Freitags gibt es die Freitagslieblinge, so ist es hier schon seit einiger Zeit. Und auch heute nutze ich dieses schöne Ritual, um mit einem liebevollen Blick die letzte Woche Revue passieren zu lassen. An manchen Tagen bin ich besonders froh, dass ich dieses Ritual für mich gefunden habe, denn ab und zu hilft es, sich mit einem positiven Blick von der letzten Woche zu verabschieden.

Mein Lieblingsbuch der Woche für die Freitagslieblinge – gibt es diese Woche nicht. Ich habe einfach n i c h t s gelesen. Ich hätte gerne, aber ich hatte keine Zeit. Daher gibt es für den Wunsch zu lesen den Blick aufs heimische Bücherregal. Ich bin gespannt, wann ich wieder zum Lesen komme, denn vor dem Lesen kommt jetzt erstmal das Kofferpacken…

Leben mit Büchern - Bibliothekssystem von Paschen

Mein Lieblingsessen der Woche sind für diese Freitagslieblinge die köstlichen Schokoladenkekse, die ich mit den Kindern gebacken habe. Was das mit dem Backen und der Weihnachtsmusik auf sich hat, habe ich gestern hier verbloggt als „Backen und Tanzen„, das Originalrezept mit den Schokoladenkeksen findet ihr bei Rebecca.

Mein Lieblingsmoment mit den Kindern diese Woche war ganz klar der Nikolausmoment am Mittwochmorgen. Nein, eigentlich schon die Vorbereitung am Abend zuvor. Wie aufgeregt diese kleinen Menschen sind, wie sie ernsthaft den Zucker in die Stiefel legen für das Eselchen vom Nikolaus, wie sie einen Brief schreiben, in dem sie sich bedanken und ihn mit den selbstgebackenen Plätzchen auf den Teller legen und sich im Bett vor sich hin freuen auf den nächsten Morgen. Und dann war er wirklich da! Kein größeres Glück, als wenn diese Erwartung sich erfüllt. Und mein Herz tanzt.

Nikolausritual | berlinmittemomm.com

Mein Lieblingsmoment nur für mich in diesen Freitagslieblingen ist ein kleiner Verschnaufmoment mit Kaffee und Saft im Betty ’n Caty. Dort habe ich am Dienstag eine alte Schulfreundin wieder getroffen, die ich seit mindestens sechzehn Jahren nicht gesehen habe – und es war so wundervoll! Als wäre kein Moment vergangen. Gleichzeitig sind wir natürlich nicht mehr die Teenagermädchen, die sich Zettelchen schrieben und einander Mixkassetten machten und am Wochenende tanzen gingen. Diese Mädchen sind Teil von uns, aber es sind nicht mehr wir. Und doch war es wie ein intensives Wiedererkennen und ganz ganz schön.

Betty'n Caty Berlin | berlinmittemom.com

Meine Inspiration der Woche habe ich für diese Freitagslieblinge mal in einem Pinterestboard gesammelt. Wie alle meine treuen Leserinnen wissen, sind gute Kinder- und Jugendbücher eine meiner Leidenschaften. Viel hat sich auf meinem Blog getan, seit ich ihn Anfang 2012 gestartet habe, aber die Buchrezensionen in der Kategorie Book Love gehören zu den Konstanten. Es ist also eigentlich sehr logisch, dass ich jetzt auf meinem Pinterest-Profil ein Board für Kinder- und Jugendbücher begonnen habe. Viele Tipps, Inspiration und natürlich auch  Links zu Rezensionen findet ihr hier unter M O M L I F E | leseliebe mit kids. Ich denke übrigens darüber nach, das Board zu einem Gruppenboard zu machen. Hättet ihr Lust, mitzupinnen? Sind hier überhaupt noch andere Pinner außer mir? Falls ihr da Interesse hättet, hinterlasst mir doch hier einen Kommentar. Ich würde mich freuen!

Damit sind meine Freitagslieblinge für diese Woche durch, das Wochenende kann kommen! Die Linkliste, die ich gleich hinzufüge, bleibt wie immer bis Sonntag offen für alle, die ihre Inspirationen und Lieblingsmomente der Woche verlinken möchten.

Kommt gut ins Wochenende, ihr Lieben.

 Loading InLinkz ...

10 Kommentare

  1. Pingback: 5 Freitagslieblinge – 08.12.2017 – Phinabelle

  2. Pingback: Freitagslieblinge: Kekse mit, für und wegen des kranken Kindes | motzmama

  3. Pingback: Die Freitagslieblinge am 7.Dezember 2017 - Advent, Advent

  4. Pingback: 5 Lieblings-Kinderwitze aus der Community - als Freitagslieblinge

  5. Pingback: Tolle Tage und Tuberkulose /// Die Fünf Freitagslieblinge vom 08. Dezember 2017 | Mein Leben als Familienmanagerin ...Mein Leben als Familienmanagerin …

  6. Liebe Anna! Ja, ich hätte Lust mitzupinnen! bei meinem Elternbloggerboard bist du ja schon dabei, nicht wahr? ich habe daneben auch noch Nachhaltigkeit, Kräuter und Yoga-Meditation. Liebe Grüße, Verena

  7. Pingback: Wie kann ich meiner Familie mehr gute Zeit schenken? Tür 9 • Mami rocks

  8. Stephie Richter Antworten

    Liebe Anna, booklove ist bei uns auch ganz großes Thema, also wäre ich beim pinnen sofort dabei!
    Liebe Grüße und eine gute Reise
    Stephie

  9. Minthia von Wiarda Antworten

    Bei uns ist die Bücher Liebe ebenfalls riesig und ich würde auch mitpinnen! Liebe Grüße! Minthia

  10. Pingback: Freitagslieblinge: Rafaello-Kekse, Einhornschokolade und weihnachtliche Sams-Tage! - Bunter Familienblog | Zicklein & Böckchen

schreibe einen Kommentar