Eben setze ich mich hin, um das Wochenende in Bildern zu schreiben, da erreicht mich eine Mail einer lieben, treuen Leserin, die sich besorgt nach dem Verbleib der Freitagslieblinge erkundigte und fragte, ob ich das Format etwa einstellen würde. Tatsächlich habe ich darüber ja schon öfter nachgedacht, aber das Ausbleiben der letzten Ausgabe hatte damit nichts zu tun. Ich hatte vielmehr ein paar technische Probleme, die mich am Veröffentlichen gehindert haben. Jetzt klappt aber alles wieder und ich freue mich, dass ich wenigstens mit dem Wochenende in Bildern wieder zurück bin auf dem Blog. Uff!

Das Wochenende war hier ein ganz besonderes, denn wir hatten Besuch von meinem Vater und meiner Stiefmutter, die schon lange einen Theaterbesuch mit dem Herzensmädchen geplant hatten. Seit Donnerstag waren die beiden zu Besuch und wir konnten die gemeinsame Zeit sehr genießen .

Der Samstag ging mit einem ausführlichen Familienfrühstück los, leider war allerdings der Lieblingsbub am Freitag mit einem fiesen Infekt aus der Schule nach Hause gekommen, so dass wir ein bisschen in unseren Aktivitäten eingeschränkt waren.

Berlinmittemom Brekkie | berlinmittemom.com

Aber am Nachmittag konnten wir uns dennoch mal zu einem Spaziergang aufmachen. Vorbei am Lieblingsfernsehturm…

Fernsehturm Berlin im November | berlinmittemom.com

… und zu Fuß zum Lieblingsblumendealer. Dort gab es die alljährliche Adventsausstellung und ich war mal wieder verzaubert. Mein Weihnachtsmojo kriegt Futter!

Adventsausstellung Blumenfisch | berlinmittemom.comAdventsausstellung bei Blumenfisch | berlinmittemom.com

Neben tollen Adventskränzen und -gestecken gab es im Hof auch frische Waffeln und Glühwein, Feuerschalen und beleuchtete Weihnachtsbäume – alles wunderschön.

Adventsausstellung Blumenfisch Berlin | berlinmittemom.com

Wieder zu Hause wurde am Abend gemeinsam gekocht. Auf dem Grill hat der Mann sehr wunderbar ein bisschen Lachs auf dem Zedernbrett gegart, dazu gab es Risotto (das Rezept findet ihr hier), Ofengemüse und einen Meerrettichdip. Habt ihr Lust auf die anderen Rezepte?

Lachs mit Gemüse und Risotto | berlinmittemom.com

Und während Großeltern und Teenie sich in der Deutschen Oper die Zauberflöte ansahen, versammelte sich bei mir auf dem Sofa eine kleine Gesellschaft von Heimkinobesucherchen. „Fabelhafte Tierwesen“ haben wir (nicht zum ersten Mal) angeschaut. In der Begeisterung über diese fantastische Geschichte wurden hier gleich wieder die Zauberstäbe* gezückt!

Girl Squad: Heimkinoabend | berlinmittemom.com

Am Sonntag sind wir ebenfalls mit köstlichem Essen in den Tag gestartet: ich habe mal wieder die salvadorianischen Frijoles gemacht, gebratene schwarze Bohnen, die mit Sauerrahm gegessen werden (das Rezept findet ihr als letztes in diesem Blogpost hier), während mein Vater eine köstliche Tomatensalsa gekocht und dazu Spiegeleier gemacht hat. Gibt es sowas wie Frühstücksfresskoma? Das hatten wir hinterher! Aber schön war’s mit meinem Papa in der Küche zu hantieren, die Rezepte meiner Abuelita gemeinsam zu machen und in Erinnerungen an sie zu schwelgen.

Kochen mit Papa | berlinmittemom.com

Salvadorianisches Frühstück | berlinmittemom.com

Am Nachmittag drehten wir eine ausführliche Runde durch den nahen Lieblingspark, wo die Kinder wieder allerhand geheime Wege und verzauberte Ecken entdeckten.

Verzauberter Friedrichshain im Herbst | berlinmittemom.comSonntagsspaziergang im Volkspark Friedrichshain | berlinmittemom.com

Mama & Mädchen | berlinmittemom.com

Und Ball gespielt wurde auch, auch wenn der Lieblingsbub im angeschlagenen Zustand das hinterher bitter zu bereuen hatte…

Ballspielen im Park | berlinmittemom.com

Bei Keksen, Tee und Kaminfeuer wärmten wir uns auf, dann rückten hier auch schon die Freundinnen vom Goldkind an und die Mädchen versenkten sich im Goldkindzimmer in eine sehr ausführliche vorweihnachtliche Malsession.

Ich habe währenddessen den erste selbstbefüllten Adventskalender für den Versand fertig gemacht. Er ist schon unterwegs zu seiner Empfängerin.

Adventskalender 2018 | berlinmittemom.com

Am Abend gab es ein Abschiedsessen mit den (Groß-)Eltern, die am Montag wieder abreisten und schon war das Wochenende wie nichts verronnen. Und nächstes Wochenende ist schon der erste Advent!

Ich freu mich schon so auf die Adventszeit! Mit der Geschenkideen-Liste für Jungen habe ich ja das Weihnachtsthema hier auf dem Blog schon ein bisschen eingeläutet, diese Woche folgt das erste (neue!) Plätzchenrezept und so wird es weitergehen, denn ich habe noch ohne Ende Buchtipps und allerhand Vorweihnachtliches für euch. Und diese Woche gibt es auch wieder Freitagslieblinge, versprochen.

Kommt gut in die neue Woche!

2 Kommentare

  1. DANKE für deine Mail, liebe Anna! Ich freue mich auf Freitag ;) beste Grüße!!! Ruth

  2. Liebe Anna,

    ein schöner Post… Frijoles..wie lecker und wie schön, gemeinsam zu kochen… wundervoll … Alles liebe Emma

schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: