bei Instagram. Mein Mann und unsere 2 Söhne (9 und 13)sind riesige Fast and Furious- Fans aber diese Supertolle Bahn kennen sie noch nicht. Die Freude wäre sicher riesengroß! Danke für die Verlosung und eine schöne Adventszeit wünscht Nadine

    Liebe Grüße aus Sachsen nach Berlin

    • Nadine Samjeske sagt

      Da hab ich doch glatt die Wünsche vergessen: der Kleine liebt Lego und hat da einige Sets auf den Wunschzettel geschrieben. Der Grosse wünscht sich einen eigenen Fernseher. Zum gemeinsamen Spielen wäre diese Bahn super!

  82. Liebe Anna, meine Söhne (6&3) lieben derzeit alles von und mit CARS. Auf dem Wunschzettel stand allerdings ganz oben eine kleine Kuscheltierschlange in einem Stoff Ei mit Reißverschluss. Dazu noch ein paar kleine Autos von Cars und der Truck, der die Autos (so im Kino Film) immer zum nächsten Rennen fährt. Aber weist Du was, vor ein paar Monaten waren wir bei Freunden, die auch so eine Anki-Overdrive besitzen und sowohl mein Mann als auch das Kleingemüse waren hin und weg. Unsere Ausrede war bisher immer „zu teuer“ … Also herzlichst DANKESCHÖN für diese tolle Verlosung ! Deine Nicole

  83. Karoline sagt

    Liebe Anna,
    der 9jährige wünscht sich alles Mögliche mit Fußball und hauptsächlich eine Xbox. Mmmhhh, ich bin noch nicht so ganz überzeugt und fänd ein Geschenk wie diese Rennbahn super für ihn. Die 3jährige wünscht sich ein Babypferd und ein echtes Baby, das weinen kann…

  84. Alexandra sagt

    Liebe Anna,

    mein großer Kiki, der ist neun, wünscht sich Fischtechnik und diverses von Lego (ich habe den Überblick verloren), außerdem ein Handy – man kann es ja mal versuchen 😉
    Die kleine Motte wünscht sich einen Elektrokasten und Playmobil. Außerdem einen Rollcontainer – der steht schon seit langem auf der Wunschliste. Beide würden sich sicher riesig über die Bahn freuen…Und da kenne ich noch jemanden hier, der sich freuen würde besonders wenn Apps im Spiel sind.
    Liebe Grüße Alex.

  85. Diana sagt

    Hallo liebe Anna,
    ja mit den Wünschen zu Weihnachten das ist so eine Sache. Die einen wollen alles die anderen nichts. Aber das kommt auch dir sicher bekannt vor.
    Bei uns stehen derzeit Haustiere hoch im Kurs. Einigkeit welches und vor allen in welcher Größe besteht allerdings noch nicht. Naja und ob der Weihnachtsmann dazu „ja“ sagt, bleibt auch noch abzuwarten… Auf alle Fälle würden sich die kleinen und großen Rabauken auch über die „Anki Overdrive Fast and Furious Edition“ riesig freuen… Wir drücken die Daumen! lG

  86. Isabelle sagt

    Hallo, es hat unendlich viel Spaß gemacht, die Wünsche Eurer Kinder zu lesen. Das eine oder andere hat mich durchaus inspiriert. Unsere Große (13) hat unendlich viele Wünsche: Von einer Lichterkette, über Klamotten bis zum neusten EOS. Mädchen halt! Da wir nächstes Jahr umziehen, wünscht sich der Mittlere (10) ganz pragmatisch ein neues Bett wie sein Kumpel. Und der Kleine (8) wünscht sich eine Uhr. Aber so etwas Richtiges zum Spielen halt nicht. Daher käme die Bahn gerade Recht. Der Weihnachtsmorgen wäre mit spielenden Kindern unter dem Baum gesichert.

  87. Claudia Loewe sagt

    Liebe Anna.. auch ich muss bei deinem Gewinnspiel einfach mitmachen. Meine zwei Jungs lieben Lego Technik und alles was mit Autos zu tun hat und ihre Wunschliste ist, wie jedes Jahr, sehr lang. Diese Bahn wäre der absolute Knaller!!

    Liebe Grüße und ganz viele schöne Adventstage wünscht dir Claudia

  88. Corinna Hoffmann sagt

    Liebe Anna,

    immer wieder lese ich deine Blogeinträge und Insta-Bilder mit großem Interesse. Ganz besonders der Eintrag über Kopfschmerzen und der Umgang mit diesen war sehr interessant. Denn auch ich litt als Kind unter starken Kopfschmerzen und hatte meine ganz eigenen Techniken um mit diesen fertig zu werden. Ich hoffe dein Teeniemädchen kommt in Neuseeland (oh man bin ich neidisch) ohne Kopfschmerz-Techniken aus. *daumendrück*
    Mein Neffe ist dieses Jahr zur Schule gekommen und hat nun seinen ersten Wunschzettel selbst geschrieben. Neben einer Menge Lego darf natürlich auch die „Auto-Rennstrecke“ nicht fehlen und ich würde mich unheimlich freuen, diese strahlenden Kinderaugen an Heiligabend zusehen, wenn er seine langersehnte „Auto-Rennstrecke“ endlich erhält. Und ganz nebenbei freut sich der Papa, die Onkels und Tanten natürlich auch – ob Mama auch begeistert sein wird?
    Ganz liebe Grüße aus dem Münsterland
    Corinna

  89. Alena Schäfer sagt

    Liebe Anna Luz, ich lese deinen Blog immer mit Begeisterung, bin aber eine stille Leserin.
    Deine Weihnachtsverlosungs würde meinen Patenkind (16) als absoluten Technik-Freak absolut glücklich machen. Seine Wünsche kann ich als Patentante selten erfüllen, aber diese Anki-Overdrive wäre der Hit!
    Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit und viele liebe Grüße
    Alena

  90. Petra sagt

    Was für eine tolle Aktion! Unser grosser Sohn (12) bekommt ein neues Fahrrad, dem alten ist er entwachsen. Der jüngere (7) wünscht sich den Lego Boost. Die Rennbahn wäre ein super Geschenk für beide gemeinsam – und meinen Mann!

  91. S. Möhring sagt

    Liebe Anna,

    unser jüngster (8 Jahre) wünscht sich Fußballsachen (Schuhe, Knieschoner, Trainingsanzug…) und natürlich darf Lego nicht fehlen. Der Große (10) wird ein Tablet bekommen, durch die Schule kommt man doch nicht drum herum.
    Mein Mann wünscht sich diese Bahn sehnlichst (du kannst es wahrscheinlich nach vollziehen bzw. dein Mann) und die Jungs waren auch ganz begeistert als wir sie uns im Spielzeuggeschäft angesehen haben.
    Was sich die Mama wünscht… ruhige und weiße Weihnachten. Und im nächsten Jahr einen schönen Urlaub.

    Ich wünsche dir und deiner Familie eine ruhige, besinnliche Adventszeit.
    Liebe Grüße Simone -Paper-Creativ-

  92. Mamaloewe sagt

    Bei uns ist der „Lego Boost“ ganz oben auf der Wunschliste vom Sohn (schon seit seinem Geburtstag im Juli) und unsere Tochter möchte gern eine Kamera, weil sie liebend gern Fotos macht und kleine Videos dreht.

    Bin ganz zuversichtlich, dass wir bei der Bescherung ganz glücklich grinsende Kinder sehen werden

  93. Berline sagt

    Was für eine tolle Verlosung! Gerade haben wir bei der Oma die Carrera-Bahn meines Bruders aus dem Keller geholt und sie hat trotz stundenlangen Bastelns nicht mehr funktioniert. Die Anki Overdrive wäre da eine tolle Überraschung! Und eine Alternative zum gewünschten Pferd. Die Große wünscht sich Fußballtore und der Kleinste einfach nur kuscheln, kuscheln, kuscheln. Danke für deinen tollen Blog und eine gute Zeit in Neuseeland!

  94. Liebe Anna, unsere Jungs (Zwillinge) wünschen sich eigentlich eine Carrera Bahn. Noch haben wir uns noch nicht entschieden, weil die Bewertungen irgendwie alle nicht so doll ist. Daher wäre die Rennbahn, die Du verlosen darfst, ein echter Knaller für uns. Also nichts wie rein in den Lostopf und Daumen drücken….

  95. Liebe Anna, unsere Jungs (Zwillinge) wünschen sich eigentlich eine Carrera Bahn. Noch haben wir uns noch nicht entschieden, weil die Bewertungen irgendwie alle nicht so doll ist. Daher wäre die Rennbahn, die Du verlosen darfst, ein echter Knaller für uns. Also nichts wie rein in den Lostopf und Daumen drücken….

  96. Steffi Albrecht sagt

    Coole Aktion

    Anki Overdrive steht tatsächlich neben StarWars Lego und einem Fitnesstrainer auf dem Wunschzettel meines 8jährigen Sohnes.

    Unser 4jähriger wünscht sich ein ferngesteuertes Auto und Gesellschaftsspiele …davon ganz viele

    Happy Nikolaus
    Steffi

  97. Huhu,
    also unser Sohn wünscht sich neben einem Playmobil-Pferdeanhänger tatsächlich eine Rennbahn. Seine kleinen Schwestern haben bislang nur geäußert, was ihnen der Nikolaus in die Stiefel legen soll: Die eine wünscht sich eine Wurst, die andere ein Brot… 😉
    Lieben Gruß
    Lisa

  98. Vanessa sagt

    Meine Tochter wünscht sich eigentlich nie etwas, aber dieses Jahr soll es ein Detektivkoffer werden. Der kleine Bruder wünscht sich wie immer ALLES was Räder hat.

  99. Sonja sagt

    Liebe Anna, was für eine coole Idee! Mein Kleiner ist 7, entdeckt grad das Schreiben und wünscht sich einen Schpoatboitel und ein Tischöt ( unter anderem) und mein Großer ist 11 und wünscht sich ein ferngesteuertes Auto. Beide würden ausflippen vor Begeisterung über diese coole Bahn!!!
    An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an dich fürs Teilhabenlassen an eurem Leben. Eine Bereicherung für mich! Liebe Grüße von Sonja

  100. Sarah sagt

    Mein großer Junge wünscht sich als Herzenswunsch ein Hertha-Trikot mit seinem Namen drauf. Und sein jüngerer Bruder wünscht sich ein Handy, das er aufgrund seines Alters aber noch nicht bekommen wird. Über die Rennbahn würden sich beide bestimmt riesig freuen!

  101. Anke Mehnert sagt

    Hallo Anna,
    der größte Herzenswunsch meiner Tochter ist es, eine Meerjungfrau zu sein. Deshalb bekommt sie zu Weihnachten ein Meerjungfrauenkostüm. Mein Sohn ist mit 9 Monaten noch zu klein, um sich etwas zu wünschen oder zu verstehen, was Weihnachten ist. Aber auch er soll natürlich nicht leer ausgehen und bekommt einen selbstgehäkelten Kuschelzwerg. Und mein größtes Kind, mein Mann, wünscht sich tatsächlich die Anki Overdrive Bahn, was für ein Zufall. Er würde sich also sehr freuen, wenn ich sie hier gewinnen würde. LG Anke

  102. Jenni sagt

    Liebe Anna,
    danke für das Vorstellen der Anki Overdrive Bahn. Wir liebäugeln ja schon länger damit und die Jungs würden wirklich ausflippen 😀
    Der größte Weihmachtswunsch des Kleinen ist dieses Jahr eine Kamera und der Grosse wünscht sich einen Schachcomputer.
    Liebe Grüße,
    Jenni

  103. Minthia von Wiarda sagt

    Liebe Anna, unser großes Mädchen (8) wünscht sich von Herzen mit mir zu einer Vorstellung von Apassionata zu gehen, auf diese gemeinsame Zeit mir ihr freue ich mich schon sehr. Unser Großer (7) wünscht sich einen ferngesteuerten Quad und der Herzenswunsch unseres Kleinsten (2) ist ein großes, rotes Auto!
    Die Rennbahn würden alle 3 lieben und auch mein Mann würde sich riesig freuen! Es wäre ein gigantisches Weihmachtsgeschenk… Danke für die tolle Verlosung und noch viel mehr für deine wunderbaren Beiträge, die mir schon seit vielen Jahren sehr am Herzen liegen! Minthia

  104. Liebe Anna, Danke für die immer wieder tollen Texte und Inspirationen. Mein Sohnemann (8 Jahre) wünscht sich in der Tat eine Autorennbahn und Lego Star Wars. Vielleicht hat er ja Glück und es geht beides in Erfüllung;-). Die Große (14 Jahre) wünscht sich ein „Jugendzimmer-Update“ und ist eifrig am Planen und sichten beim Möbelschweden. Ich tu mich ja immer etwas schwer, insofern sind Geschenkideen immer willkommen. Viele Grüße Ines

  105. Julia sagt

    Hallo Anna,
    Ich kann die Begeisterung deiner Männer für diese Technikwunder nur teilen. Ich selbst habe mir als Kind eine Carrerabahn gewünscht, leider erfolglos. Damals war die Wohnung sowie der Geldbeutel meiner Eltern viel kleiner. Meine Jungs sind ebenfalls technikverrückt. Vor allem mein Großer hat eine dieser Bahnen als erstes aus dem Prospekt geschnitten und auf den Wunschzettel geklebt. Unser Teenie hält sich ebenfalls bedeckt und der Kleinste findet alles toll, was seinem großen Bruder gefällt.
    LG Julia

  106. Diese Rennbahn ist der Renner! Unser Sohn, 12, ist vollkommen Rennauto-verrückt! Er fährt fast jedes Wochenende mit dem Papa in die Stadt zum „carspotting“, immer auf der Suche nach tollen Autos. Dann werden die Autos fotografiert und auf den speziell dafür eingerichteten Instaaccount hochgeladen… Also diese Bahn wäre wirklich DIE Weihnachtsüberraschung überhaupt für ihn! Inzwischen können hier sogar die Mädels fachsimpeln über Maclaren und co. 🙂
    Die kleine Tochter wünscht sich einen neuen Schlafanzug, die 2 großen wünschen sich bis jetzt gar nichts. Die sind aber auch noch voll im Schulstress und hatten noch gar keine Zeit, darüber nachzudenken. Um so schöner wäre es, wenn wir sie überraschen könnten!

  107. sunshine sagt

    Wow, die Rennbahn wäre hier was für die ganze Familie

    Die Große (9) wünscht sich nach dem Ranzen jetzt einen Schulrucksack, die Mittlere (7) sich das aussortierte Playmobilhaus der Großen und der Kleine (4) sich ein Fußballtor für den Garten.

    Und ich mir ein bisschen Zeit, um die Kuscheldecke für unser Februarbaby noch fertig zu nähen;-) – vielleicht kann ja der Rest der Family so lange Rennen fahren…

  108. Diese Rennbahn ist der Renner! Wir haben einen völlig Rennauto-verrückten Sohn, der fast jedes Wochenende mit dem Papa in die Innenstadt fährt um schnelle Sportwagen zu entdecken. Dann werden diese fotografiert und auf den eigens dafür eingerichteten Instaaccount hochgeladen.
    Inzwischen können hier sogar die Mädels über MacLaren und co. fachsimpeln!
    Diese Bahn wäre also DIE Weihnachtsüberraschung schlecht hin.
    Ansonsten wünscht sich die kleine Schwester einen neuen Schlafanzug und ein eigenes Pony,:-), die beiden großen sind noch voll im Schulstress und hatten noch gar keine Zeit sich darüber Gedanken zu machen. Um so schöner wäre es, wenn wir sie damit überraschen könnten!

  109. Carolin Hof sagt

    Liebe Anna
    Die Rennbahn wäre auch was für uns.
    Mein Sohn 14 Jahre wünscht sich ein Fahrrad.
    Meine Tochter 12 Jahre ein Long Bord. Und die kleinste 9 Jahre einen VoltieGurt für ihr Holzpferd.
    Danke für deine tollen Beiträge.
    LG Carolin

  110. Minensie sagt

    Guten Abend!

    Da sucht man nach Weihnachtsgeschenken und stolpert über ein Giveaway Die Anki Overdrive Bahn fasziniert uns seit letztem Jahr. Sie steht auch auf dem Wunschzettel, allerdings ist der Bub da realistisch und weiß, dass diese Größenordnung nicht vom Weihnachtsmann getragen werden kann

    Ganz vorne mit dabei sind deswegen

    – ein Gecko-Kostüm (PJ Masks)
    – Lego und Ninjago oder
    – Lego und StarWars (und weil er so bescheiden ist, natürlich den Todesstern)
    – Paw Patrol
    – Parkhaus
    – Rennautos
    – Drohne

    Ehm….

    Ich hüpfe gerne in den Lostopf! Einen tollen.Nikolaus euch 🙂

    Gruß

    Mine

  111. Hannah- Tabea Große sagt

    Meine älteste (8) wünscht sich Sahneheringsfilet und Salzige Butter. Außerdem ein Handy, auch wenn sie weiß, dass weder das Christkind noch wir Eltern ihr diesen Wunsch erfüllen würden- aber sie sagt- wünschen darf man sich schließlich alles!
    Meine zweite (6) ist weniger bescheiden und wünscht sich alles was mit Einhörnern zu tun hat. Am liebsten so groß, dass man drauf reiten kann.
    Mein Sohn (3) wünscht sich tausend Taschenlampen und die noch Kleinste (2) wünscht sich im Zweifelsfall all das was die Großen ihr einflüstern!
    Und ich….ich wünsche mir eine gute Entbindung, und könnte ich mir mit meinen vier Zwergen und meinem Mann die Zeit bis zur Entbindung mit dem Fahren von Rennen verkürzen wäre das einfach traumhaft.

  112. Auf den Wunschzetteln meiner Jungs steht Lego, Lego und nochmals Lego Diese Rennbahn wäre aber natürlich der Oberknaller! Mein Mann würde sich wahrscheinlich mindestens genau so doll freuen. 

  113. Rebekka sagt

    Huhu unsere beiden großen Jungs (5 & 8) arbeiten immer wieder den Playmo-Katalog durch und eigentlich hätten sie alles gern. Am Liebsten die Feuerwache (der 5jährige) oder die Ritterburg (der 8jährige). Der Baby-Junge ist da sehr genügsam !
    Um die tolle Anki-Overdrive-Bahn bin ich letztes Jahr schon herumgestrichen.,. Lohnen würd es sich ja langfristig schon wenn sie dann mal von drei Jungs genutzt wird. Der Mann würde sich auch freuen! Ich drück uns jetzt mal alle Daumen in meinem Männerhaushalt. Grüße aus dem wilden Süden (Stuttgart) von Rebekka

  114. chillmumm sagt

    Ooooooooohhhhh ….
    Bei der Bahn habe ich mir im vorletzten Jahr schon beim Adventsausflug nach Hamburg die Nase vorm Applestore plattgedrückt. Zu gerne hätte ich sie gehabt. Zu teuer meinte die bessere Hälfte. Und zu klein das Kind. Ich find sie immer noch toll und das Kind (6) wächst langsam rein …
    Derzeit wünscht sie sich allerdings lieber einen Nintendo, was aber wohl auch daran liegt, dass alle ihre Freundinnen einen haben. Wir sind so semibegeistert, können uns dem Wunsch aber leider auch nur schwer verschließen, weil es ein Herzenswunsch ist und einer von ganz wenigen auf dem Wunschzettel.
    Mit der Rennbahn könnten man uns aber alle zusammen sicher verdammt glücklich machen 🙂

  115. Karline sagt

    Liebe Anna Luz,

    Da hüpf ich als Leserin doch gerne auch mit in den Lostopf.

    Meine beiden Jungs, 9 und 11, würden sich sehr freuen.

    Der Große hat Percy Jackson für sich entdeckt und mag generell gerne Fantasy: angefangen bei Harry Potter, der kleine Hobbit, Herr der Ringe über Star Wars liest, sieht und hört er da alles…..

    Der kleine ist noch verspielter und liebt Lego Ninjago. Da kann er sehr versunken und ausdauernd mit spielen….

    Die Tochter, 13, hat als Teenager mit Spielen nichts mehr am Hut. DVDs (Twighlight), Bücher, Kosmetik oder Deko für das Zimmer gehen aber immer…

    Liebe Grüße, Karline

  116. Sandra sagt

    Hallihallo,
    Was für eine tolle Aktion.
    Unsere Kids wünschen sich neben einigen Kleinigkeiten irgendwas mit Technik und Zeit zusammen. Nicht immer einfach, wenn alle 3 Kinder ständig irgendwo rumgeistern.
    Deswegen gibt es dieses Jahr die Nintendo Switch für alle mit MarioKart, um zusammen zu spielen. Aber der große, totaler Autofreak steht total auf Autorennbahnen, der würde sich riesig drüber freuen.

  117. Mein Sohn ist 8 Jahre alt und sein Wunschzettel fiel dieses Jahr ernsthaft das allererste Mal ganz sparsam aus. Er wünscht sich den 2. Teil von Harry Potter und eine Reise nach London („irgendwann mal mama“)
    Ich denke dieses Jahr hat ihn was das materielle angeht ganz schön zur vernunft gebracht & er weiss es zumindest noch ein kleines bisschen mehr zu schätzen Zeit mit uns zu verbringen nach einem fiesen Schicksalsschlag.
    Die kleine Motte bekommt eine Kinderküche die lagert schon seid Wochen bei uns unentdeckt im Schlafzimmer… Gut das sie mit ihren 1,5 Nicht lesen kann.
    Liebe Grüße
    Miriam

  118. Dorothee Ballmeyer sagt

    Liebe Anna!
    Erst einmal Danke für das Mega Gewinnspiel und deinen phantastischen Blog.
    Der Herzenswunsch meines großen Jungen ist das Playmobil-Feuerwehr-Löschfahrzeug, und obwohl er schon die komplette Feuerwehr-Ausstattung besitzt, wird er dieses wohl auch unterm Christbaum finden
    Ich wünsche euch eine zauberhafte Weihnachtszeit, wenn auch dieses Mal in Bikini und Badeschlappen

  119. Yvonne Menter sagt

    Liebe Anna,
    Danke für dieses coole Gewinnspiel!
    Bei meinen Kindern stehen auch in diesem Jahr wieder nicht allzu viele Dinge auf dem Wunschzettel, denn „…wir haben doch alles, was wir brauchen, Mama…“ :)))
    Unser großes Mädchen wünscht sich Kopfhörer, der Sohnemann möchte eine Drohne mit Kamera und das kleine Mädchen wünscht sich eine Meerjungfrauenflosse. Schauen wir mal, was das Christkind so bringt 🙂 Zumal unsere Zwillinge 12 Tage nach Weihnachten ihren Geburtstag feiern.

