Sonntagnachmittag, das Haus ist voller lieber Menschen (und ein paar Viren) und ich habe mich fortgestohlen, um das Wochenende in Bildern für euch zu verblitzbloggen. Oder so.

Am Freitag sind bereits mein Bruder und meine Schwägerin mit ihren kleinen Mädchen angereist, denn gestern stand unser nachgeholtes Weihnachtsessen auf dem Plan. Gerade hatte ich die kleine Familie glücklich vom Flughafen abgeholt, da kam zuerst eine Nachricht von meinem Vater und meiner Stiefmutter, die ihren Besuch wegen Krankheit absagen mussten, gefolgt von einem Anruf aus der Schule: das Goldkind saß fiebernd bei der Schulkrankenschwester im Krankenzimmer und musste abgeholt werden. So begann der Auftakt zum Wochenende mit Freude und Leid in einem Atemzug.

Krankes Grippekind | berlinmittemom.com

Während das Goldkind fiebernd auf dem Sofa lag, bereiteten wir das Festessen für Samstag vor und meine beiden großen Kinder backten dann mit den beiden Mini-Cousinchen Pizza zum Abendessen für alle Kinder. Lieblingsmotive fürs Wochenende in Bildern!

Wochenende in Bildern: Pizza backen mit den Kleinen | berlinmittemom.comPizza backen mit den Kleinen | berlinmittemom.com

Als am Abend noch meine Schwester mit ihrem Mann und dem Neffchen und die beiden liebsten Freunde meiner Mama angekommen waren und wir bei Sushi und Weißwein am Tisch saßen – ging das Wochenende richtig los.

Der Samstag begann dann mit weiteren Vorbereitungen für das Festessen, für mich immer unterbrochen mit der Pflege des kranken Mädchens. Sie hat sich wirklich was Fieses eingefangen und liegt seit Freitag einfach nur mit Fieber und ohne Stimme hier rum, zwischendurch gebeutelt von Hustensalven und Niesattacken. Alles nicht schön.

Grippekind | berlinmittemom.com

Aber unsere nachgeholte Bescherung mit allen Kindern war schön! Alle Familienfotos zeige ich euch nicht, aber mein Lieblingsbild vom Herzensteenie und mir, das gestern entstanden ist, das zeige ich euch.

Kleine Mama. Teenager & Mama | berlinmittemom.com

Und unser Festessen war schön!

Oh wie schön, dass ihr alle da seid | berlinmittemom.comGemüsesalat mit Avocadodressing | berlinmittemom.com

Das Rezept für den Gemüsesalat mit Mandeln und Avocadodressing, den ich als Beilage gemacht habe, gibt es kommende Woche auf dem Blog.

Nach dem Essen flitzten alle Kinder wie wild durchs Haus, dabei war der Lieblingsbub der beste „Babysitter“ aka Kinderbespaßer am Platz. Und die Kleinen lieben den großen Cousin, der für jeden Blödsinn zu haben ist!

Kinderquatsch mit dem Lieblingsbub | berlinmittemom.com

Spät ging es ins Bett und spät wieder raus. Erst nach elf saßen alle am Frühstückstisch – alle außer dem Goldkind, das auf dem Sofa von meiner Schwester häppchenweise mit Obst und Rührei gefüttert wurde.

Der Sonntag war kalt und ungemütlich, dennoch mussten wir unbedingt an die Luft. Meine Schwägerin, der Herzensteenie und ich machten dann einen kleinen Abstecher zum Flohmarkt am Arkonaplatz.

Arkonaplatz, Berlin | berlinmittmom.comFlohmarkt Arkonaplatz | berlinmittemom.com

Ich liebe es, über Flomärkte zu bummeln und durch alte Platten, Bücher und Krimskrams zu schauen. Sogar alte Brillengestelle haben wir heute ausprobiert. Es gibt wirklich die wunderlichsten Dinge zu sehen und Skurrilitäten, die man sonst nirgends sieht.

Flohmarktfunde | berlinmittemom.comFlohmarkt Arkonaplatz | berlinmittemom.comKalligraphie. Flohmarkt, Arkonaplatz Berlin | berlinmittemom.com

Die anderen schauten sich zu Hause Fußball an, aßen Reste und lagen auf dem Sofa herum.

Wochenende in Bildern: Sonntagsfußball | berlinmittemom.com

Der Abend kam viel zu schnell und ich habe aus den Resten vom Truthahn gestern eine Turkey-Frikassee gemacht und wir hatten alle noch ein schönes Abendessen zusammen, bevor die kleine Familie morgen wieder zurück fliegt. Als die kleinen Mädchen ins Bett gebracht wurden, hat der Lieblingsbub dem Goldkind noch vorgelesen. Dabei sind sie beiden auf der Couch eingeschlafen.

Geschwisterkrankenlager | berlinmittemom.com

Morgen fliegen alle aus. Zurück bleiben das kranke Goldkind, die Schulkinder und ich. Und unser Alltag, auf den wir nach einem so schönen Wochenende alle nicht so richtig viel Lust haben.

Wie alle anderen Familien ihre zwei freien Tage so rum gebracht haben, lest ihr bei Geborgen Wachsen, wo wie jeden Sonntag das Wochenende in Bildern erscheint und in der Linkliste viele Familienwochenenden zeigt.

Morgen habe ich ein schönes winterliches Frühstücksrezept für euch. Und dann geht diese Woche die Reise durch Neuseeland hier auf dem Blog richtig los.

Kommt gut in die neue Woche!

1 Kommentar

  1. Wow- was für tolle Bilder … und so lecketes Sushi-Weihnachten nachfeiern hat doch auch was im tristen Januar… lehnte Besserung an das kranke Goldkind… habe auch den kranken tapferen Mini (bekam Blut abgenommen und war so tapfer) zuhause und waren beim Arzt – kann nur besser werden …

schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: