Habt ihr schon alle Geschenke zusammen? Jetzt, wo (endlich!) der harte Shutdown da ist und der Einzelhandel die Türen schließt, sind ja nur noch wenige Einkaufsmöglichkeiten übrig. Zum Glück darf in vielen Bundesländern der stationäre Buchhandel mit entsprechenden Hygienekonzepten offen bleiben, und so sind Buchgeschenke nach wie vor möglich.

Kochbücher zu Weihnachten zu verschenken ist in meiner Familie, in der es vor Foodies und Hobbyköch*innen nur so wimmelt, fast schon eine Tradition. Ohnehin sind Buchgeschenke hier in allen Generationen Lieblingsgeschenke und so dachte ich mir, dass vielleicht ein paar Kochbuchtipps als Last Minute-Geschenkidee jetzt genau das Richtige sind.

Last Minute-Geschenkidee: Kochbücher zu Weihnachten

Als Bibliophile fröne ich meiner Leidenschaft für gute Kinder- und Jugendbücher und habe einen Hang zum Krimisammeln. Da ich auch noch ein Foodie bin, treffen sich die Bücher- und die Kochliebe in meinem gut gefüllten Kochbuchregal. Auch 2020 habe ich einige neue Kochbücher angeschafft und dank Corona vielleicht sogar noch mehr als sonst darin gelesen und neue Rezepte ausprobiert. Einiges habe ich hier auf dem Blog schon geteilt, aber die ultimative Liste meiner Kochbuchlieblinge als Geschenkidee zu Weihnachten gibt es heute und hier.

Kochbücher zu Weihnachten | berlinmittemom.com

Meine Liste spiegelt ganz gut wieder, was hier für Essensvorlieben herrschen: es gab viele vegetarische Inspirationen, oft mit einem Touch aus der Levante-Küche, sowie Einflüsse unserer unstillbaren Sehnsucht nach Neuseeland. Vor allem aber waren es die unkomplizierten Rezepte, die mit wenig fancy Zutaten und stattdessen mit guten Basics auskommen.

1. Das große Neuseeland Kochbuch mit 190 Rezepten gegen das Fernweh konnte zwar unsere Sehnsucht nach unserem Lieblingsland nicht stillen, hat uns aber diverse wunderbare Kocherlebnisse beschert. Hier werden die vielen Einflüsse der typischen neuseeländischen Küche in über 190 Rezepten versammelt und die kulturelle Vielfalt wieder gespiegelt – einfach wunderbar.

Als das Herzensmädchen und ich das Buch erstmalig durchgingen, kamen wir überhaupt nicht hinterher mit unseren Post-Its, die wir an all die Rezepte klebten, die wir nach kochen wollten. Und so viel „ooohs“ und „aaahs“ kamen da, weil wir so viele typische Lieblingsgerichte wiederfanden. Von der süßen Pavlova über typische Seafood-Gerichte, herzhafter Pasta und Rezepte fürs BBQ ist alles dabei.

Das Neuseelandkochbuch | berlinmittemom.com

Tatsächlich hat vor allem das Herzensmädchen dieses Jahr regelmäßig aus diesem neuen Lieblingskochbuch gekocht. Dabei sind die Rezepte fast immer einfach und gut und lassen sich wunderbar umsetzen. Wir waren jedes Mal alle beglückt von den Ergebnissen.

Ein großartig fotografiertes Buch mit Einblick in diverse neuseeländische Küchen, sowohl private, als auch Restaurantküchen. Eine kulinarische Reise durch eins der schönsten Länder der Welt.

Das beste Geschenk für alle Neuseelandlover, so wie wir welche sind. Und für alle, die kulinarische Reisen in ferne Länder lieben und sich gerne mal nach Aotearoa locken lassen möchten.

2. Yotam Ottolenghi: Simple Ottolenghi ist ein Wunderkind. Nicht nur entwickelt er Rezepte, kocht auf höchstem Niveau in seinen eigenen Restaurants und inspiriert eine ganze Generation von Köch*innen sowohl im Profi- als auch im Hobbybereich. Er ist auch ein guter Erzähler. Seit wir 2013 in Israel waren, sind wir Fans der Levante-Küche. So war das Jerusalem Kochbuch von Ottolenghi und Tamimi nach unserer Rückkehr quasi Pflichtlektüre.

