Rhabarberzeit ist Kuchenzeit! Aber welches Rezept ist das beste? Hier im Haus steht es 50:50 zwischen dem Rhabarber Streusel mit Marzipanfüllung vom Berlinmittedad und diesem supereinfachen Rhabarber Streusel vom Blech. Fluffiger Hefeteig ist die Grundlage für diesen herrlichen Blechkuchen, obendrauf kommen dann die buttrigen Streusel – für mich kann Rhabarber nicht besser verarbeitet werden, als getoppt mit leckeren Streuseln.

Rhabarber Streusel mit Hefeteig vom Blech | berlinmittemom.comSelbstgemachter Rhabarberstreusel mit Hefeteig | berlinmittemom.com

Auf dem Markt habe ich Rhabarber bekommen und dachte gleich an ein warmes Blech Rhabarber Streusel und habe das dann sofort in die Tat umgesetzt. Und weil ich das „Making Of“ in meiner Insta Story hatte und so viele nach dem Rezept gefragt haben, habe ich es schnell für  euch aufgeschrieben. Es ist wirklich supersimpel.

Rhabarber Streusel vom Blech: How to…

Zutaten und Zubereitung

Basisrezept für Hefeteig:

  • 500g Weizenmehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 220ml lauwarme Milch
  • 100g Zucker
  • 80g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • PLUS: ca. 1 kg frischer Rhabarber

1. Den Hefewürfel zerkrümeln, dann zusammen mit allen Zutaten für den Hefeteig in der Küchenmaschine oder mit den Knethaken des Handrührgerätes gut verkneten, dann mit Hand gut durchkneten. Danach 1/2 Std. zugedeckt an einem warmen Ort (evtl. Backofen auf max 40 Grad vorheizen) gehen lassen, bis die Menge sich etwa verdoppelt hat.

2. Den Rhabarber waschen, schälen und in etwa 2cm breite Stücke schneiden, mit ca 2 EL Zucker vermischen und in einer Schüssel beiseite stellen.

3. Während der Hefeteig im Ofen geht, wird der Streuselteig zubereitet.

Rhabarberkuchen mit Streuseln vom Blech | berlinmittemom.com

Basisrezept für Streuselteig:

  • 400g Mehl
  • 250g Butter
  • 200g Zucker
  • Salz, Zimt

4. Die Butter für die Streusel im Topf zerlassen, Mehl und Zucker abwiegen und mit Salz und Zimt in einer großen Schüssel vermischen. Mit der zerlassenen Butter verkneten.

5. Den Hefeteig aus dem Ofen nehmen. Erneut von Hand durchkneten, dann mit einer Teigrolle gleichmäßig auf einem gefetteten Backblech mit Rand ausrollen.

6. Den Rhabarber auf dem Teig verteilen. Mit der Hand aus dem vorbereiteten Streuselteig Streusel formen und auf dem Rhabarber verteilen.

7. Im vorgeheizten Backofen bei 175° 25-30 Minuten backen. Dabei darauf achten, dass die Streusel nicht zu dunkel werden.

Rhabarber Streusel vom Blech | berlinmittemom.com

Der fertige Rhabarber Streusel vom Blech schmeckt wunderbar noch leicht warm und macht sich gut mit einem Klecks Schlagsahne oder einer Kugel Vanilleeis. Hier wird er aber am liebsten „solo“ gleich vom Blech vernascht, bevor er ganz abgekühlt ist. Und wie schnell bei fünf Rhabarberfans so ein Blechkuchen dezimiert sein kann, versetzt mich immer wieder in Staunen…!

Was ist euer liebstes Rhabarberrezept?

schreibe einen Kommentar