    Ich wünsche Euch eine wundervolle Adventszeit und ein tolles Weihnachtsfest bei Eurer großen Tochter in Neuseeland!

  120. Mein Sohn wünscht sich eine Feuerwehrstation – aber nur die echte von Feuerwehrmann Sam – und eigentlich den ganzen restlichen Merchandisingkram seines geliebten Feuerwehrmanns. Da machste nix! Allerdings wäre mein Mann sicher sehr begeistert!

  121. Mein Sohn wünscht sich eine Feuerwehrstation – aber nur die echte von Feuerwehrmann Sam – und eigentlich den ganzen restlichen Merchandisingkram seines geliebten Feuerwehrmanns. Da machste nix! Allerdings wäre mein Mann sicher sehr begeistert!
    Liebe Grüße
    Tina

  122. Claudia Schnitz sagt

    Kind 1 hofft auf ein neues Handy, Kind 2 lässt sich gern überraschen und Kind 3 will unbedingt ein Skateboard (ist aber eigentlich noch zu klein). Schwierig, schwierig.
    LG
    Claudia

  123. Silke sagt

    Hallo liebe Anna,
    mein Sohn wünscht sich nichts sehnlicher, als eine PS4 – die ich auch schon gebraucht erstanden habe und die im Keller auf ihren Einsatz wartet.
    Die Rennbahn wäre auch super – die würde es dann aber erst zum Geburtstag im April geben.
    Liebe Grüße
    Silke

  124. Maria Luise sagt

    Unsere beiden Töchter lieben Lego- Technik(8 u. 10). Ich denke, die Rennbahn würde sie sehr glücklich machen. … und auch der Papa hätte bestimmt große Freude daran.

  125. Mein Sohn (9) wünscht sich von Herzen ein ferngesteuertes Auto .

    Über die Bahn und würde er sich sicher riesig freuen; Danke für das tolle Gewinnspiel!
    Liebe Grüße
    Anja

  126. Hallo Anna,
    Ich lese Dich besonders gerne, da ich meine Jugendzeit wohl in den selben einschlägigen Koblenzer Altstadtkneipen verbracht habe. Nun wohnen wir im Westerwald.
    Wünsche der drei Kids: Orangenbaum, Baby Born Sister und alles was ferngesteuert ist.
    LG

  127. Liebe Anna,

    meine Jungs wünschen sich beide vom Weihnachtsmann ein Trikot ihrer Lieblingshandballmannschaft, dem SC DHfK Leipzig. Sie waren das ganze Jahr über neidisch auf mein Exemplar, das ich bei jedem Heimspiel stolz trage. Auf dem Wunschzettel wurde das heißersehnte Kleidungsstück liebe voll gemalt und gestaltet und es wird gehofft, dass sich der Weihnachtsmann auch ganz genau an die Vorgaben hinsichtlich Rückennummer und Namensaufdruck hält.
    Ich bin so glücklich, dass meine Handballbegeisterung auf meine beiden Jungs übergeschwappt ist. Beide spielen Handball im Verein und ich freue mich jedesmal, wenn wir in die warme Halle kommen und bemitleide insgeheim die Mamis, die tapfer am Rand des Fußballfeldes neben der Turnhalle stehen und ihre Sprößlinge bei Wind und Wetter anfeuern. Aber auch ich würde meine Frau stehen, wenn die Jungs lieber Fußball spielen würden. Hauptsache, die Kinder sind glücklich – bisher stehen aber zum Glück für mich weiterhin alle Ampeln auf Handball!
    Mit deinem Gewinnspiel würdest du hier gleich alle drei Männer im Haus glücklich machen, denn auch mein Mann ist ein kleiner Tekkie-Nerd. Er hatte sich im letzten Jahr von seinem Arbeitskollegen mal das Starter Set von Ankie Overdrive übers Wochenende ausgeliehen und ich hab meine drei Männer nur zu den Mahlzeiten zu Gesicht bekommen. 🙂
    Ich wünsche euch von Herzen weiterhin eine schöne Vorweihnachtszeit mit ordentlich Weihnachtsmojo und vor allem ein wunderschönes Weihnachtsfest in Neuseeland, das bestimmt ganz anders, aber auch ganz wunderbar werden wird. Ich fiebere deinen Berichten schon jetzt entgegen.
    Alles Liebe,
    Franka

  128. Cynthia Collart sagt

    Liebe Anna bei unseren beiden war es eine ziemlich lange Wunschliste aber der größte Wunsch von unserem Nathan ist der Lego Boost diesen Wunsch können wir ihm leider nicht erfüllen da die dazugehörige App auf unserem Tablet nicht funktioniert aber er bekommt einen Transformers der auch auf der liste stand
    und unsere Mia wünscht sich die Puppe Baby Annabell die bekommt sie auch von uns

    Liebe Grüße Familie Collart

  129. Hallo Anna,
    danke erstmal für diese grandiose Chance…Das wäre eine Freude!
    Ich lese schon mehrere Jahre bei dir…Schon allein weil ich auch drei Kinder habe und diese fast genau wie bei dir den Altersabstand haben. Meine Große ist 8, mein Sohn 5 und die Kleine ist 2…Also ist es immer wieder toll zu lesen was so auf mich zukommt und ich erlebe meine Kinder genauso bewusst, erlebe sie voller erstaunen und sie treiben mich auch in den Wahnsinn…Aber ich denke dann immer…Eine Tomatenquetsche, hatten wir ja noch nicht, also alles nur halb so wild.
    Die Wunschzettel sind geschrieben…
    1. Ein Tablett für die Große
    2. Einen Transformer für den Sohn und
    3.die Kleine möchte ein Pferd…Zum Glück gibt es die ja auch fürs Kinderzimmer.
    Die Carrerabahn will mein mann schon ewig haben und meint schon seit Jahren der Sohn bräuchte sie doch endlich…Da sehe ich wieder eine Parallele zu dir…hihi
    Also drück ich meinen Männern mal die Daumen!

  130. Susanne Kirsch sagt

    Liebe Anna, auch hier mit 2 Jungs wäre die Bahn willkommen. Carrera ist bei Kind 1 (13) schon lange out, Wünsche beschränken sich auf Technik-Kram. Kind 2 (8) liebt immer noch alles was Räder hat, sowie einmal bitte den Lego-Katalog und eine Playmobilserien. Gesellschaftsspiele sind bei Beiden auch hoch im Kurs.

  131. kathrin sagt

    Hallo Anna, die Wünsche variieren gerade noch sehr (-:, aber das Christkind wird für die Zwillinge Legosachen, Kaufmannsladenutensilien und für die große Schwester eine Schreibfeder bringen. Schöne Grüße, Kathrin k

  132. Karin sagt

    Liebe Anna,

    mein Kleiner wünscht sich mit seinen 2 Jahren Trecker, Trecker und nochmal Trecker. Wir haben hier schon eine Sammlung von Siku, Bruder und Co., aber für ihn sind das immer zu wenig. Und die Große? Sie interessiert sich momentan wie auch Deine für Barbie. der Wunsch geht hier zum Camper mit Außenpool. Und natürlich der Barbie mit Pferd. Und einer der Meerjungfraubarbies und…. ach, eigentlich dürfte es alles von Barbie sein.

    Die Bahn würde meinem Mann sehr gefallen 😉 Er hat, als ich von deinem Gewinnspiel berichtet habe, sogar schon Ideen zum Aufstellen gehabt….

  133. Liebe Anna, die Wunschzettel meiner beiden wilden Kerle (8 und 11 Jahre alt) werden jeden Tag länger bzw. überarbeitet der alltime favourite ist aber wie fast jedes Jahr das neuste Fußball Trikot. Dieses Jahr ganz hoch im Kurs das von Real Madrid. Würden sie diese Rennbahn kennen, dürfte sie aber ganz weit oben bei den Herzenswünschen dabei sein. Von daher würde ich mich seeeeeehhhhhr freuen, sie damit überraschen zu können ❤️
    Liebe Grüße, Kati

  134. Oh, liebe Anna: Um diese Bahn bin ich schon im letzten Jahr herumgeschlichen, aber wenn du sie empfehlen kannst, steht sie quasi schon unterm Weihnachtsbaum!
    Die Kinder wünschen sich in diesem Jahr ganz unmaterielle Dinge, komisch – das ist gar nicht ihre Art! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Renaade

  135. Daniela Kraus sagt

    Ich versuche mein Glück, denn eigentlich platze ich gerade vor lauter Glück. Ich habe gestern einen Befund meiner Gewebeprobe aus der Brust erhalten, die zum Glück keinen Hinweis auf eine Krebserkrankung ergab. Das hat meine letzten Wochen hier völlig auf den Kopf gestellt.
    Die Bahn wäre ein Herzenswunsch meines 11-jährigen Sohns und der 4-jährige fährt bestimmt auch voller Begeisterung mit.
    So oder so… mein Leben ist wieder Inder Bahn.
    Eine schöne Weihnachtszeit Dir und Deinen Lieben
    Daniela

    • Liebe Daniela, ich freu mich sehr mit dir. Was für wundervolle Weihnachtsneuigkeiten! Ich wünsche dir frohe Feiertage mit deiner Familie und alles Liebe für’s neue Jahr!