Ottolenghi Simple | berlinmittemom.com

Darin fand ich dann neben den köstlichsten Rezepten auch noch Stadtgeschichte, persönliche Bezüge zu Ottolenghis und Tamimis Aufwachsen in dieser besonderen Stadt und wunderbare Stadt- und Foodfotografie. Wir fanden so viel von dem, was uns in Jerusalem so verzaubert hatte und haben das Fernweh auf der Zunge mit Ottolenghis Rezepten „weggekocht“. Seitdem bin ich Fan und besitze diverse andere seiner Kochbücher. Sein Kochbuch „Simple“ buchstabiert sich S wie short on time, I wie 10 ingredients or less, M wie make ahead, P wie pantry, L wie lazy und E wie easier than you think. Die Rezepte halten dieses Versprechen und sind schnell gemacht. Sie brauchen nur 10 oder weniger Zutaten, lassen sich gut vorbereiten, benötigen hauptsächlich Zutaten aus dem Vorrat, machen sich fast von allein und sind leicht zuzubereiten. Wir lieben beispielsweise den überbackenen Blumenkohl mit einer Soße aus Cheddar, Senf und diversen Gewürzen. Einfach zubereitet und wunderbar für die ganze Familie.

Eigentlich müssten alle Ottolenghi-Bücher auf die Liste der schönsten Kochbücher zu Weihnachten. Oder zum Geburtstag. Oder einfach so! Macht auf jeden Fall allen Freude, die die Levante-Küche lieben, gut komponierte einfache Gerichte aus besten Zutaten wertschätzen und neugierig auf ungewohnte Geschmackskombinationen sind.

3. Neni. Tel Aviv von Haya Molcho, der Gründerin der Neni-Restaurants, bleibt gleich in der Levante-Küche und bietet in wunderbar fotografierten Rezepten die Möglichkeit, sich die Lieblingsgerichte aus den Neni-Restaurants selbst auf den Teller zu zaubern. Auch hier sind die Rezepte einfach und gut, wenn man die entsprechenden Gewürze im Haus hat. Neben vielen unserer einfachen Lieblingsgerichte wie Shakshuka, Hummus, Babaganoush, Salaten und Tajine ist das Buch vor allem ein wunderbar fotografierter kulinarischer Reiseführer, dem wir gerne durch die bunte und großartige Stadt voller Geschichten und besonderer Menschen folgen.

Neni - Tel Aviv | berlinmittemom.com

Gehört unbedingt auf die Liste der besten Kochbücher zu Weihnachten und passt zu allen, die gerne im Geiste (kulinarisch) reisen möchten.

4. Veggies: Einfach Gemüse, einfach lecker Als Fan von Jamie Oliver seit The Naked Chef, musste ich mir selbstverständlich auch sein vegetarisches Kochbuch anschaffen. Was würde besser zu einer Familie passen, in der einer nach dem anderen dem Fleischessen teilweise oder ganz entsagt?

Auch dieses Mal wurde ich nicht enttäuscht. Jamie Oliver hat in seinem vegetarischen Kochbuch viele einfache und auch klassische Gerichte zusammengestellt, von denen die meisten alltagstauglich sind und sich für Familien mit Kindern eignen. Mir haben am besten die Aufläufe und Ofengerichte gefallen, da sie am unkompliziertesten sind. Wie immer bei Jamie Oliver, geht es um gute und frische Zutaten, wenig Chichi und viel Geschmack.

Kochbücher zu Weihnachten: Jamie Oliver, Veggies | berlinmittemom.com

Für alle Veggies und solche, die es werden wollen. Prima für Anfänger der vegetarischen Küche, die gute und bodenständige Gerichte ohne Fleischersatz kochen wollen.

5. Mit Dining In von Alison Roman bleibt es einfach und umkompliziert, ohne langweilig zu werden. Als Abonnentin der kulinarischen Abteilung der New York Times, ist mir Alison Roman zuerst dort aufgefallen und ich habe diverse ihrer simplen Pastagerichte in unseren Kochalltag integriert. Als ich dann entdeckte, dass sie ein eigenes Kochbuch herausgebracht hatte, war ich schon längst ein Fan ihrer witzigen und einfachen Kochtutorials zum Beispiel auf ihrem Instagram-Profil.

Dining In | berlinmittemom.com

Tatsächlich ist Dining In eine gute Zusammenstellung besserer Alltagsküche und eine schöne Inspiration, wenn man sein eigenes Repertoire unkompliziert erweitern möchte. Ich nenne das ja übrigens „kochen im Kreis“ und bin für jeden Umweg dankbar, der mich den Kreis durchbrechen lässt! Romans zweites Kochbuch „Nothing Fancy“ steht übrigens auf meinem Wunschzettel fürs neue Jahr. Ich werde berichten.