  136. Wiebke sagt

    Liebe Anna, unser Sohn wünscht sich schon seit drei Jahren immer nur eines: die Drachenritterburg von Playmobil. Da er schon alle anderen Burgen hat (die teilweise auf dem Dachboden stehen) wird es auch dieses Jahr nicht klappen mit diesem Wunsch.
    Deshalb suchen wir noch ein echtes „Knaller Geschenk“. Da wäre die Rennbahn was. …

  137. Sarah sagt

    Wow. Was für ein tolles Preisausschreiben. Bei uns stand eine Nintendo Switch auf dem Wunschzettel… da sich beide Töchter eine wünschen gibt es dieses Jahr ein Gemeinschaftsgeschenk. Die große Tochter hatte sogar die Anki Overdrive mal im Auge. Aber wegen noch nicht vorhandenem Smartphone wieder verworfen. Ich würde dann selbstverständlich ein oder zwei Augen zudrücken und meines zur Verfügung stellen.

  138. Sandra Szigeth-Popp sagt

    Nachdem diverse männlichen Verwandten schon sehnlichst darauf warten, dass mein Großer alt genug für so eine Rennstrecke ist, würde sich nicht nur er über diese Rennstrecke freuen ! Sein sehnlichster Wunsch war ein Wildschwein von Schleich – er braucht Beutetiere für seine diversen Raubkatzen! Dieser Wunsch hat sich allerdings schon im Adventkalender erfüllt! Jetzt steht ein Stunt Car ganz oben auf der Liste!

  139. Dennis L. sagt

    Mein Sohn hat mir gezeigt, dass es doch nicht nur materielle Wünsche gibt zu Weihnachten. Er (2,5 Jahre alt) wünscht sich Schnee zu Weihnachten!

    Ich habe ihn dann gefragt, warum er sich denn Schnee wünscht. Die Antwort war der Hammer: Damit alle Leute fröhlicher sind….

    In diesem Sinne: Schöne Feiertage!

  140. Katja sagt

    Hallo und vielen Dank für diese tolle Verlosung! Unsere Zwillinge wünschen sich zu Weihnachten eine Eisenbahn – sie lieben alles, was fährt, und würden sich bestimmt auch riesig über dieses geniale Set freuen.

    Liebe Grüße
    Katja

  141. Bianca Linde sagt

    Hallo. Mein Sohn wünscht sich alles was die Kataloge hergeben. Aber besonders alles was Räder hat. Eine Rennbahn wäre also super. Die Tochter hätte gern ein Nintendo oder ein Pferd.
    Liebe Grüße
    Bianca

  142. Maike 85 sagt

    Hallo, meine Zwilline wünschen sich beide einen Presslufthammer von klein Spielzeug. Dieser und noch Sachen von Paw Patrol sind ihnen am wichtigsten.

  143. Marco sagt

    Meine Jungs ( 4 Jahre) wünschen sich von Playmobil die Polizei Kommado Zentrale und noch weiteres Zubehör wie einen Hubschrauber. Es wäre toll zu gewinnen.

  144. Melanie sagt

    Die Große wünscht sich einen Nintendo Switch, die Kleinen Brio und Playmobil.
    Die Bahn wäre bei uns der Renner

    Vielleicht habe ich ja Glück, ich drücke einfach mal die Daumen. Einweilen wünsche ich noch eine schöne Vorweihnachtszeit,

    viele liebe Grüße,

    Melanie

  145. Wooooow! Also ich habe einen absolut Auto-verrückten jungen Mann zuhause…10 Jahre alt, mein zweitgeborener, der sich immer unrecht behandelt fühlt und schwer damit hadert, was er braucht und/oder sich wünscht…eher was wie der große Bruder oder doch lieber was zum spielen wie der kleine Bruder??? …er hat auf seinen Wunschzettel „Schnee“ geschrieben…bin noch nicht sicher, ob dieser Wunsch erfüllt werden kann;-)

  146. Kirsten sagt

    Hallo,
    die Bahn wäre bei unserem Mittleren der absolute Knaller. Sie steht auch mit auf dem Wunschzettel, aber „nur“ an zweiter Stelle. Sein Herzenswunsch ist wohl ein neues Fahrrad. Die kleine Schwester wünscht sich Lego Friends.

Kommentare sind geschlossen.