Für alle, die die moderne amerikanische Küche lieben und mit wenig Aufwand gern effektvolle Gerichte zaubern.

6. Roasting Tray Magic (auf englisch) habe ich mir im Sommer angeschafft, als wir unser Haus auf dem Darss eingerichtet haben. und es war wie gemacht für diese Situation. Einerseits hockten wir quasi noch auf einer Baustelle, andererseits waren wir ständig viele Menschen. Weil beispielsweise für knapp zwei Wochen zwei Freundinnen vom Teenie im Garten zelteten oder unsere Nichte für ein paar Tage da war oder der Freund der Großen seine freien Wochenenden bei uns verbrachte und überhaupt immer mal Besuch kam.

Roasting Tray Magic | berlinmittemom.com

Wir hatten noch wenig Geschirr, statt Tisch und Stühlen eine kleine Biergarnitur und nie genug Zeit, um ausführliche Mähler zusammenzustellen. Alles also in einer riesigen Auflaufform in den Ofen schieben zu können (und eben nicht schon wieder den Grill anzuwerfen), war die perfekte Lösung für uns. Roasting Tray Magic war die Antwort auf diese Herausforderungen. Ähnlich wie bei One-Pot-Gerichten gibt es hier Rezepte, bei denen eine ganze Mahlzeit im Ofen und in nur einer Form gemacht werden kann. Wunderbare Gemüsegerichte, Rezepte mit Fleisch oder Fisch und auch süße Varianten bietet dieses Kochbuch. Und auch hier steht das Einfache im Vordergrund.

Für alle, die unkompliziertes Kochen mögen und gerne mit wenig Stress  viele Menschen an einem Tisch glücklich machen möchten.

7. Bei Athena Calderone: Cook Beautiful bin ich eigentlich in einer ganz anderen Ecke Kochbücher gelandet und müsste mich streng genommen als „Verpackungsopfer“ bezeichnen. Denn hier habe ich mich beim Kauf komplett von der Optik leiten lassen. So ein wunderschönes Buch! Aber ich habe keinen Cent bereut. Und so schafft es auch dieser Titel auf meine Liste der empfehlenswerten Kochbücher zu Weihnachten.

Cook Beautiful | berlinmittemom.com

Athena Calderone ist die Macherin von EyeSwoon, einem Online-Magazin für alles, was schön ist: ein Lifestyle-Magazin über Essen, Fashion und Interior Design. Ihr Kochbuch ist daher nicht nur eine Sammlung von wirklich schönen Rezepten, sondern befasst sich auch damit, wie diese gut in Szene gesetzt bzw. angerichtet werden. Nach Jahreszeiten geordnet ist hier von simplen bis zu komplexeren Rezepten alles dabei. Es geht genauso um die Präsentation wie um die Gerichte selbst, und das Buch ist unfassbar schön fotografiert. Ich benutze es als Inspirationsquelle und als Bilderbuch – mein Pinterestboard zwischen zwei Buchdeckeln.

Für alle, die neben guten Rezepten auch instagramables Foodstyling lieben und sich auch für jahreszeitlich passende Tischdeko, Gastegeschenke und die perfekte Einladungskarte interessieren.

Die besten Kochbücher zu Weihnachten 2020 | berlinmittemom.com

Eigentlich könnte diese Liste noch weiter und weiter gehen, aber irgendwann muss ja auch mal Schluss sein. Ich lege euch zu guter Letzt noch die beiden Kochbücher meiner Freundin Lou von happy serendipity ans Herz. Sie hat dieses Jahr ein wunderbares und ihren Wurzeln gemäß italienisch inspiriertes Familienkochbuch geschrieben: Amore! Und dann hat sie nachgelegt und ein Buch über Lievito Madre geschrieben, die milde italienische Version von Sauerteig. Sie ist nämlich Sauerteig- und Brotbackexpertin. Wer die beiden Titel als Ebook lesen mag, kann beide gerade in ihrem Shop als Bundle im Angebot bekommen.

Damit ist meine Liste der besten Kochbücher zu Weihnachten für dieses Jahr komplett und ich hoffe, ihr macht vielleicht mit dem ein oder anderen Titel jemanden glücklich. Oder ihr beschenkt euch selbst!

Passt auf euch auf.

Für die Transparenz: alle gesetzten Links zu den Titeln sind Amazon-Partnerlinks. Wenn ihr über diese Links etwas kauft, zahlt ihr nicht mehr, aber ich verdiene prozentual an den Verkäufen etwas über das Partnerprogramm von Amazon. 

 

1 Kommentar

schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: